Großes BIKE-Gewinnspiel zu Weihnachten Großes BIKE-Gewinnspiel zu Weihnachten Großes BIKE-Gewinnspiel zu Weihnachten

BIKE Weihnachtsverlosung 2016

Großes BIKE-Gewinnspiel zu Weihnachten

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mit uns gibt's keine selbstgestrickten Socken oder handgeschriebenen Gutscheine! Wir verlosen zu Weihnachten Preise im Wert von 11000 Euro, die bei Bikern ganz oben auf dem Wunschzettel stehen.

Wir verlosen in unserer großen Weihnachtsverlosung Mountainbike-Zubehör und MTB-Teile im Gesamtwert von 11000 Euro. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie folgendes tun. Suchen Sie sich aus den Gewinnen unten einen Preis aus und füllen Sie das Teilnahmeformular aus.

Hier klicken und an der Weihnachtsverlosung teilnehmen

Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2016. Bitte beachten: Sie müssen einen Preis, den Sie gewinnen wollen, auswählen.

Nach dem Jahreswechsel wird unsere Losfee die Gewinner ziehen. Alle Gewinner der Weihnachtsverlosung werden anschließend schriftlich benachrichtigt. Zudem werden sie in der Gewinner-Galerie auf unserer Webseite veröffentlicht. Die meisten Gewinne sind Produkte der Saison 2017, deshalb werden einige erst im Frühjahr 2017 lieferbar sein!

Alle Gewinne der BIKE-Weihnachtsverlosung 2016 im Überblick

Hersteller SRAM X01 Eagle-Schaltung Wert 1328 Euro / www.sram.com Zwölf Apostel wählte Jesus aus. Genauso viele Gänge hat Sram seinen Eagle-Schaltgruppen verpasst und die Bandbreite auf 500 Prozent hochgeschraubt – mit Einfach-Kettenblatt. Auch ihre Verschleißfestigkeit hat die Eagle bereits bewiesen.

Hersteller Fox Transfer Wert 448 Euro / www.foxracingshox.de Nie wieder ohne! Das sagen unsere Leser. Stufenlose Absenkung, zwei ergonomische Fernbedienungen und tadellos in der Funktion: Die neue Transfer-Variostütze von Fox verspricht sanftes Fahrstuhl-Feeling für ihren Sattel.

Hersteller Adidas Eyewear Zonyk Pro Wert 209 Euro / www.adidas.com/eyewear Behalte den Durchblick. Die Zonyk ist der neueste Wurf unter den Adidas-Brillen. Das erodynamische, reduzierte Design mit verspiegelter Scheibe garantiert ein großes Sichtfeld. Zudem lässt sich der Filter schnell und einfach wechseln.

Hersteller Voxom WKI17 Wert 22 Euro / www.sportimport.de "Ordnung muss sein", das predigte schon Hausmeister Krause. Zumindest findet man die neun Sechskantschlüssel-Set im Regenbogen-Design sofort in der Werkstatt. Es enthält sandgestrahlte Inbus-Schlüssel von 1,5 bis 10 Millimeter.

Hersteller Vaude Bike Alpin 25+5 Wert 110 Euro / www.vaude.com Ihr Rücken wird es danken! Dank ausgeklügeltem Tragesystem, sinnvoller Taschenaufteilung und hochwertiger Verarbeitung müssen Sie nach Mehrtages-Touren mit dem leichten Vaude-Modell nicht direkt einen Chiropraktiker-Termin vereinbaren.

Hersteller Silca HX1 Wert 140 Euro / www.mcg-parts.de Der Bentley unter den Werkzeugen. Die Inbusschlüssel von Silca werden aus feinstem Schweizer Werkzeugstahl hergestellt und mit Hightech-Beschichtungen veredelt. Geliefert wird das Edel-Set in einer Birkenholz-Box.

Hersteller Shimano S-Phyre XC9 Wert 360 Euro/ www.paul-lange.de Leicht, komfortabel und steif: Shimanos neuer Race-Treter kommt erstmals mit zwei Boa IP1-Drehverschlüssen. Der einteilige Oberschuh sichert eine optimale Belüftung. An der Sohle kombiniert Shimano Carbon mit einem Michelin-Profil.

Hersteller Scott Centric Plus Wert 200 Euro / www.scott-sports.com Der Helm, mit dem sich Nino Schurter zum Olympiasieger in Rio krönte. Der Aero-Kopfschutz mit integriertem MIPS-System zählt zu den schnellsten Helmen am Markt. Die spezielle Belüftung soll sogar besser kühlen als wenn man keinen Helm trägt.

Hersteller Race Face Next SL G4 Wert 550 Euro / www.raceface.com Bei ihrer Carbon-Kurbel konnten die Kanadier noch ein paar Gramm von den Kurbelarmen raspeln. Lediglich 430 Gramm bringt die Einfach-Kurbel mit Carbon-Spider und Direct Mount-Kettenblatt mit 32 Zähnen auf die Waage.

Hersteller Mavic Crossmax SL Ultimate Wert 350 Euro / www.mavic.com Damit jedes Watt auf dem Pedal ankommt, ist eine steife Sohle unabdingbar. Diese Kraftübertragung sichert das geklebte Mavic-Leichtgewicht dank exzellenter Passform, sattem Fersenhalt und ergonomischer Innensohle.

Hersteller Magura MT Trail Carbon Wert 580 Euro / www.magura.com Satte Bremspower bei geringem Gewicht. Die neuen Magura-Stopper verzögern dank Vierkolben-Sattel vorne brachial. Der leichte Zweikolben-Geber hinten und die Carbon-Hebel halten das Gewicht niedrig.

Hersteller Lezyne Digital Over Drive Wert 110 Euro / www.lezyne.com Edle Materialien, großes Volumen und eine Digitalanzeige für Punktlandungen beim Reifendruck. Die massive Lezyne-Standpumpe mit Alu-Standfuß und Stahlkolben nimmt es selbst mit zähen Tubeless-Reifen auf.

Hersteller ION K_PACT Wert 90 Euro / www.ion-products.com Schonzeit für die Knie! Der Soft-Protektor von ION zählt dank überzeugenden Dämpfungswerten, hohem Tragekomfort und seitlichen Schaum-Pads zu den Lieblingsschonern unserer Tester. Im letzten Vergleichstest holte er sich dafür einen BIKE-Tipp.

Hersteller Garmin Edge Explore 820 Wert 350 Euro / www.garmin.com Mit dem neuen Edge kommen Sie dank vorinstallierter Karte nie mehr vom Weg ab. Und sollte ihnen etwas zustoßen, sendet der GPS-Computer eine Unfall-Nachricht. Mit Touchscreen und verlängerter Akkulaufzeit.

Hersteller Fulcrum Red Passion 3 29 Wert 520 Euro / www.fulcrumwheels.com Tubeless-Setups liegen bei Marathonfahrern hoch im Kurs. Wie gut, dass der 21 Millimeter breite Fulcrum-Satz bereits mit Felgenband geliefert wird. Herzstück des 1500 Gramm-Sets ist die niedrige, asymmetrische Felge.

Hersteller Formula Selva Wert 988 Euro / www.rideformula.com Die Formula Selva bleibt standhaft, egal wie es rumpelt und schlägt. Die neue Enduro-Forke der Italiener setzt auf 35 Millimeter-Standrohre, Boost-Maße und die bewährte Kartusche der Thirty-Five. Über eine Lenkerfernbedienung kann man die Druckstufen-Dämpfung verstellen. Die unter zwei Kilo leichte Gabel gibt's in 27,5, Plus und 29 Zoll.

Hersteller Formula Cura-Set Wert 248 Euro / www.rideformula.com Die Cura läutet eine neue Bremsen-Ära bei Formula ein. Die Italiener legten viel Wert auf die Hebelergonomie und setzen erstmals auf wartungsärmeres Mineralöl statt DOT. Der Einsatzbereich der Stopper reicht von Trailbikes bis Downhill.

Hersteller Ergon SME3 Pro Titanium Wert 180 Euro / www.ergon-bike.com Titan statt Carbon: Das neue Enduro-Topmodell der Ergonomie-Spezialisten aus Koblenz setzt auf ein bruchsicheres Gestell aus Titan. Ein schmales, abfallendes Heck verhindert ein Hängenbleiben, die mittige Aussparung entlastet den Dammbereich.

Hersteller Endura MT500 II Wert 230 Euro / www.endurasport.com Mit 11-14 Regentagen schlagen sich Schotten jeden Monat herum. Eine wasserdichte 3-Lagen-Jacke mit Bike-spezifischem Schnitt wie die MT500 ist daher Plicht. Versiegelte Nähte, verstärkte Schulterpartien und große Belüftungsöffnungen runden den Schlechtwetter-Schutzpanzer ab.

Hersteller Endura MT500 Helm Wert 170 Euro / www.endurasport.com Was haben Honigwaben oder Stohhalme in einem Helm verloren? Das Material nennt sich Koroyd, soll Energie aufnehmen und den Enduro-Helm sicherer machen. Zudem kann man am MT500 das Visier weit verstellen und eine Goggle fahren.

Daniel Simon Enve Minnaar Bar + Zubehör Wert 250 Euro / www.enve.com 808 Millimeter – diese unkonventielle Lenkerbreite fährt kein Geringerer als Greg Minnaar. Diesen Wunsch hat Enve dem Südafrikaner mit seinem Signature-Carbon-Modell erfüllt. Zusätzlich gibt's eine von Minnar, Steve Peat und Josh Bryceland signierte Kappe und zwei Gläser.

Keith Wright,Hersteller Cane Creek DBCoil IL Wert 700 Euro / www.cosmicsports.de Alles andere als schwer. Der schlanke Stahlfeder-Dämpfer von Cane Creek kommt ohne Ausgleichsbehälter aus, dank Climb-Switch scheut er auch Uphills nicht. Am 285 Gramm leichten Federbein lassen sich Druck- und Zugstufe fein justieren.

Hersteller Brooks Pickzip Wert 285 Euro / www.rtisports.de Mit Stil durch die Stadt. Der vielseitige Urban-Rucksack der Lederspezialisten aus England besteht aus veredeltem, wasserabweisendem Segeltuch und fasst 20 Liter. Passt perfekt zum Schindelhauer-Fixie.

Hersteller Togu Bike Balance Board Classic Wert 600 Euro / www.togu.de Nino Schurter trainiert damit, Fabien Barel und Cedric Gracia haben auch eins im Keller stehen. Aus gutem Grund. Denn das Trainings-Tool schult effektiv die MTB-spezifische Koordination, das Gleichgewicht und macht Dich zum besseren Biker.

jetzt an der Weihnachtsverlosung teilnehmen

Themen: BIKE 1/2017Gewinnspiel/VerlosungWeihnachtenWeihnachtsverlosung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erster Test: Specialized Epic HT
    Epic? Das neue Specialized-Hardtail im Test

    27.10.2016Mit Entwickler Peter Denk im Boot hat Specialized das neue Epic HT vorgestellt und ein Rekordgewicht für den S-Works-Rahmen ausgerufen. Wir konnten beim Roc d'Azur die Pro ...

  • Kaufberatung: Winterschuhe für Mountainbiker
    Kaufempfehlung: der perfekte MTB Winterschuh

    03.10.2016Zwei Dinge muss ein Winterschuh definitiv können – die Füße wärmen und vor Nässe schützen. Was einen guten Begleiter für die kalte Jahreszeit noch ausmacht, zeigt unsere ...

  • Labor- und Praxistest 2016: MTB-Scheibenbremsen
    7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest

    04.11.2016Neue Technologien, gleicher Anforderungsbereich: Scheibenbremsen müssen Höchstleistungen vollbringen – zu jeder Zeit. Welche neuen Bremssysteme mehr Kontrolle und Sicherheit ...

  • England: Hack Bike Derby - ein irres Event auf Klunker-Bikes
    Schlammschlacht Klunker-Bikes Marke Eigenbau

    02.06.2017Was macht das perfekte Mountainbike-Erlebnis aus? Ein funkelndes Highend-Fully? Kuschelwetter? Beim Hack Bike Derby versuchten die Teilnehmer eine Antwort auf die Frage aller ...

  • Mountainbike Reifenformate im Lesertest 2016
    29, 27,5 oder 27,5 Plus - was passt am besten zu Ihnen?

    05.11.2016Welche Laufradgröße ist die beste für den Allround-Einsatz? Wir testeten mit zwei BIKE-Lesern und dem Scott Genius in drei Laufradvarianten: 27,5, 29 und 27,5 Plus.

  • Angebot zur Schrauber-Serie
    Jetzt 3x BIKE testen

    08.02.2019Damit Sie mit Ihrem Bike perfekt gerüstet in die Saison starten können, bringt BIKE in den Ausgaben 2/19 bis 4/19 die dreiteilige Serie „Selber schrauben“. Passend dazu gibt’s ein ...

  • Gewinnspiele/Verlosungen
    Gewinner-Galerie

    21.10.2020Vielen Dank für das Interesse an unseren Gewinnspielen! Hier finden Sie die Gewinner der abgelaufenen Gewinnspiele. Sollten Sie diesmal nicht unter den glücklichen Gewinnern sein, ...

  • E-Antrieb „vivax assist” zu gewinnen

    07.01.2014Sie liebäugeln mit einem E-Mountainbike, doch das hohe Gewicht und die klobige Optik stoßen Sie ab? Mit dem leichten „vivax assist” Sattelrohrmotor machen Sie Ihr Bike zum E-Bike. ...

  • BIKE-Leserumfrage 2020
    Was bewegt die Leser des BIKE-Newsletters?

    31.01.2020Die BIKE-Leserumfrage ist die größte Marktstudie der Bike-Branche. Machen Sie mit und helfen Sie uns, das Heft noch besser zu machen. Als Dank verlosen wir Preise im Wert von ...

  • Weihnachtsverlosung 2012

    30.11.2012Hier sind Ihre Weihnachtsgeschenke. BIKE wünscht allen Lesern eine schöne Adventszeit und versüßt Ihnen die Festtage mit Geschenken im Wert von über 10000 Euro.

  • Gewinnspiel Ischgl Ironbike 2016
    Sichere Dir einen Startplatz für den Ischgl Ironbike!

    04.07.2016Stell’ Dich dem Ironbike! Wir verlosen zehn Startplätze für den Ischgl Ironbike-Marathon 2016 am 6. August und zehn Plätze für den nächtlichen Hillclimb auf die Idalp – die ...

  • Klassik-Fotowettbewerb „The Good Old Days”

    03.02.2014Das BIKE Magazin sucht gemeinsam mit Scott die besten Bike-Fotos aus den guten alten Zeiten. Machen Sie mit! Dem Sieger winkt ein nagelneues Scott Genius 710.

  • Gewinnspiel: Glemmride Festival Saalbach
    Sei dabei beim Glemmride Festival!

    11.06.2016Lust auf ein Wochenende lang Mountainbike-Action in Saalbach? Dann gewinne mit BIKE einen Aufenthalt fürs Glemmride Festival 2016 samt Starterpaket.

  • Gewinnspiel Eiger Loop: Traumreise nach Grindelwald
    Grindelwald: Traum-Tour rund um den Eiger zu gewinnen

    14.04.2022Drei Tage die grandiose Kulisse der Jungfrauenregion mit dem E-MTB einsaugen. Und das beste? Für unsere Gewinner ist alles inklusive. Jetzt schnell mitmachen!