Rüpel auf dem Trail: Ansprechen oder wegsehen? Rüpel auf dem Trail: Ansprechen oder wegsehen? Rüpel auf dem Trail: Ansprechen oder wegsehen?

Interview Psychologin zu Trail-Rowdys

Rüpel auf dem Trail: Ansprechen oder wegsehen?

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor einem Monat

Schonend fahren war gestern. Heute wollen Mountainbiker jibben, sliden, cutten. So, wie die Idole im Netz. Ein fragwürdiger Trend für Trails und Image. Doch was tun?

Um die Kurve sliden, bis die Erde spritzt, ist angesagt. Was YouTube-Stars und Influencer vormachen, begeistert Millionen von Followern. Die Folge: kaputtgebremste Kurven und Shortcuts. Diese Schäden sorgen für schlechte Laune bei Forst, stacheln Naturschützer an und untergraben die Akzeptanz von Mountainbikern. Gerade Trails, die nur geduldet sind, laufen so Gefahr, für Biker verboten zu werden. Doch auch die erhöhte Nutzung der Trails durch mehr Biker fördert die Erosion. Kommen beide Faktoren zusammen, ist der Trail schnell ausgefahren. Was kann man tun, wenn sich andere Biker rüpelhaft benehmen? Ansprechen oder wegsehen? Wie sensibilisiert man, statt zu belehren?

„Achtung bei der Art und Weise, wie man es anspricht.“

Privatfoto Psychologin und Bikerin Elisabeth Strunz klärt auf, wie man sich am besten gegenüber Trail-Rowdys verhält.

BIKE: Ist es spießig, wenn ich andere Biker auf deren Fehlverhalten aufmerksam mache?

Elisabeth Strunz: Nein, denn es geht um das eigene Bedürfnis und das sollte man nicht ignorieren. In dem Fall um die Natur oder den Erhalt des Trails. Doch Achtung bei der Art und Weise, wie man es anspricht. Wer einen Vorwurf formuliert, stößt schnell auf Ablehnung.

Wie erzeuge ich Einsicht?

Man sollte nicht davon ausgehen, dass der andere sich seiner Schuld bewusst ist. Vielleicht war er sich über die Folgen seines Verhaltens gar nicht klar. Daher rate zu folgenden drei Punkten: 1. Beobachtung schildern, 2. Gefühl kommunizieren, 3. Wunsch formulieren. Also beispielsweise „Ich habe gesehen, wie Du abgekürzt hast. Das ärgert mich. Denn das zerstört die Vegetation und bestärkt Wanderer in ihrer Kritik an uns Bikern. Ich würde dich bitten, auf dem Weg zu bleiben.“ So kann Kommunikation auf Augenhöhe gelingen.

Das ist leicht gesagt. Meist schwingen Emotionen mit. Wie bekomme ich die aus meiner Botschaft?

Halte kurz inne, wenn es die Situation zulässt. Atme ein paar Mal tief in den Bauch ein und aus. Das versetzt unseren Körper in einen ähnlichen Zustand wie beim Schlafen und erzeugt Entspannung. Die Folge: Wir können wieder klarer denken und formulieren. Das hilft in allen Stressmomenten, auch im Job.

Oft fällt es schwer einzuschätzen, ob es die Situation wirklich erfordert. Wann sollte ich meine Kritik loswerden?

Das ist schwer pauschal zu beurteilen. Ich rate dazu spätestens etwas zu sagen, wenn das Verhalten des Gegenübers zu einer emotionalen (Wut) oder körperlichen Reaktion führt (erhöhter Puls oder verkrampfte Muskulatur).

Wie ist es, wenn es sich um eine Gruppe Biker handelt, die sich daneben benommen haben. Muss ich hier anders vorgehen?

Nein, die Vorgehensweise bleibt gleich. Du musst allerdings wissen, wenn du als Außenstehender eine Person in der Gruppe kritisiert, kann es passieren, dass sich die anderen für ihn stark machen. Das Loyalitäts-Empfinden steigt. Das Phänomen nennt man in der Psychologie: Ingroup-Outgroup-Bias. Dennoch: Adressiere bei deiner Botschaft nur die Person, die sich in deinen Augen falsch verhalten hat.

Die Konfrontation hat stattgefunden mit einem eher unglücklichen Ausgang. Obwohl die Situation vorbei ist, bekomme ich das Erlebte nicht aus dem Kopf. Was tun, um die negativen Gedanken zu vertreiben?

Auch hier hilft: Dreimal tief ein- und ausatmen. Als zweiten Schritt kann man sich kurz Zeit nehmen und die Situation im Kopf nochmals durchgehen und sich klar machen, was da gerade passiert ist. Eine weitere Methode, falls möglich: Sprich mit deinem Bike-Buddy, der dabei war, und frag ihn, wie er die Situation wahrgenommen hat. Im Grunde geht es um Perspektiven, und deine ist nur eine davon.

Robert Niedring Neue Wege entstehen zu lassen, ist verboten (gilt übrigens auch für Wanderer). Aus gutem Grund: Denn genau so entsteht Erosion. Deshalb zählt auch das Ausholen vor Spitzkehren zu No-Gos auf Trails! Hält man sich daran, nimmt man Bike-Kritikern die Argumente, die oft zu Bike-Verboten führen.

Eine gute, angepasste Fahrweise schont nicht nur Trails und Natur, sondern sorgt auch für ein entspanntes Miteinander auf den Wegen. Hier zeigt Fahrtechnik-Experte Stefan Herrmann die wichtigsten Dos and Don’ts auf dem Trail .

Die zweite Regel unserer LOVE TRAILS – RESPECT RULES-Kampagne lautet: No Shortcuts – Bleibe auf den Wegen! Mehr zu Verhaltensregeln für Biker für ein umweltverträgliches und entspanntes Miteinander im Wald >> Die 6 goldenen Regeln <<

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE-Kampagne „Love Trails – Respect Rules“


  • Love Trails – Respect Rules: Joe Vadeboncoeur im Interview
    Ex-Marketing-Manager zur Zukunft des Mountainbike-Sports

    17.02.2021Joe Vadeboncoeur hat den Sport und die Industrie über drei Jahrzehnte mitgeprägt. Heute engagiert sich das Urgestein der US-Bike-Szene auch für den Trail-Bau.

  • Bikepark-Projekt in der Pfalz
    Plötzlich legal: Mini-Bikepark im Pfälzer Bergland

    03.05.2021Ein MTB-Spielplatz vom Feinsten, nur leider illegal. In einem Westpfälzer Örtchen wird aus einem einst geheimen Spot ein behördlich genehmigtes Biker-Paradies.

  • Love Trails – Respect Rules: Wegenetz Rhön
    Lichtblick in den Schwarzen Bergen

    27.04.2021Naturschutzgebiete, Biosphärenreservat, Wandertourismus – ein Jugend-Team und offene Behördenvertreter stecken in der Rhön trotzdem ein neues MTB-Revier ab.

  • LOVE TRAILS – RESPECT RULES: Mountainbike-Kampagne
    Nächste Runde

    02.05.2021Das Image von uns Bikern könnte besser sein. Deshalb starteten wir vergangenen Sommer die Kampagne LOVE TRAILS – RESPECT RULES. Das Echo war gewaltig, doch die Probleme sind noch ...

  • Rechte der Mountainbiker – Interview DIMB
    Wann dürfen MTB-Trails gesperrt werden?

    19.06.2021Trail-Sperrungen für (E-)Mountainbiker durch Grundbesitzer? Ohne Gesetzesänderung? So einfach gehe es nicht, sagt DIMB-Rechtsberater Markus Rebl.

  • Love Trails: Trail-Bau im Saarland
    Aufbauhilfe: Locals erschaffen ihr Traum-Revier

    13.09.2021In der US-Bike-Kultur ist der Trail-Bau fest verankert. Viele Projekte werden von MTB-Firmen mitfinanziert. Jetzt unterstützt einer dieser Hersteller die Locals.

  • Love Trails: Vorurteile gegen Biker - richtig oder falsch?
    So antworten Sie richtig bei Vorurteilen gegenüber Bikern

    20.10.2021Vorurteile gegen Mountainbiker sind so alt wie der Sport selbst. Was ist tatsächlich dran? Was kann jeder einzelne tun, um falsche Behauptungen auszuräumen?

  • BR-Beitrag über MTB-Projekt in Kelheim
    Kelheim: Legales Trail-Netz statt Zoff im Wald

    16.12.2021Ein BR-Beitrag berichtet über das erfolgreiche MTB-Projekt in Kelheim. Nach einer Nagelfalle suchten Vereine, Behörden, Naturschützer und Forst den Dialog, nun gibt's offizielle ...

  • Interview Psychologin zu Trail-Rowdys
    Rüpel auf dem Trail: Ansprechen oder wegsehen?

    21.12.2021Schonend fahren war gestern. Heute wollen Mountainbiker jibben, sliden, cutten. So, wie die Idole im Netz. Ein fragwürdiger Trend für Trails und Image. Doch was tun?

  • Love Trails – Respect Rules #3 Stay Safe
    Stay Safe – Fahr' in Deiner Komfortzone

    09.11.2020Die dritte Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Fahr' in Deiner Komfortzone! Hier das Video mit Steffi Marth zum Thema Helmtragen.

  • Love Trails – Respect Rules #2 No Shortcuts
    No Shortcuts – Bleibe auf den Wegen!

    03.12.2020Die zweite Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Bleibe auf den Wegen! Hier das Video mit YouTuber und Fahrtechnik-Trainer Leo Kast.

  • Love Trails – Respect Rules #6 Stop Building illegal
    Stop Building illegal – legale Strecken müssen her!

    11.01.2021Die sechste Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Stop Building illegal! Hier das Video mit Moritz und Elias.

  • MTB-Trails am Hahnenkamm – Interview
    Hahnenkamm-Trails: Sand im Getriebe?

    20.11.2020Am Hahnenkamm bei Alzenau nahe Frankfurt läuft seit einiger Zeit ein sehr erfolgreiches Trail-Projekt. Wir haben nachgefragt, mit welchen Herausforderungen das Kammtrails-Team ...

  • Love Trails – Respect Rules #4 Ride for Future
    Ride for Future: keine Spuren – kein Müll!

    30.09.2020Die vierte Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Hinterlasse keinen Müll und keine Spuren! Hier das Video mit Slopestyle-Ass und ...

  • Trail-Projekte und MTB-Brennpunkte in Deutschland
    Aktuelle Trail-News

    16.11.2020Während in deutschen Alpenregionen, wie am Tegernsee, noch in Fußkneippbecken investiert wird, passiert in den Mittelgebirgen zunehmend mehr für Mountainbiker. Ein Überblick über ...

  • Love Trails – Respect Rules #5 No Nightrides
    No Nightrides – Gönne den Tieren ihre Ruhe

    21.10.2020Die fünfte Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Gönne den Tieren ihre Ruhe! Hier das Video mit Greta Weithaler.

  • Love Trails – Respect Rules #1 Trailsharing
    Trailsharing – Respektiere andere Wegnutzer

    11.09.2020Die erste Regel unserer „Love Trails – Respect Rules“-Kampagne für Mountainbiker lautet: Respektiere andere Wegnutzer. Hier das Video mit dem Deutschen Meister im Downhill Max ...

  • Love Trails – Respect Rules: Jäger und Biker im Dialog
    Doppelinterview Jäger-Biker: "Ganz anderer Film"

    02.08.2020Der Wald ist ihr gemeinsames Revier, dennoch sind sich Jäger und Biker nicht immer grün. Warum eigentlich? BIKE hat sich mit einem Jäger zum Plausch getroffen.

  • Love Trails – Respect Rules: Verhaltensregeln für Biker
    Die 6 goldenen Regeln

    17.08.2020Mit unserer Kampagne wollen wir das Image der Mountainbiker langfristig aufbessern. Das sind die sechs goldenen Regeln für ein umweltverträgliches und entspanntes Miteinander im ...

  • Love Trails – Respect Rules Kampagne von BIKE/FREERIDE/EMTB
    Mit klarer Haltung durch die Wälder

    04.08.2020Wer Trails liebt, sollte einfache Regeln beachten. Unsere „Love Trails – Respect Rules”-Kampagne wirbt, gemeinsam mit Partnern aus der Bike-Industrie, für ein respektvolles ...

  • BIKE-Kampagne "Love Trails – Respect Rules"
    Zukunft des Mountainbikens: Der Weg ist das Ziel

    02.08.2020Die Corona-Krise hat dem Biken einen neuen Boom beschert. Das hat auch seine Schattenseiten. Unsere Kampagne Love Trails – Respect Rules zeigt die Probleme auf, und mögliche ...

Themen: BIKE 01/2022DriftInterviewKonfliktlösungLove-Trails-Respect-RulesTrail-Bau


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2022 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 6 Länder, 22 Bikeparks: die Gravity Card 2022
    Gravity Card 2022: ab sofort im Vorverkauf!

    07.12.2021Falls Ihr noch ein Weihnachtsgeschenk für Euren liebsten Bike-Buddy sucht, ist die neue Gravity Card ein Top-Tipp. Der Vorverkauf ist gerade gestartet.

  • Ride Green: Trail-Konzepte Laax und Pod Smrkem
    Kann man Trails „nachhaltig“ bauen?

    08.12.2021Jeder Trail ist ein Eingriff in die Natur. Doch in Tschechien und Laax wird das Thema Nachhaltigkeit bereits angeschoben. Wir haben uns die Projekte angesehen.

  • Bambus-Mountainbike im Check
    Eker Stark: Ein Rahmen aus Gras

    09.12.2021Mit dem Stark baut die schwedische Firma Eker ein MTB-Hardtail aus nachwachsendem Rohstoff – stabil und komfortabel zugleich. Dabei handelt es sich beim robusten Bambus streng ...

  • Öko-Zubehör für Mountainbiker im Check
    Wie nachhaltig ist MTB-Zubehör wirklich?

    06.12.2021Wir zeigen trendige Mountainbike-Klamotten und Zubehör mit Öko-Ansatz. Mit einem Experten klären wir, wie umweltfreundlich diese Produkte wirklich sind.

  • Das RIDE-GREEN-Bike im Detail
    Grünes Schmuckstück

    07.12.2021Nicht nur der 3D-gedruckte Rahmen, sondern auch die Anbauteile unseres Projekt-Bikes tragen allesamt den nachhaltigen Grundgedanken in sich. Das RIDE-GREEN-Bike im Detail.

  • Dauertest Elektro-Schaltung: SRAM GX AXS
    Funkverkehr: Elektro-Schaltung SRAM GX AXS im Dauertest

    15.12.2021Als Sram Anfang 2021 das funkgesteuerte GX AXS-Schaltwerk zeigte, hörte man ein klitzekleines bisschen die Totenglocken für den guten, alten Bowdenzug läuten.

  • Mountainbike-Podcasts
    Hör' zu! MTB-Podcasts im Überblick

    14.12.2021Podcasts zählen zu den Trend-Medien Nummer 1. Immer mehr Beiträge widmen sich dem Thema Mountainbiken. Wir haben uns vier MTB-Formate genauer angehört.

  • Ride Green: Hausbesuch bei Syntace
    Nur die Liebe zählt

    04.12.2021Syntace steht seit Jahrzehnten für unverwüstliche MTB-Komponenten. Doch wie sieht’s mit der Nachhaltigkeit aus? Der charismatische Tüftler und Firmenchef Jo Klieber hat da seine ...

  • Schweizer XC-Rennserie: ÖKK Bike Revolution 2022
    Neue XC-Rennserie in der Schweiz

    08.12.2021Nino Schurter und Ralph Näf bringen eine neue Cross-Country-Rennserie in der Schweiz an den Start. Sie soll Spitzensport, Breitensport und Nachwuchsförderung vereinen.

  • Service und Wartung: Tipps für längere Haltbarkeit
    Jetzt wird's dreckig: Materialkiller für das Mountainbike

    17.01.2022Nachhaltig gut: Das Mountainbike möglichst lange fahren schont Umwelt und Geldbeutel. Hier die BIKE-Tipps gegen die Hauptgegner im Kampf mit dem Verschleiß.

  • Rampage-Sieger 2014 Andreu Lacondeguy im Interview
    Video: Andreu Lacondeguy gewinnt Rampage 2014

    30.01.2015Zu Besuch bei: Andreu Lacondeguy – Der Freeride-Superstar sagt, was er denkt und macht nur, was er will. 2014 wollte er die Red Bull Rampage gewinnen.

  • Interview Joe Breeze
    Interview: Mountainbike-Erfinder Joe Breeze

    05.03.2014Die Geschichte des Mountainbikes ist unweigerlich mit Joe Breeze verknüpft. Er war Teil der wilden Gang, die in den Siebzigern den MTB-Sport am Mount Tamalpais erfunden hat.

  • Öko-Konzepte #4: Trek
    Der grüne Riese: Trek will umdenken

    20.01.2022Vom Klimawandel alarmiert, ließ Trek-Boss John Burke von einem neutralen Institut einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen. Dabei reiften konkrete Klimaziele.

  • Christoph Sauser im Interview
    Sauser: „Früher habe ich mit Links gewonnen.“

    31.10.2015Wie geht das, Ruhestand? Nach 20 Jahren als Profi. Mit vier Weltmeistertiteln in der Vita. Am besten mit einem fünften WM-Gold. Wir haben Christoph Sauser bei seiner Abschieds-WM ...

  • 40 Jahre Mountainbiken: Interview Joe Breeze
    Bike-Legende Joe Breeze im Radio-Interview

    29.09.2016In seiner Werkstatt in Mill Valley nördlich von San Francisco baute Joe Breeze die ersten zehn MTB-Rahmen. Im Radio-Interview erzählt die MTB-Legende seine Geschichte von den ...

  • Heftvorschau
    BIKE 9/2020

    03.08.2020Love Trails – Respect Rules: Die BIKE-Kampagne und unser aktueller Schwerpunkt | Tests: Enduros bis 3700 Euro; Photochrome Sonnenbrillen | Fitness: Schnell durch Erholung | Reise: ...

  • MTB-Legende Tom Ritchey im Interview
    Stahl-Bikes: "Wenn es um das eigentliche Fahren geht"

    20.04.2015Die Ritchey-Logic-Rahmen schrieben MTB-Geschichte. Echte Gründe, die hochwertigen Stahlrahmen zu verändern, gab es in über 25 Jahren kaum. Gelassen blickt Tom Ritchey in die ...

  • Richtiges Verhalten beim Mountainbiken
    Deutsche MTB-Trails am Limit

    27.05.2020Die Corona-Krise hat einen Bike-Boom ausgelöst. Wächst jetzt der Druck auf Trails und Wege? Drohen mehr Unfälle, Fallen oder aufgebrachte Grundstückseigentümer? Wir sagen: Love ...