Ischgl Leseraktion: Gutscheine + Silvretta Card

1000 Gutscheine für Ischgl zu gewinnen

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Im August 2016 findet in Ischgl erstmals das Ironbike Festival statt. Wir verlosen unter BIKE-Lesern 1000 Übernachtungsgutscheine im Wert von je 40 Euro. Obendrauf gibt's die Silvretta Card.

BIKE lesen und einen von 1000 Übernachtungsgutscheinen für Ischgl abräumen. So geht’s: Beantworte hier einfach eine von fünf Fragen . Die Antworten verstecken sich in der BIKE-Ausgabe 7/2016. Also, nichts wie los – denn schnell sein, lohnt sich! Den 40-Euro-Gutschein kannst Du dann zwischen 24. Juni und 25. September bei einem Ischgl-Aufenthalt einlösen. Entweder beim Zwischenstopp auf einer Alpenüberquerung, einem Gondel-Wochenende auf den Trails rund um Ischgl oder beim Ironbike-Festival . Das MTB-Festival rund um den Marathon-Klassiker im Paznauntal feiert vom 3.–6. August seine Premiere und lockt mit City-Sprint, Flutlicht-Hillclimb, Junior Trophy und natürlich dem legendären Ironbike-Marathon.

Zum Gewinnspiel: hier teilnehmen

David Schultheiß Ob Trail-Wochenende mit den Kumpels…

Veranstalter … oder Ironbike-Marathon: Ischgl hat für Biker viel zu bieten.

Um den 22. Irobike-Marathon hat Ischgl für 2016 erstmals ein Mountainbike-Festival gebastelt. Mit Events für Profis, Hobby-Biker und die komplette Familie. Ein ganz besondere Atmosphäre verspricht die Ischgl Alpenhaus Trophy, ein Hillclimb-Rennen bei Nacht, bei dem man 1000 Höhenmeter auf beleuchteter Strecke bis zur Idalp hinaufklettert. Bei der Ironbike Junior Trophy kann der Nachwuchs (Kinder von 5-12 Jahren) zeigen, was er draufhat. Wem die Ironbike-Distanzen zu hart und kletterlastig sind, der kann sich beim Easy Ironbike messen, der als Einsteiger-Bewerb für Jedermann konzipiert wurde. Ein Show-Event zum Zuschauen wird der Ischgl Palio XCC, ein Sprintrennen im Dorfzentrum von Ischgl, bei dem es heiß hergehen wird. Die neue Expo-Area soll an allen Tagen zentraler Treffpunkt für Rennfahrer, Zuschauer und Besucher sein.


Teilnahmebedingungen


Die Teilnahme an der Leseraktion erfolgt durch das Beantworten einer Frage und das Ausfüllen des Online-Teilnahmeformulars bis zum 24.09.2016 und ist kostenlos.


Teilnahmeberechtigt sind Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz sowie allen EU-Staaten ab Vollendung des 18. Lebensjahres. Pro Person bzw. Email-Adresse wird nur eine Teilnahme akzeptiert. Eine Teilnahme über Dritte, die gewerblich die Teilnahme an Gewinnspielen und/oder Preisausschreiben vermitteln, ist ausgeschlossen.

Das Kontingent an Wertgutscheinen in Höhe von 40 Euro pro Person ist auf 1.000 Leser des BIKE Magazins begrenzt und ist pro Person nur für eine Nacht einlösbar. Die Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein kann nur im Aktionszeitraum: 24. Juni bis 25. September 2016 eingelöst werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres.

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, dass Ihre Teilnahme erfolgreich war und Ihre Daten an den Tourismusverband Paznaun – Ischgl übermittelt wurden. Bitte beachten Sie, dass diese Bestätigungsmail NICHT der Wertgutschein ist. Die Bestätigungsmail kann nicht als Wertgutschein vor Ort in Ischgl oder bei einer Onlinebuchung eingelöst werden. Der Wertgutschein wird erst gültig, indem Sie den Tourismusverband selbstständig und persönlich per Mail oder telefonisch kontaktieren. Bei falsch angegeben Kontakt- und Adressdaten kann keine Anrechnung des Gutscheins erfolgen.

Bitte nutzen Sie dafür die folgenden Kontaktmöglichkeiten:
Tourismusverband Paznaun - Ischgl
B2B / Incoming Abteilung
Tel +43 50990 701
incoming@paznaun-ischgl.com

Pro Person wird nur eine Teilnahme beziehungsweise ein Wertgutschein für eine Nacht akzeptiert. Zwei Personen können jeweils einen Gutschein für ein Doppelzimmer für eine Nacht einsetzen. Der maximale Gutscheinwert pro Zimmer beträgt somit 80 Euro (für 2 Personen) und muss bereits bei der Buchung angeben werden. Sollte der Wertgutschein nicht bei der Buchung angegeben worden sein, kann dieser später vor Ort nicht mehr angerechnet werden. Falls die Übernachtung günstiger sein sollte als 40 Euro pro Person, wird kein Barbetrag rückerstattet. Sollte der Gesamtaufenthalt eine Nacht überschreiten oder der Zimmerpreis den Gutscheinwert pro Person übersteigen, sind die Mehrkosten vom Teilnehmer zu tragen.
Die Silvretta Card all inclusive zur Nutzung der Bergbahnen (inkl. Bike) wird nach Abschluss der Buchung über den Tourismusverband Paznaun – Ischgl vom Unterkunftsgeber zur Verfügung gestellt und ist für den Teilnehmer kostenlos.


Die Teilnahme über Dritte, die gewerblich die Teilnahme an Gewinnspielen und/oder Preisausschreiben vermitteln, ist ausgeschlossen.

Der Teilnehmer kann eine Wunschunterkunft benennen – diese kann jedoch nicht garantiert werden. Der Tourismusverband Paznaun - Ischgl stellt verfügbare Übernachtungsmöglichkeiten - im gewünschten Zeitraum des Teilnehmers - zur Auswahl und versucht dabei den Unterkunftswunsch zu berücksichtigen. Eine Rückbestätigung des individuellen Angebots an den Tourismusverband ist zwingend notwendig, weil sonst keine verbindliche Buchung durchgeführt werden kann.

Die Teilnehmer erklären sich durch die Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass der Delius Klasing Verlag und der Tourismusverband Paznaun - Ischgl die erforderlichen Daten während der Aktionsdauer und bis zu dessen Abwicklung speichert. Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden nicht an Dritte weitergegeben. Die bereitgestellten Informationen werden für den Buchungsvorgang verwendet und im Anschluss gelöscht.
Ausnahmen bilden Ihre Anmeldung für den BIKE Newsletter bzw. die Delius Klasing-Werbeeinverständnis-Erklärung und Ihre Anmeldung für den Tourismusverband Paznaun-Ischgl Bike Newsletter.

Bitte beachten Sie unbedingt:
Der Gutschein kann nur eingelöst werden, indem Sie sich persönlich beim Tourismusverbandes Paznaun – Ischgl melden (telefonisch oder per Mail). Die Anrechnung des Gutscheins kann ausschließlich bei der Zimmerbuchung über die B2B/Incoming Abteilung des Tourismusverbandes Paznaun – Ischgl erfolgen.

Mitarbeiter des Delius Klasing Verlages, des Tourismusverbands Paznaun - Ischgl und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Meldet sich der Gewinner bei erbetener Antwort nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Mitteilung, so verfällt der Anspruch auf den Wertgutschein. Jede Haftung des Delius Klasing Verlages und des Tourismusverbands Paznaun - Ischgl im Zusammenhang mit Leseraktion sind ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.


Die BIKE-Redaktion und der Tourismusverband Paznaun – Ischgl wünschen viel Glück!

Themen: BIKE 7/2016GutscheinIronbikeIschglMarathonMTB-Festival


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Marathon-Fullys

    08.05.2007Die Luxusklasse der Marathon-Fullys wird immer leichter und dabei immer komfortabler. Wer siegt im Wettstreit der schnellsten Bikes der Welt?

  • Specialized-Sram Enduro Series – Termine 2013

    13.12.2012Mit der Specialized-SRAM Enduro Series geht im nächsten Jahr die spektakuläre Enduro-Rennserie im deutschsprachigen Raum in ihre zweite Runde. Nicht nur der Namen hat sich ...

  • Robert Mennens Blog von der Marathon-DM 2014
    Mennens Marathon-Blog #6: DM in Sankt Ingbert

    10.09.2014Ein Jahr ist es her, dass ich in Münsingen beider Deutschen Meisterschaft im Marathon das Meister-Trikot holte. Wie schnell so ein Jahr vergeht! Grund genug, das Trikot ein ...

  • Leadville Trail 100
    US-Kultrennen: Leadville Trail 100 MTB

    10.08.2012August 2012: Während in London der Kampf um Olympische Medaillen entschieden wird, starten in Leadville/Colorado 2000 Marathon-Fahrer zum wohl wichtigsten Mountainbike-Rennen der ...

  • Red Bull AL-200 Werks

    28.03.2008FAZIT: Konsequent durchgestylter Allrounder für Singletrail-Fans.

  • Mythos Fahrerfrau: Motor der Mountainbike-Marathons

    12.12.2014Sie sind die heimlichen Heldinnen der Amateur-Marathons, sie stehen im Schatten und doch würde ohne sie gar nichts laufen. Eine Hommage an: Fahrerfrauen.

  • Cust Tec Firestarter

    28.03.2008FAZIT: Gutmütiges Bike, aber wenig spritzig und im Trail unhandlich.

  • Eurobike 2018: Corratec Revolution iLink
    Corratec zeigt leichtes und schnelles Marathon-Fully

    08.07.2018Corratec bringt mit dem Revolution iLink ein Marathon-Fully, das in der Topversion gerade mal 9,3 Kilo wiegt. Die günstigeren Versionen sollen mit 120 Millimetern Federweg den ...

  • Stevens S-8

    28.03.2008FAZIT: Das “S-8” ist ein ehrliches Bike ohne Schummel-Parts mit guten Fahreigenschaften, aber billiger Gabel.