Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest

Einzeltest 2020: Sprindex Stahlfederdämpfer

Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Idee ist gut. Denn das größte Manko an Stahlfederdämpfern ist neben dem Mehrgewicht die fehlende Verstellmöglichkeit. Das wollte der US-Federhersteller Sprindex ändern.

Laurin Lehner Vorschusslorbeeren: "Nominiert für die Innovation des Jahres", schrieb die Online-Plattform Pinkbike. Wir können die Begeisterung nicht teilen. Der Verstellbereich ist zu klein. Der SAG variierte bei uns in den zwei Extrempositionen um nur drei Prozent.

So kann man dank Plastik-Insert die Federrate variieren. Zum Beispiel, wenn man mit schwerem Tagesrucksack ausrückt oder seinen Dämpfer für eine bestimmte Strecke präparieren mag. Das funktioniert werkzeuglos per Drehbewegung, ganz einfach. So bietet Sprindex zum Beispiel eine 340er-Feder an, die sich zu einer härteren 380er-Feder verstellen lässt. Wir haben die Feder im DVO-Jade-X-Dämpfer ausprobiert.

Der erste "Parkplatz"-Test fällt ernüchternd aus. Beim Rumwippen spürt man kaum einen Unterschied. Für mehr Effekt probierten wir die Sprindex-Feder auf der Borderline in Freiburg aus. Zwei Abfahrten – doch der große Wow-Effekt blieb aus. Auch unser Prüfstand konnte der Vario-Feder nur eine homöopathische Wirkung attestieren.

Fahrwerksfüchse, deren ideale Federrate genau zwischen den erhältlichen Federhärten liegt, werden womöglich mit der Sprindex-Feder glücklich. Uns war der gefühlte Unterschied der zwei Extrempositionen zu gering.


Gewicht: 442 Gramm (450–500), Preis 140 €. Info cosmicsports.de


STÄRKEN Dezentes Feintuning trotz Stahlfeder möglich


SCHWÄCHEN Zu geringe Wirkung im Verstellbereich

Fazit: Wir haben uns mehr erhofft. Die Laborwerte untermauern unsere ersten Testfahrten.

FREERIDE Magazin Sprindex Vario-Stahlfeder: Unser Prüfstand konnte keinen signi­fikanten Unterschied feststellen. Rot: 500er-Rate, Blau: 450er-Rate

FREERIDE Magazin Sprindex Vario-Stahlfeder


Sven Martin Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 1/2020 -  das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: DämpferStahlfederTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Edle Big Bikes
    5 Big Bikes aus Carbon und Alu im Test

    22.04.2016Die Crème de la Crème unter den Big Bikes. Kosten – egal! Fünf Edelboliden. Sind die Superflitzer tatsächlich erste Sahne? Downhill-Worldcupper Johannes Fischbach half uns bei der ...

  • Bikepark Test 2016: Samerberg – Deutschland
    Klein und Fein: Bikepark Samerberg

    05.02.2017Runderneuert: Der kleine Park liegt dicht an der Autobahn München-Salzburg, in den Chiemgauer Bergen, da wo Deutschland am schönsten ist.

  • Dauertest: Pinion Getriebe P1.18
    Deutsche Wertarbeit von Pinien

    09.12.2013Ich bin bekennender Bike-Optimist, aber selbst ich hatte Anfang der Saison ein bisschen Angst vor der eigenen Courage. Ein Getriebebike als Dauertestrad für die Saison – so viel ...

  • Test Big Bikes 2012
    12 Downhill-Boliden fürs Grobe

    01.06.2012Ihr habt gemeckert – und wir haben verstanden: Vorerst keine Superenduros mehr, sondern Big Bikes sollten wir testen. Haben wir hiermit gemacht. Zwölf Downhiller bis 4000 Euro ...

  • Kurztest 2020: Helm Ratboys Giro Tyrant Mips
    Gesichtsschutz: Ratboys Helm im Praxistest

    10.05.2020Die Passform gefiel uns auf Anhieb gut. Die14 Ventilationsöffnungen im Helm kühlen ausreichend – gewöhnliche Openface-Helme sind jedoch luftiger.

  • Duell 2016/2017: YT gegen Banshee
    Konfliktpaar: YT Jeffsy / Banshee Spitfire

    28.02.2017„Aggressive Trailbikes“ – Die Kategorie aus leichten, vortriebsstarken Bikes mit Freeride-Geo soll da auftrumpfen, wo Enduros träge und übermotorisiert wirken – nämlich auf ...

  • FREERIDE Ausgabe 2/20
    Fresh! Die neue FREERIDE ist da.

    13.05.2020Corona Krise hin, Corona-Krise her. Wir haben die passende Leselektüre für euch. Ab 13. Mai erwartet euch die Ausgabe 2/20 am Kiosk oder im AppStore. Inklusive ...

  • Test 2016: Focus Sam 160 1.0
    Vollblut-Racebike: Focus Sam 160 1.0

    01.07.2016Race-Enduros sind der letzte Schrei. Oder zumindest waren sie das, als FREERIDE-Redakteur Laurin Lehner sich für ein neues Dauertest-Bike entscheiden musste. Er mag keine Rennen, ...

  • Bikepark Test 2016: 6 Bikeparks mit Spaßfaktor
    Diese 6 Bikeparks sollte man besucht haben

    06.02.2017Die FREERIDE-Kontrolleure rückten abermals aus – zum Bikepark-Test Teil 5. Wo lohnt der Ticketkauf? Wo lauern Stolperfallen und Frust? Wir haben sechs Parks geprüft und sagen ...