Vixa – Die Füchsin Vixa – Die Füchsin Vixa – Die Füchsin

Frauen-Freerider Norco Vixa

Vixa – Die Füchsin

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 13 Jahren

Kosenamen sind oft peinlich, tun aber keinem weh. Außer ein kanadischer Bike-Konstrukteur gibt seinem neuen Frauenbike den Namen „Füchsin“ und bedenkt nicht dabei, wie „Vixa“ in deutschen Ohren klingt.

Wolfgang Watzke Mentale Stütze: das „Vixa“ gibt der Pilotin Selbstvertrauen. Testfahrerin Ulrike mit Spaß in anspruchsvollem Gelände.

Vixa.... Aber gut, einmal herzlich gelacht und ab auf den Trail. Geometrie und Ausstattung sind frauenspezifisch: kürzeres Oberrohr, kleinere Rahmengrößen, Lady-Sattel. Der ist für Einsätze jenseits von "Brötchen holen" deutlich zu breit. Heftig: das "Vixa" ist mit 16,5 Kilo ziemlich vollschlank. Das sorgt bergauf für regen Schweißfluss. Immerhin: Die Luftgabel ist absenkbar. Der Dämpfer ohne Lockout wippt im Wiegetritt stark, im Sitzen glücklicherweise kaum. Beim Downhill dann pure Freude: Finger von den Bremsen und laufen lassen.

Die Federwege liegen zwar auf Enduro-Niveau, für unsere Testfahrerin Ulrike war das "Vixa" aber genau richtig. Plötzlich sind hohe Kanten fahrbar, an denen die Testerin bisher scheiterte. Einzig die geringe Verstellbarkeit der Sattelstütze ist ein Manko. Warum Norco keine Teleskopstütze verbaut, ist unverständlich. Umso mehr, da sie letztes Jahr noch Standard war? Jedenfalls haben wir das Teil nachgerüstet und fortan war das "Vixa" im Bikepark und auf Freeride-Touren ein prima Begleiter. Fitness vorausgesetzt, denn das Gewicht zehrt! Dafür findet man im Lift schnell Anschluss – wenn man denn möchte: "Wie heißt dein Rad?"


Noten und technische Daten findet Ihr unten im PDF-Download.

Themen: EinzeltestFrauenbikeFreeriderLADYBIKENorcoVixa

  • 0,00 €
    Norco Vixa Frauen-Freerider

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Freerider 2015: NS Soda Evo Air
    Hüpfburg: Test NS Soda Evo Air

    24.08.2015Hört man NS Bikes, denkt man an Sam Pilgrim, Zahnlücken und heftige Slopestyle-Tricks. An Freerider dachten wir bisher nicht. Dabei gibt es das "Soda" schon länger.

  • FREERIDE Ausgabe 2/19
    Neu am Kiosk: FREERIDE 2/19

    10.05.2019Diese Ausgabe widmen wir allen Trail-Liebhabern, BigBike-Fans, Tech-Nerds, Abenteurern, Enduristen und Fans der verrückten Gravity-Welt. Klickt rein und guckt, was euch erwartet.

  • FREERIDE Ausgabe 4/18
    Die neue FREERIDE – ab 16. Oktober am Kiosk

    10.10.2018Die neue FREERIDE ist fertig. Wir haben acht Freerider getestet, BigBikes gegeneinander antreten lassen, den Weltmeister interviewt, Danny MacAskill für eine Fahrtechnik-Serie ...

  • Neuheit 2018
    Comeback: Das Canyon Torque ist zurück!

    23.01.2018Der Versender Canyon erweckt 2018 seinen Alleskönner Torque wieder zum Leben. Mit 175 mm im Heck und 180 mm in der Front will das neue Torque beweisen: Freeride-Bikes sind noch ...

  • Test Freerider 2015: Cube Fritzz 180 HPA SL
    Fischers Fritze: Test Cube Fritzz

    24.08.2015"Hanzz" ist tot, lang lebe "Fritzz"! Mit überarbeiteter Geo übernimmt die 180er-Version des Enduros das Freeride-Segment für Cube.

  • Test Freerider 2015: Rose Soulfire 3
    Reine Seele: Test Rose Soulfire 3

    24.08.2015Das "Soulfire" erinnert mit seiner massiven Wippe, die sich auf dem Unterrohr abstützt, an Bikes wie das "601" von Liteville oder das "Torque" von Canyon. Keine schlechte ...

  • Test 2016: Downhill Bikes bis 4000 Euro
    6 preiswerte Downhill Racer im Vergleich

    03.12.2016Dass moderne Worldcup-Bikes sauschnell sind, ist klar. Aber wieviel Formel 1 bleibt mit einem Preislimit ohne Highend-Komponenten? Kann ein Discount-Down­hiller schnell sein? ...

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 2/21
    Fresh! Die neue FREERIDE liegt am Kiosk

    17.05.2021Die neue FREERIDE liegt ab 19. Mai am Kiosk: Enduros ++ BigBikes ++ Bremsen ++ Kilian Bron ++ Enduro-Spezial ++ Report: Trail legalisieren ++ Fest Series ++ Fahrtechnik ++ ...

  • Vergleich: Freeride-Bike von 2006 gegen modernes Trailbike
    Der Versuch: Alt gegen neu

    08.08.2021Die FREERIDE-Jungs finden im Keller ein 15 Jahre altes 170-mm-Bike von Specialized. Hat man mit dem Oldschool-Freerider heutzutage keinen Spaß mehr? Dimitri und Laurin haben's ...