Trittfest: Knieprotektor Kali Strike Knee Trittfest: Knieprotektor Kali Strike Knee Trittfest: Knieprotektor Kali Strike Knee

Einzeltest 2019: Knieschoner von Kali

Trittfest: Knieprotektor Kali Strike Knee

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 2 Jahren

Leichte Trail-Schoner sollen Schutz und Komfort kombinieren. Super Sache! Wir haben die leichten Kali Strike Knee (333 g) ausprobiert.

Laurin Lehner Knieschoner von Kali: Strike Knee

Die Pads aus sogenanntem Xelion-Gummi sitzen auf einem leichten Nylon-Strumpf. Per Klettverschluss lässt sich der Schoner oberhalb des Knies zusätzlich fixieren. Laborwerte haben wir leider keine, nur Praxiseindrücke: Der Strike sitzt sehr angenehm am Knie. Sodass man auch gerne berghoch strampelt, ohne die Schoner zu den Knöchel schieben zu wollen. Geht es allerdings zur Sache, neigt der Protektor dazu, nach unten zu rutschen und entblößt das Knie. Das passierte bei einem kleinen, gottseidank nur kleinem Sturz.


Preis: 85 €. kaliprotectives.com


STÄRKEN   Gewicht, Tragekomfort
SCHWÄCHEN   Ist beim Sturz leicht nach unten gerutscht


FAZIT: angenehmer Trail-Schoner mit solidem Sitz. Leider verrutscht er leicht.


Sterling Lorence Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 2/2019 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: KaliKnieprotektorTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018: Knie-Protektoren
    14 Knie-Protektoren: Labor- und Praxistest

    17.05.2019„Knie heilt nie!“, sagt man, denn Knieverletzungen sind schmerzhaft und langwierig. Moderne Knie-Pads reduzieren die Sturzenergie auf ein Minimum. Wir haben 14 Modelle in Labor ...

  • Test 2018: Rückenprotektoren
    9 Rückenprotektoren im Crash-Test

    18.06.2019Felsen, Steine, Wurzeln, Kanten, Schotter – wer mit dem Mountainbike stürzt, fällt selten weich. Rückenprotektoren wollen das Schlimmste verhindern. Wir haben neun Modelle auf ...

  • Federgabel-Test ROCKSHOX Boxxer WC
    ROCKSHOX Boxxer WC im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Mit insgesamt sieben Einstellparametern gewinnt die „Boxxer WC“ den Knöpfchenpokal. Zum Glück ist der Tuning-Guide von RockShox sehr klar und die vorgeschlagene Grundeinstellung ...

  • Test 2016 - Downhiller: Canyon Sender CF 7.0
    Canyon Sender CF 7.0 im Test

    02.12.2016Im Winter wurde gemunkelt, Loic Bruni könne zu Canyon wechseln. Das roch nach einem neuen Bike. Bruni ist bei Specialized gelandet, ein neues Abfahrtsgerät hat Canyon trotzdem am ...

  • Test 2016 Trailbikes: Rocky Mountain Thunderbolt
    Donnerkeil: Rocky Mount. Thunderbolt 790BC

    09.08.2016Die Kanadier liefern mit der BC-Edition ihres All Mountain Bikes Thunderbolt eine reinrassige Trailmaschine ab.

  • Reifen Schwalbe Magic Mary
    Magic Mary mag hinten keine Noppen

    20.11.2013Der "Magic Mary" ist bei Schwalbe der neue Allrounder für abfahrtsorientierte Biker. Besonders als Vorderreifen empfehlenswert.

  • Test 2014: 7 Race-Enduros im Vergleich
    Pfefferschote: Lapierre Spicy Team 2014

    20.10.2014Schon 2013 fanden wir das "Spicy" super, die unzuverlässig arbeitende erste Generation der intelligenten Federung, "E:i-Shock" genannt, mochten wir aber nicht. Wir sind gespannt ...

  • Duell 2016/2017: YT gegen Banshee
    Konfliktpaar: YT Jeffsy / Banshee Spitfire

    28.02.2017„Aggressive Trailbikes“ – Die Kategorie aus leichten, vortriebsstarken Bikes mit Freeride-Geo soll da auftrumpfen, wo Enduros träge und übermotorisiert wirken – nämlich auf ...

  • Einzeltest 2019: Ducati Mig RR
    Italian Stallion: E-Enduro Ducati Mig RR

    18.12.2019Die italienische Motorrad-Edelschmiede Ducati baut jetzt auch ein E-Enduro. Ist es nur schick, oder auch gut? Wir haben das italienische Rassepferd ausprobiert und sagen Euch, was ...

  • Test 2016 – High-End-Enduros: Norco Range C 7.2
    Norco Range C 7.2 im Test

    10.11.2016Norco kennt die Wünsche der Freerider. Ehrensache für eine Bikeschmiede aus Vancouver in British Columbia, dem Geburtsland unseres Sports.

  • Test 2017: Enduro Reifen
    6 Enduro Reifen im Vergleich

    11.01.2018Wir haben sechs Enduro Reifen auf trockenem Untergrund, bei Nässe und Schlamm gefahren. Wir sagen, welches die besten Schlappen sind von Enduro bis Gravity.