BIKE 9/2018: Interview Alban Lakata Fitnessstudio zuhause BIKE 9/2018: Interview Alban Lakata Fitnessstudio zuhause

Marathon-Star Alban Lakata im Interview

Zu Besuch bei Marathon-Weltmeister Lakata

BIKE Magazin am 07.08.2018

Er trägt den Spitznamen „Albanator“, ist dreifacher Weltmeister im MTB-Marathon und lebt in Osttirol: Alban Lakata gehört zu den Stars der Langstrecke. Wir haben ihn besucht.

Vergangene Woche kurbelte Marathon-Weltmeister Alban Lakata an der Seite seines Teampartners Kristian Hynek durch Kolumbien. Beim Etappenrennen „La Leyenda des Dorado“ sammelte Lakata wertvolle Trainingskilometer in den Höhenlagen des Andenstaats für die WM im September. Denn bei der Marathon-WM am Fuß der Drei Zinnen (15. September 2018 in Misurina-Auronzo) will der Osttiroler sein Regenbogentrikot verteidigen. Wir haben Alban Lakata in seiner Heimat besucht und mit ihm über die Faszination Marathon, Schmerzen während des Rennens und Facebook gesprochen. Das ausführliche Interview gibt's in BIKE 9/2018 – ab 7. August am Kiosk. Hier ein paar Impressionen zur Einstimmung:

Portrait Alban Lakata Osttirol

In jungen Jahren versuchte sich Alban Lakata (39) zunächst als Volleyballer und Marathon-Läufer, ehe er Ende der 90er zum Biken wechselte. Mit drei WM- und zwei EM-Titeln gehört er zu den erfolgreichsten Fahrern im Marathon-Sport. Legendär ist Lakatas Sieg beim Hardcore-Marathon Leadville 100 in Colorado, den bis dahin noch kein Ausländer gewinnen konnte.

Alban Lakata MTB-Weltmeister Marathon

Im MTB-Park Lienz wurde dem Marathon-Hero eine eigene Abfahrt gewidmet. Zur Eröffnung des Alban-Lakata-Trails kam sogar Rennradweltstar Peter Sagan. 

BIKE 9/2018

BIKE 9/2018 + 64 Seiten Neuheiten-Special extra. Das Heft gibt´s bis 3. September am Kiosk und darüber hinaus im DK-Onlineshop sowie als Digital-Ausgabe für alle Endgeräte.

BIKE Magazin am 07.08.2018