Ruhestand? Nach 20 Profi-Jahren. Mit vier Weltmeistertiteln. Am besten, die Abschiedsrunde mit einem fünften WM-Gold krönen. Nichts bringt Christoph Sauser vom Plan ab. Nicht mal ein Rippenbruch.

  • Christoph Sauser
  • Meister der Optimierung: Technikfetischist Sauser hinterfragt jede Schraube am Bike. Selbst Team-Mechaniker Holger "Jumanji" Friesen kann da manchmal nur staunen. 
  • Ziemlich beste Konkurrenten: Die Top-Favoriten Christoph Sauser und Alban Lakata im netten Plausch bei der Pressekonferenz. 
  • Im Bus zum Strecken-Check: Fünf Tage lang studierte Christoph Sauser jeden einzelnen Abschnitt der WM-Strecke. 
  • Die Hoffnung auf den Titel scheint schon am ersten Anstieg zu zerbröseln. Doch Sauser weiß mit inneren Krisen umzugehen.
  • Jeder Muskel in Christoph Sausers Körper ist auf Höchstleistung dressiert.
  • Im Ziel in Wolkenstein wird Vize-Weltmeister Sauser wie ein Halbgott bejubelt.
  • Der Kampf um Silber, übertragen auf der Monitorwand im Ziel: Sauser, die Legende, gegen Paez, den Lokalmatador.
  • Das letzte Rampenlicht, dann der finale Abgang. Ein emotionales Großereignis für Christoph Sauser.
  • Küsschen für die Liebste. Ab sofort wird Christoph Sauser auch mehr Zeit für die Beziehung haben.
  • None