Hier wird kein Alu-Spänchen weggeschmissen. Die Naben von Chris King sind nicht nur heiß begehrt, sondern auch äußerst ökologisch.

zum Artikel