Zum Start der letzten Stage ging es hinauf zum „Top of the world“ in Whistlers Bikepark.

Zum Start der letzten Stage ging es hinauf zum „Top of the world“ in Whistlers Bikepark.