• Aerycs C26 MTB AM Leidet Dein Bike an Winterspeck? Setz’ es auf Diät. Die 1350 Gramm leichten Aerycs-Laufräder mit 25 Millimetern Felgenbreite, DT-Swiss-Aerolite-Speichen und Novatec-Naben sparen binnen weniger Minuten einige hundert Gramm. Wert: 798 Euro
  • Race Face Atlas Lenker/Vorbau 35 Millimeter dick und 800 Millimeter breit. Damit könnte der Atlas-Lenker glatt die gesamte Bike-Welt auf seinen Schultern tragen. Unterstützt wird er dabei von einem 35 Millimeter kurzen Stummelvorbau. Wert: 179,80 Euro
  • Race Face Atlas Lenker/Vorbau
  • Adidas Evil Eye Halfrim Regen ist der Lotusblüte völlig wurst. Die Tropfen flutschen an ihr hinab wie das alkoholfreie Weißbier den durstigen Biker-Rachen. Diesen Effekt machen sich auch die hydrophoben Scheiben der Evil Eye Halfrim zu Nutze. Wert: 169 Euro
  • Hans Rey "No Way” Seine Abenteuer haben Bike-Ikone Hans Rey in die entlegensten Winkel der Erde geführt. Die gesammelten Abenteuer gibt es in diesem Buch. Auf dem Hinterrad balancierend hat die Trial-Legende das Werk eigenhändig signiert. Wert: 29,90 Euro
  • Chris King ISO Naben Der König der Nabenbauer spendiert einen Satz seiner leichten und ökologisch gefertigten ISO-Naben. Der unverwechselbare Sound der Stirnverzahnung klingt besser als jeder Weihnachts-Song. Und das Beste: Farbe und Ausstattung sind frei wählbar. Wert: 760 Euro
  • Crank Brothers Mallet DH Viele Downhill-Profis schwören auf den sicheren Stand auf den Mallet-DH-Pedalen. Doch auch auf Touren machen die feuerroten Alu-Frästeile mit perfekter Selbstreinigung und 479 Gramm Gewicht pro Paar eine gute Figur.  Wert: 149 Euro
  • MIO Cyclo 310 Lass’ Dich überraschen. Das Cyclo 310 führt nicht nur zielsicher über vorgegebene Routen, sondern mit der Surprise-me-Funktion auch mal über ganz neue Wege ans Wunschziel. Wert: 280 Euro
  • Fizik Thar K:ium 29er Sattel Brauchen 29er-Piloten einen speziellen Sattel? Fizik meint ja und hat den Thar speziell auf 29er-Geometrien angepasst. Ein längeres Rail bringt den Fahrer weiter nach vorne und soll so die Kraftübertragung verbessern. Über ein Insert lässt sich die Spannung des 180 Gramm leichten Sattels verändern. Wert: 129 Euro
  • Lezyne Carbon 10 Zwischen zwei Carbon-Plättchen spannt Lezyne die zehn wichtigsten Tools für kleine Zwischenfälle unterwegs. Neben sechs Inbus- und zwei Torx-Schlüsseln ist auch ein Kettennieter an Bord. Gewicht: 80 Gramm. Wert: 100 Euro
  • Lezyne Alloy Drive Digital Bei dieser Pumpe wünscht man sich öfter mal einen Platten. CNC-gefrästes Gehäuse, lackierter Holzgriff und ein digitales Manometer machen die Alloy Drive fast zum Kunstwerk. Wert: 100 Euro
  • Lupine Piko 7 Da können Christbaum-Kerzen einpacken. Mit 1200 Lumen taucht die 55 Gramm leichte Piko selbst den größten Weihnachtsbaum in gleißendes Licht. Alternativ kannst Du natürlich auch gleich im Wald auf Deinen Lieblings-Trails das Fest feiern. Wert: 339 Euro
  • Mavic Crossmax Enduro WTS Zusammen mit den Enduro-Profis Fabien Barel und Jérôme Clémentz hat Mavic die perfekte Symbiose aus Reifen und Laufrad für den harten Geländeeinsatz ertüftelt. 3460 Gramm bringt der Satz auf die Waage. Vorder- und Hinterrad sind für die jeweiligen Anforderungen optimiert. Wert: 800 Euro
  • Maxxis Ikon 2,35 TR Mit aufwändigem Triple Compound begeistert der fein profilierte Ikon Race Biker vor allem durch ausgezeichneten Kurven-Grip und gutmütigen Grenzbereich. Der Gewinner bestimmt die Reifengröße. Wert: 55 Euro
  • Pedros Apprentice Tool Kit Auch Worldcup-Schrauber haben mal klein angefangen. Die 22 Werkzeuge des Pedro’s-Koffers mit ihren 32 Funktionen bilden die ideale Basis für Schrauber­einsätze im eigenen Bike-Keller oder für unterwegs. Wert: 300 Euro
  • Suntour Axon Werx RL RC Diese Gabel will gewinnen. Mit Voll-Carbon-Tauchrohren, 100 Millimetern Federweg und gerade mal 1,6 Kilo Kampfgewicht bringt sie die besten Voraussetzungen mit. Die 26-Zoll-Gabel ist zudem mit 15-Millimeter-Steckachse und Tapered-Steuerrohr ausgestattet. Wert: 799 Euro
  • Kinetic Rock And Roll Mit seinem gummigelagerten Rahmen will der Rock and Roll ein möglichst reales Fahrgefühl in die Trainings-Tristesse bringen. Gleichzeitig soll dadurch die Stützmuskulatur gefördert werden. Mit im Paket liegt eine zusätzliche Schwungscheibe für mehr Power und eine Vorderradstütze mit vier verschiedenen Höhen für Bergfahrten. Wert: 660 Euro
  • Thomson Elite Dropper Thomson-Anbauteile bringen seit jeher einen gewissen Bling-Faktor ans Bike. Die neue Elite Dropper sieht nicht nur verdammt edel aus, sondern fährt auf Knopfdruck den Sattel seidenweich um 125 Millimeter tiefer. Gesteuert wird der Fahrstuhl per Kabelzug vom Lenker aus. Wert: 399 Euro
  • Uvex Quatro Pro Quietschbunte Farben verquirlt Uvex beim Quatro Pro mit sinnvollen Details. Großes Visier, tief gezogene Schale und das patentierte Anpassungssystem sind nur ein paar Features. Wert: 140 Euro
  • Vaude Splash 20+5 Alles gut verpackt. Der 20 Liter fassende Splash mit fünf Liter Volumenerweiterung sorgt stets für Ordnung, perfekten Sitz und gute Belüftung auf Mehrtages-Touren. Wert: 80 Euro
  • E13 XCX+ Die leichte Kettenführung von E13 ist die perfekte Ergänzung zum Einfach-Antrieb und hält die Kette sicher auf dem Blatt. Je nach gewünschter Version fasst sie bis zu 42 Zähne und wiegt etwa 56 Gramm. Wert: 55-100 Euro
  • Xenofit Paket Riegel und Gels können über eine Bike-Saison ein richtiges Loch ins Budget fressen. Die Xenofit-Ernährungspakete mit Drinks, Gels und Riegeln legen den Grundstein für mehr Leistung und bessere Regeneration, ohne das Budget zu sprengen. Wert: 60 Euro