Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate

Test-Duell 2020: Fox 38 gegen Rockshox ZEB

Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 8 Monaten

Erinnert Ihr Euch an die Freeride-Gabel Totem von Rockshox? Das Komfortwunder feierte 2007 Debüt. Jetzt kommt eine neue Generation extradicker Gabeln von Fox und Rockshox.

Manche Entwicklungen im Bike-Sport sind Quatsch. Innen verlegte Züge zum Beispiel. Sie sehen schick aus, doch wer schon mal stundenlang im Rahmen rumgestochert hat, um Zughüllen durch winzige Öffnungen zu friemeln, weiß, wovon ich rede.

Oder interne Akkus bei E-Enduros: optisch ein Gewinn, aber ihretwegen sind E-Enduros heute schwerer denn je. Aber hey, es sieht toll aus! Nicht so toll sehen die wuchtigen E-Bike-Rahmen aus, in denen schmächtige Gabeln stecken. Wir vermuten, dass die Bike-Firmen deswegen zu den Gabelherstellern sagten: „Baut uns was Dickeres!“ Nettes Benefit: Sam Hill, Martin Maes & Friends kriegten Miniatur-Downhill-Gabeln für ihre Minatur-Downhill-Bikes – denn in diese Richtung hat sich Enduro-Racing entwickelt – in einen Miniatur-Downhill-Cup auf ähnlich fiesen Strecken.

Hier sind sie also, die dicken Dinger: die Fox 38 * und die Rockshox ZEB *. Dicker. Größer. Böser. Und damit optisch passender für großvolumige E-Bikes. Also Job erledigt? Alle glücklich? Wir sind skeptisch. Wird hier nur aus optischen Gründen mehr Gewicht ans Bike gehängt? Sind die beiden dicken Brummer besser als die Geschwister Fox 36 und Rockshox Lyrik? Beide Neuen eint der größere Stand­rohrdurchmesser von 38 Millimetern. Und beide bekamen ein deutlich massiveres Casting spendiert. Das sieht man auf der Waage. 200 (Rockshox ZEB) bis 400 Gramm (Fox 38) wird die Front schwerer.

Im Labor zeigt der Masseaufbau Wirkung. Verdreh- und Bremssteifigkeit beider Gabeln übertrumpfen die schlanken Modelle um bis zu 30 %. Nun werden wenige Besitzer einer Lyrik oder 36 über Probleme in diesen Bereichen geklagt haben. Wir zumindest waren immer glücklich mit den Fahrleistungen. Was also bringt das Mehr an Steifigkeit und Gewicht dem Kunden?

Das komplette Test-Duell der beiden Enduro-Federgabeln aus FREERIDE 3/2020 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,49 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in FREERIDE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Test-Duell 2020: Federgabeln von Fox und Rockshox

6 Bilder

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: Enduro-GabelFedergabelFoxFox 38RockshoxTest

  • 1,49 €
    Federgabeln

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2020 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kurztest 2020: Tuning für Rockshox Yari Gabel
    80 Euro Federgabel-Tuning: Pimp my Yari!

    06.05.2020Mit dem Anyrace Compression Tuning wird aus der Rockshox Yari ein zuverlässiger Begleiter auf dem Trail. Schluss mit dem Blockieren auf ruppigem Untergrund. Das Ergebnis nach dem ...

  • Test-Duell 2020: Rockshox Boxxer gegen Fox 40
    Federgabel-Duell: Rockshox Boxxer vs Fox 40

    25.04.2020Wer auf Bigbikes setzt, kommt an diesen Doppelbrückengabeln nicht vorbei. Die zwei Ami-Forken dominieren den Markt und fahren im Worldcup Siege ein. Nur, welche ist die Bessere?

  • Federgabel SR Suntour Durolux Equalizer
    Schockabsorber: SR Suntour Durolux Gabel

    08.08.2020Die Japaner können nur Sushi und abgefahrene Hightech-Toiletten? Von wegen: Mit der neuen Durolux Equalizer wirft der japanische Traditionshersteller eine ausgereifte Enduro-Forke ...

  • Test 2018: Enduro-Federgabeln
    Stoss-Stangen: 9 Enduro-Gabeln im Vergleich

    12.05.2019Es gibt viele Enduro-Gabeln, aber können kleine Firmen wie MRP oder BOS tatsächlich den Platzhirschen von Fox und RockShox das Wasser reichen? Oder verwirren sie den Biker nur mit ...

  • Praxis- und Labortest 2020: Enduro-Federgabeln
    Gedämpft & Gefedert: 5 Enduro-Federgabeln im Vergleich

    12.11.2020Unter den Enduro-Federgabeln dominieren Fox und Rockshox. Wir ließen drei Konkurrenten gegen die Platzhirsche antreten. Ein Test in Labor und Praxis.

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Ghost Kato X 6 AL 29
    Ghost Kato X 6 AL 29 im Test

    24.07.2017Der glatte Hinterreifen lässt Race-Gene beim Kato X 6 vermuten. Die ersten Meter auf der Testrunde geben jedoch Entwarnung für die Bandscheiben.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Rocky Moun. Thunderbolt
    Rocky Mountain Thunderbolt 750 im Test

    17.11.2015Eine Bike-Tour definiert ein Local aus Vancouver anders als ein Biker im Odenwald. Touren-Fahren heißt in British Columbia Singletrails und Wurzelteppiche zu bezwingen.

  • Kurztest 2021: Helm Leatt DBX 3.0 Evo V2
    Trail-Helm Leatt DBX 3.0 Evo V2 im Test

    27.02.2021Ohne Kinnbügel ist der Leatt DBX 3.0 Evo V2 ein funktionaler und sicherer Trail-Helm.

  • Test 2016 – Race-Fullys: Niner RKT9 RDO Race
    Niner RKT9 RDO Race im Test

    24.11.2016RKT steht für Rocket. Wer sein Bike Rakete nennt, sollte auch eine Rakete liefern. Hält Niner dieses Versprechen?

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Radon Slide 27,5 10.0

    09.02.2015Radon hat einen guten Lauf. Im 3000-Euro-Bereich, wo Mitbewerber ihre Mittelklasse-Bikes zum Test schicken, rollt die Marke aus Bonn das Top-Modell aus dem Lager.

  • Fehlerteufel im Enduro-Special in BIKE 6/16
    Dämpfer-Quiz: Bilder richtig zuordnen

    02.06.2016Im Enduro-Special in der BIKE-Ausgabe 6/16 ist uns auf Seite 28 ein Fehler unterlaufen: Die Bilder wurden vertauscht. Wer die richtige Zuordnung zu den Texten weiß, kann eine ...

  • Test 2014: Votec VX 135 29 Elite
    Das 29er-Fully Votec VX 135 Elite im Test

    19.06.2014Klassische 29er-Tugen­den, tolle Ausstattung, fairer Preis: Das Votec empfiehlt sich für große Fahrer und einen breiten Einsatzbereich.

  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke ...

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Scott Scale RC 900 SL
    Scott Scale RC 900 SL im Test

    05.06.2017Ja, dieser Rahmen gewann bereits den Worldcup in Albstadt. Damals noch getarnt im Erlkönig-Design unter dem Hintern von Nino Schurter.