European Enduro Open: Ischgl Overmountain Challenge 2014

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 7 Jahren

Bei der Ischgl Overmountain Challenge trifft sich die Enduro-Gemeinde zur inoffiziellen Europameisterschaft. Der Schnee sei angeblich abbestellt.

Die Trails der Silvretta Bike Arena zwischen Ischgl und dem schweizerischen Samnaun sind längst kein Geheimtipp unter Enduro-Fans mehr. Bei der zweiten Ischgl Overmountain Challenge (IOC) vom 12. bis 14. September 2014 – der inoffiziellen Europameisterschaft werden wieder die schnellsten Enduro-Fahrer des Kontinents gesucht.

"Ich war nun schon mehrmals in Ischgl und kann nur sagen, dass es ein Paradies für Biker ist – hohe Berge, großartige Trails und eine wunderschöne Landschaft. Ich freue mich schon auf die Ischgl Overmountain Challenge 2014, um meinen Titel zu verteidigen," so der französische Enduro-Weltmeister Jérôme Clementz.

Veranstalter Gilt als die inoffizielle Europa-Meisterschaft im Enduro: Ischgl Overmountain Challenge. Star-Besetzung garantiert!

"Das Format bleibt unverändert und somit wird die Ischgl Overmountain Challenge auch dieses Jahr als European Enduro Open ausgetragen. Beim Strecken-Setup werden wir ein wenig an den Schrauben drehen und der brutale Anstieg in Stage 2 wird 2014 als Transfer gefahren. Und noch was: Wir haben dieses Jahr keinen Schnee bestellt!" sagt ein schmunzelnder Orga-Chef Georgy Grogger.

Doch nicht nur die Top-Stars wollen sich die Trails der Silvretter Bike Arena nicht entgehen lassen. Die Teilnahme an der Ischgl Overmountain Challenge steht allen offen. Erwartet werden bis zu 450 Starterinnen und Starter. Die Anmeldung ist ab sofort eröffnet. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter www.ischgl-overmountain.com

Gewinnspiel: Als BIKE-Abonnent exklusiv trainieren – BEREITS ABGELAUFEN

Sie lieben Enduro? Logisch, sonst wären Sie jetzt nicht hier. Sie sind BIKE-Abonnent? Noch besser! Dann hatten Sie bis zum 24.08.2014 die Chance, einen Startplatz bei der Ischgl Overmountain Challenge zu gewinnen.

Doch damit nicht genug: Wir luden nämlich zehn (10!) BIKE-Abonnenten zum exklusiven Training mit Manuel Fumic und Marco Fontana ein.

BIKE Magazin Noch kein BIKE-Abonnent? Dann hier schnell klicken und das Jubiläums-Angebot mit allen Vorteilen nutzen!  

Das Training und die Teilnahme an der IOC sowie der gesamte Aufenthalt waren kostenlos. Einzig die Anreise musste von den Gewinnern selbst organisiert und übernommen werden.

Andreas Dobslaff Manuel Fumic ist Deutschlands bester Cross-Country-Biker, am liebsten bergab. Im Worldcup profitiert er immer wieder von seiner vorzüglichen Fahrtechnik.


Das Trainingspaket beinhaltete folgende Bestandteile:

Zeitraum: Do. 11.09. abends bis 14.09.2014

Und das konnten Sie gewinnen:

  • 3 Tage im 4-Sterne Hotel (inkl. HP) in Ischgl
  • kostenlose Nutzung der Bergbahnen (Silvretta Card)
  • Teilnahme an der Ischgl Overmountain Challenge
  • Trainings-Session mit den Fahrern des Cannondale Factory Racing Teams Manuel Fumic und Marco Fontana (Freitag 12.9.)
  • Cannondale Factory Racing Team Outfit (Helm, Trikot, Hose, Handschuhe)

Und hier sind die Gewinner:

  • Konstantin v. R. / Plochingen
  • Dirk W. / Gotha
  • Ralf V. / Sinsheim
  • Jürgen H. / A-Wartberg ob der Aist
  • Matthias Sch. / Aichtal
  • Ralf A. / Gemünd
  • Erwin K. / Rauenberg
  • Jürgen H. / Homburg
  • Stephan F. / Bürgel
  • Oliver Sch. / Selb

Andreas Dobslaff Cross-Country-Profi Marco Fontana fährt privat auch gern Enduro. Zusammen mit seinem Cannondale-Teamkollegen Manuel Fumic bestreitet er auch immer wieder Etappenrennen – natürlich in lässiger Flatterhose.

Das Programm der Ischgl Overmountain Challenge 2014


Freitag, 12. September:

14:00 bis 19:00 Uhr: Akkreditierung / Startnummernausgabe
19:00 Uhr: Riders-Meeting


Samstag, 13. September:

8:00 bis 12:00 Uhr: Akkreditierung / Startnummernausgabe
9:00 bis 17:00 Uhr: Streckenbesichtigung
16:00 bis 17:00 Uhr: Training Incity Prolog
17:00 Uhr: Ischgl Overmountain Challenge Incity Prolog


Sonntag, 14. September:

9:00 Uhr: Race-Start 
15:00 Uhr: Siegerehrung im Start / Zielbereich

Ischgl

Cannondale

Themen: BIKE 9/2014ChallengeEndurofontanaFumicGewinnspiel/VerlosungIschglOvermountainProfi-TippsTraining mit Profis


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2018: Lapierre Zesty und Spicy
    Lapierre: neues All Mountain Zesty & Spicy-Enduro

    09.07.2018Lapierre überarbeitet seine Mountainbikes Zesty und Spicy radikal. Beide MTB-Modelle rollen künftig mit dem gleichen Rahmen und sind mit 29- oder 27,5-Zoll-Laufrädern erhältlich.

  • Neu: E-Thirteen Reifen 2018
    E-Thirteen überarbeitet TRS-Enduro-Reifen

    09.01.2018E-Thirteen wertet den TRS-Enduro-Reifen mit mehr Stabilität sowie Pannenschutz auf und ergänzt mit dem LG1 eine nochmals verstärkte Downhill-Version. Hier die wichtigsten ...

  • De Bertolis ist zurück: Sieg in Ischgl mit Rekordzeit

    10.08.2009Die Weltmeisterschaften rücken näher und die Schweizer kommen immer besser in Form. Das hat sich am Sonntag nicht nur auf dem Berner Gurten gezeigt. Am Ischgl Bike Race wurde Urs ...

  • MTB Training: Fitness- und Ernährungs-Tipps für Biker
    Fitness-Spezial für Mountainbiker

    14.07.2015Alpenüberquerung, Marathon, Enduro: Wir haben die perfekten Fitness-Pläne dafür parat. Dazu gibt es Anleitungen für Krafttraining und die ideale Ernährung.

  • Eurobike 2016: Lapierre
    Überarbeitetes Spicy und neues Hardtail

    04.09.2016Die Franzosen von Lapierre überarbeiteten das Enduro-Modell Spicy in wenigen Details. Außerdem kommt ein neues Marathon-Fully und neue Einsteiger-Hardtails.

  • GT Bikes: Trailbike Sensor und All Mountain/Enduro Force
    GT Sensor und Force: neue Bikes für Trail bis Enduro

    06.07.2018Die Marke GT zählt zu den Urgesteinen in der Bikebranche. In den letzten Jahren ist es in Deutschland jedoch relativ ruhig um die Marke geworden. Mit dem neuen Sensor und Force ...

  • Specialized-Sram Enduro Series 2016 Willingen
    Enduro: Raphaela Richter in überlegener Manier

    29.05.2016Raphaela Richter (GER) und Zakarias Johansen (NOR) heißen die Sieger des zweiten Stopps der Specialized-Sram Enduro Series in Willingen. 350 Fahrer kämpften sich durch sechs ...

  • Enduro-Blog 2015 von Raphaela Richter #04
    EWS 2015 #3: EWS-Premiere und Sieg in Schottland

    11.06.2015Erster Einsatz bei der Enduro World Series, erster Sieg: Raphaela Richter siegte in Schottland in der U21-Kategorie überlegen und wäre bei den Elite-Damen Zehnte geworden.

  • DT Swiss F535 ONE: Neue Enduro-MTB-Gabel und Dämpfer
    Ausprobiert: Erste Enduro-Federgabel von DT Swiss

    03.07.2018Bis vor einem Jahr zeigte DT Swiss zumindest im Cross-Country-Bereich noch Flagge bei den Federgabeln. Der übrige Suspension-Markt lag hingegen brach. Jetzt bringt DT erstmals ...