Wir können auch günstig Wir können auch günstig Wir können auch günstig

Freerider ab 999 Euro

Wir können auch günstig

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 12 Jahren

Für Sparfüchse: Günstig-Freerider sichern die Zukunft des Sports, denn welcher Jugendliche kann sich schon Bikes für über 3.000 Euro leisten. Für nächstes Jahr haben viele Hersteller Modelle um die 2.000 Euro im Programm.

Lars Scharl Für Sparfüchse: Günstig-Freerider sichern die Zukunft des Sports, denn welcher Jugendliche kann sich schon Bikes für über 3000 Euro leisten. Für nächstes Jahr haben viele Hersteller Modelle um die 2000 Euro im Programm.

Muss Freeriden teuer sein? Wir wollten es wissen und testeten die günstigsten Bikes.

Immer wenn ich mit Superschnäppchen an- rückte und meiner Oma stolz die Bohrmaschine für 19,90 Euro zeigte oder den Metalldetektor für 40 Euro, dann bremste sie meine Euphorie und sagte: "Junge, kauf dir doch lieber was G’scheites!"

Oma hatte Recht, denn bei der ersten dicken Wand jaulte die Bohrmaschine auf, funkte kurz SOS und verstummte dann für immer. Und mein günstiger Schatzsucher fand nicht einmal das im Sandkasten verbuddelte Kehrblech. Auch für Bikes gilt: Statt sich die Garage mit Schrott vollzumüllen, kauft man besser gleich was Richtiges. Doch wieviel muss man berappen, um einen "richtigen" Freerider zu kriegen? Dieser Test soll es zeigen.


Die Testergebnisse dieser Bikes findet Ihr unten als PDF-Download:

• BERGAMONT BIG AIR 6.9

• NORCO VIXA

• ROCKRIDER FR 6

• ROSE BEEFCAKE 4

• SPECIALIZED BIG HIT 1

• YT TUES

Themen: 999 EuroBergamontFreeriderNorcoRockriderRoseSpecializedYT

  • 0,00 €
    Freerider ab 999 Euro

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Enduro Bikes
    8 Enduro Allrounder im Vergleich

    23.02.2016Sie sind die Arbeitstiere im Gravity-­Stall: Enduro-Bikes. Mit modernen Fahrwerken entwickeln sie enormen Fahrspaß bergab. Gleichzeitig sind sie vortriebsstark genug, um auf ...

  • Neuheit 2018
    Comeback: Das Canyon Torque ist zurück!

    23.01.2018Der Versender Canyon erweckt 2018 seinen Alleskönner Torque wieder zum Leben. Mit 175 mm im Heck und 180 mm in der Front will das neue Torque beweisen: Freeride-Bikes sind noch ...

  • FREERIDE Ausgabe 1/19
    Die neue FREERIDE – ab 5. März am Kiosk

    27.02.2019Die erste Ausgabe in der Saison haben wir vollgepackt mit spannenden Themen: Z.b. Fahrtechnik mit Danny Teil 2, der große Enduro-Test, E-Enduros im Test, Freerider im Duell und ...

  • FREERIDE Ausgabe 4/19
    Yeah Boy! FREERIDE 4/19 am Kiosk!

    08.10.2019Saisonfinale: Die letzte Ausgabe des Jahres liegt ab 16. Oktober am Kiosk. Highlights: Sieben 2020er-Enduros im Vergleichstest, Zwei Doppelbrücken-Gabeln im Duell, Sonnenziele für ...

  • Test 2016 Trailbikes: Specialized Stumpj. FSR
    Animateur Specialized Stumpj. FSR Expert

    09.08.2016Auf das Specialized freuten wir uns besonders, denn die Maße des Carbon-Flitzers ließen auf ein richtiges Fun-Bikes schließen.

  • Freerider ab 999 Euro
    Wir können auch günstig

    08.09.2009Für Sparfüchse: Günstig-Freerider sichern die Zukunft des Sports, denn welcher Jugendliche kann sich schon Bikes für über 3.000 Euro leisten. Für nächstes Jahr haben viele ...

  • Canyon Torque – Neuheiten 2022
    Canyon Torque: Park-Enduro neu aufgelegt

    06.12.2021Eine frische Kinematik, ein leichterer und stabilerer Rahmen, eine neue Geometrie. Canyon spendiert dem Torque ein großes Update und macht das Park-Bike fit für die nächste Saison.

  • Test Duell 2018: Commencal Meta Trail V4.2 vs. YT Jeffsy 29
    All Mountain: Commencal Meta Trail vs. YT Jeffsy 29

    19.02.2018Deutschland gegen Frankreich, der Klassiker: Im Duell der All Mountains tritt der französische Versender Commençal gegen den deutschen Versender YT an. Welches Paket besticht im ...

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin
    Fresh! Die neue FREERIDE ist da.

    03.03.2021Die neue FREERIDE liegt ab 10. März am Kiosk: Enduros ++ E-Freerider ++ Helme ++ Brage Vestavik ++ City-Fahrtechnik ++ Klassik-Bikes und vieles mehr…