BIKE 1/2011

  • Spektakuläre Momente Die Highlights der Münchner Foto-Vernissage – Wie sähe das Bild unseres Sports aus, wenn die Fotografen bestimmen könnten? Eine Ausstellung in München versuchte sich an dieser Frage: Die besten Fotografen der Bike-Szene schickten ihre drei persönlichen Lieblingsbilder – eine Auswahl ohne Druck von Redakteuren oder Marketing-Menschen. Am Ende wurden die Bilder zugunsten der Stiftung „Wings for Life“ versteigert. Hier sehen Sie unsere Favoriten.
  • In eisigen Höhen Ein ganzes Jahr hat sich der Schweizer Claude Balsiger für seinen Weltrekord geschunden: Mit dem Bike die 6200-Meter-Marke knacken. Der Berg des Geschehens schien perfekt: mitten im Himalaja. Eine Region, die als wüstenartig trocken gilt. Doch dann übernahm das Schicksal die Regie.
  • Abenteuer Deutschland Zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung ist die ehemalige innerdeutsche Grenze zur größten Wildnis der Bundesrepublik verwuchert. Die Grenzsteintrophy entlang des Todesstreifens mischt Heimaturlaub und Abenteuer. Doch bis ins Ziel schaffte es auch in diesem Jahr kaum einer der Teilnehmer... 1250 Kilometer Schinderei.
  • Endspurt – die Kolumne Die Dinge am Rande des Biker-Lebens