Das kleine Örtchen Seiffen an der Grenze zu Tschechien ist eigentlich für Nussknacker und geschnitzte Weihnachts-Deko bekannt. Am ersten August-Wochenende aber ist Seiffen das Zentrum des Marathonsports.

zum Artikel