• CANYON SPECTRAL CF 9.0 SL, WERT 5000 EURO Gebaut für die härtesten Trails und dennoch richtig flink und schnell bergauf, auf diesen Spagat wurde das neue Spectral getrimmt. Mit 12,6 Kilo ist es fit für härteste Touren. Voll-Carbon-Rahmen, Carbon-Laufräder, feinstes Fox-Kashima-Fahrwerk und Srams 12fach-Eagle: Kaum zu glauben, dass das edle Geschoss nur 5000 Euro kosten soll. Der Rahmen bietet 140 Millimeter fluffigen Federweg, an der Front bügeln 150 Millimeter auch grobe Brocken glatt. Durchdachte Detaillösungen machen das Bike zu einem echten Leckerbissen. Unser Hauptgewinn!
  • E-THIRTEEN TRS RACE SL, WERT 1700 EURO Carbon-Laufräder kitzeln die letzten Tuning-Reserven aus Mountainbikes heraus, leider sind sie sündhaft teuer. Kein Problem! Den edlen TRS-Race-SL-Laufradsatz gibt’s bei uns ganz nebenbei. Er ist nicht nur leicht, sondern auch robust genug für anspruchsvolle Trail- und Enduro-Ausflüge. Die Felgen mit 28 Millimetern Innenbreite setzen solide Reifen bis 2,4 Zoll Breite richtig in Szene. Boost-Standard, 27,5 Zoll, 28 Speichen.
  • SILCA 100-JAHRE-EDITION, WERT 340 EURO So edel kann Werkzeug sein! Hergestellt aus feinstem Schweizer Werkzeugstahl wurde die 100-Jahre-Edition zusätzlich mit Chrom und einer High-Grip-Beschichtung überzogen, die Schatulle ist aus edlem Walnussholz. Obendrauf gibt’s das passende Ratschen-Set, hier links im Bild.
  • CATEYE VOLT 1600, WERT JE 230 EURO Das Kraftpaket von Cateye ist ein echter Spaßverlängerer in der dunklen Jahreszeit. Mit 1600 Lumen bringt sie genug Licht für sportlichste Bike-Ausflüge im Dunkeln. Die Ausleuchtung durch die zwei LEDs ist exzellent, die Qualität ebenso. Durch die Bauweise mit integriertem Akku fällt aufwändige Kabelverlegung und Akku-Befestigung weg, anklippen und durchstarten. Wir verlosen zwei Lampen.
  • VITTORIA MEZCAL TNT 4C G+, WERT JE SET 128 EURO In Sachen Rollwiderstand macht dem Mezcal von Vittoria so schnell kein anderer Cross-Country-Reifen etwas vor, das hat das schnelle Profil auch schon auf dem BIKE-Prüfstand bewiesen. Besonders auf trockenen Kursen spielt er seine Stärke voll aus. Wir verlosen drei Sätze und packen zu jedem Reifensatz zwei MTB-Lite-Schläuche von Vittoria dazu.
  • TOPEAK JOEBLOW TWIN T., WERT JE 200 EURO Pumpen, bis der Bizeps brennt, das muss nicht sein. Die neue Topeak-Standpumpe enthält eine erstaunlich komplexe Technologie. Beim Hochziehen des Griffes wird Luft aus einem großen Zylinder in einem kleineren Zylinder komprimiert. Beim Herunterdrücken strömt die Luftmenge unter Hochdruck in den Reifen. Das Pumpen geht schnell, und hohe Drücke sind möglich. Wir verlosen zwei dieser Universaltalente.
  • RAYMON SEVENRAY 8.0 CARBON, WERT 2500 EURO Ein Carbon-Rahmen im edlen Look, durchdachte Ausstattung: Das Top-Modell der neuen Marke Raymon ist bereit für ausgedehnte Touren und Renneinsätze. Entwickelt wird die neue Palette in Schweinfurt, der Fokus liegt auf top funktionellen Bikes zum fairen Preis. Den Carbon-Flitzer gibt’s wahlweise in 27,5 oder 29 Zoll (Nineray), wir verlosen die 27,5-Zoll-Version Sevenray mit kompletter Shimano-XT-Ausstattung und Rockshox-Reba-Gabel in Rahmengröße M oder L.
  • SHIMANO SAINT PD-M828, WERT JE 150 EURO Die Saint-Gruppe von Shimano steht für Trail-Spaß und Robustheit – auch unter härtesten Bedingungen. Das Flatpedal PD-M828 passt ebenso in diese Kategorie. Die Stahlachsen und gedichteten Lager garantieren dauerhaft einwandfreien Lauf. Zwölf austauschbare Pins fixieren die Schuhsohlen in kniffligen Passagen zuverlässig, die Stifte gibt’s in zwei Längen. Zu gewinnen sind je zwei Paar der Plattformpedale.
  • BIKEYOKE REVIVE, WERT 400 EURO Mit dem BIKE-Urteil Super werden nur herausragende Produkte geadelt. Die Revive hat in unserem letzten Tele-Stützentest mit tadelloser Funktion und top Ergonomie gepunktet. Inzwischen gibt es die Stütze sogar mit 185 Millimetern Hub! Dank niedrig bauendem Kopf können auch kleinere Fahrer mehr Hub ausnutzen. Der Hebel ist mit Sram- und Shimano-Bremshebeln kompatibel. Sie dürfen wählen!
  • MONDRAKER DUNE R, WERT 4000 EURO Das Dune R läuft bei Mondraker unter der Bezeichnung Super Enduro. Kein Wunder: Mit 170 Millimetern Federweg der Fox-36-Gabel und den 160 Millimetern des sensiblen Hinterbaus ist das Alu-Geschoss auf wilde Trail-Ritte und anspruchsvolles Gelände ausgelegt. Hinzu kommt die extralange Forward-Geometrie, die in steilen Abfahrten und bei hoher Geschwindigkeit viel Sicherheit verleiht. Und das alles bei top Bergauf-Eigenschaften. Dazu kommt eine gute Ausstattung mit Zwölffach-Sram Eagle-Schaltung und Mavic-Laufrädern.
  • LEZYNE LTD GOLDBOX, WERT 320 EURO Besser als jedes Goldkettchen: Die sechs Lezyne-Teile, vom Flaschenhalter bis zum Multi-Tool, sind mit echten 18 Karat Gold überzogen. Das Set kommt in einer edlen Holzbox und eignet sich damit perfekt als Geschenk für jeden Bike-Verrückten. Alternativ genießen Sie die schicke Limited-Edition am besten selbst. Auf goldene Zeiten!
  • GOPRO HERO 5 BLACK, WERT 330 EURO Gelungene Manöver, kuriose Situationen, perfekte Panoramen: Mit der GoPro Hero 5 konserviert man packende Bike-Touren im Bewegtbild. Dank Sprachsteuerung ist die Kamera auch während der Fahrt leicht zu bedienen, gegen schlechtes Wetter und sogar Tauchgänge ist die GoPro resistent. Mit der Quick-App entsteht ruckzuck ein fertiger Film, ohne zeitraubendes Schneiden.
  • ERGON BA2, WERT JE 130 EURO Auf anspruchsvollen Trails und Touren stören vollgepackte Rucksäcke. Der BA2 von Ergon lässt sich so gut an Rückenform und -länge anpassen, dass er gar nicht auffällt. Zehn Liter reichen für Tages-Touren, eine Action-Halterung befestigt Ihre Kamera perfekt, um nachfolgende Fahrer im Bewegtbild festzuhalten. Im Lostopf: zwei dieser Rucksäcke.
  • BRYTON RIDER 530, WERT 250 EURO Alles auf einen Blick: 85 Funktionen von klassischen Touren-Daten, über Trittfrequenz, bis hin zu Herzfrequenz und Leistung vereint der Bryton Rider 530 auf seinem 2,6-Zoll-Display. Via WLAN überträgt er in sekundenschnelle Strecken- und Touren-Daten und aktualisiert seine Firmware. Auch über Bluetooth und ANT+ kann der kompakte Rider kommunizieren.
  • CANE CREEK HELM, WERT 1100 EURO Nur 20 Stück wird es von dieser edlen Sonderedition der Trail- und Enduro-Gabel Helm in Deutschland geben. Eine davon verlosen wir unter den Teilnehmern der Leserumfrage. Die schicke ConRad-Edition erstrahlt in Gold-Schwarz, bietet 160 Millimeter Federweg und ist auf bis zu 130 Millimeter abrüstbar. Dank Stahlfeder arbeitet die Forke butterweich! Made in North Carolina.
  • CUBE REACTION C:62 EAGLE, WERT 3000 EURO Racer und Kilometerfresser aufgepasst! Dank neuem Carbon-Chassis, hochwertigen Newmen-Laufrädern und Sram-X01-Eagle-Gruppe bleibt das schnelle Reaction-Hardtail deutlich unter zehn Kilo. Damit steht Top-Platzierungen bei Marathon- oder Cross-Country-Rennen nichts mehr im Weg, ebenso wenig härtesten Alpen-Touren. Für Komfort sorgt eine Rockshox-Reba-Federgabel mit Lockout, die leichten Sram-Level-TL-Bremsen geben Sicherheit in der Abfahrt. Jetzt liegt es an Ihnen!
  • PRO GRIFFON UND TURNIX, WERT JE 100 EURO Ein Sattel, der nicht passt, kann die ganze Tour vermiesen. Bei Pro gibt es nicht nur verschiedene Breiten, sondern auch verschiedene Rundungen, je nach Beweglichkeit des Fahrers. Wir verlosen je zwei Griffon- und zwei Turnix-Modelle. Beide haben eine Zubehörhalterung für Schlauch oder Schutzblech.
  • ODI AG-2, WERT JE 35 EURO Zupacken wie Aaron Gwin! Die Signature-Griffe des Super-Downhillers sind ergonomisch geformt, bieten dank weicher Gummimischung viel Komfort und massig Grip. Die schmale Lenkerklemmung sitzt innen, so entfällt ein störender Knubbel am Lenkerende. Alu-verstärkte Enden erhöhen die Haltbarkeit der bunten Gummis.
  • ION RASCAL UND TRAZE-SET, WERT 300 EURO Gehkomfort und sicherer Halt in Tragepassagen auf der einen, Steifigkeit und perfekte Kraftübertragung auf der anderen Seite: Der schicke Rascal-Treter für Klickpedale von Ion vereint beide Stärken. Komplettiert wird das Set durch die Traze-Shorts und das passende Traze-Shirt. Im Oberteil sitzen kleine Fasern aus Bambus-Aktivkohle, die Feuchtigkeitstransport und Temperatur-Management verbessern. Ab auf die Trails!
  • SMITH ROVER UND ATTACK, WERT 350 EURO Der ideale Helm bietet den besten Kompromiss aus Gewicht, Belüftung und Schutz. Das will der Rover mit seiner wabenförmigen Koroyd-Konstruktion erreichen. Die Attack-Brille hat einen besonders simplen Mechanismus zum Gläserwechseln parat: Ein magnetunterstütztes Scharnier macht den Tausch sehr schnell und komfortabel.
  • Wählen Sie Ihr "Bike of the year" – erstmals in der BIKE Leserumfrage 2018.
  • Der Lostopf ist gefüllt! Ob flottes Trailbike, edle Carbon-Laufräder oder Race-Feile: Unter den feinen Preisen im Gesamtwert von über 22000 Euro ist für jeden etwas dabei. Ganz nebenbei können Sie die Zukunft von BIKE mitgestalten und das Heft damit noch besser machen! Hier geht's zur BIKE Leserumfrage 2018