Klick, Klick: Tatze Mc-Fly TI im Test Klick, Klick: Tatze Mc-Fly TI im Test Klick, Klick: Tatze Mc-Fly TI im Test

Kurztest 2021: Pedal Tatze Mc-Fly TI

Klick, Klick: Tatze Mc-Fly TI im Test

  • Team FREERIDE
 • Publiziert vor einem Monat

Robuste und dennoch leichte Klickpedale. Hier in der Version mit Titanachse. Allerdings sind die Luxusteilchen etwas teuer.

Die Flat-Pedale des österreichischen Tüftlers Armin Hofreiter hatten wir bereits getestet. Jetzt probierten wir die SPD-kompatiblen Mc-Fly Ti aus. Und? Die Pedale sind sehr leicht (312 Gramm/Paar), murrten während der vielen Testmonate nicht und besitzen eine große Auflagefläche. Lediglich die Schrauben der Vorspannfedern lockerten sich. Top: die optionalen Pins, mit denen sich der Anpressdruck einstellen lässt.

Preis: 229 €

STÄRKEN: Gewicht, Bedienbarkeit, Haltbarkeit

SCHWÄCHEN: teuer

Fazit: robuste und dennoch leichte Klickpedale. Hier in der Version mit Titanachse. Teuer.

FREERIDE Testabteilung

Themen: PedalTatzeTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2021 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Flat-Pedale
    6 Flat-Pedale im FREERIDE-Check

    12.03.2020Damit beim Biken auf mit Flat-Pedalen die gute Beziehung zwischen Bike und Biker klappt, haben wir 6 Flat-Pedale in der Praxis ausprobiert.

  • Kurztest 2020: Flatpedal Tatze MC-Air
    Flatpedal Tatze MC-Air im Praxis-Check

    18.05.2020Die MC-Air von Tüftler Armin Hofreiter reizten mich optisch weniger. Das Versprechen, was mir Armin gab, dagegen sehr.

  • Kurztest 2021: Pedale Chromag Dagga
    Schienbeinschreck: Chromag Dagga Pedale

    25.02.2021Bei den Dagga hat DH-Ikone Kris Kovarik mitentwickelt. Eine breite Plattform (11 cm) und zwölf lange Pins pro Seite sorgen für einen sicheren Stand.

  • Kurztest 2021: Pedale Sixpack Kamikaze 3.0
    Grip-Geber: Flatpedale Sixpack Kamikaze

    14.04.2021Die Kamikaze-Pedale von Sixpack sind griffig und robust mit angenehm großer Auflagefläche. Und sie treiben's bunt: in sechs Farben erhältlich.

  • Einzeltest 2020: Pedale Shimano Saint PD M828
    Panzerplatten: Shimano Pedale Saint im Test

    04.07.2020Shimanos Pedale Saint haben sich im Test als sehr robust erwiesen - auch bei harten Einsätzen. Leider ist das Pedal schwer.

  • Test 2019: Race-Hardtails und Race-Fullys
    Die 10 schnellsten Marathonbikes im Vergleich

    02.11.2019Ein Racebike kann easy über 8000 Euro kosten. Im Highend-Bereich ist das keine Seltenheit, doch nicht viele können das zahlen. BIKE hat sich darum in der Klasse zwischen 3699 und ...

  • Test: Helmmützen für Fahrradfahrer
    Mützen für unterm Helm im Test

    19.01.2015Helmmützen gelten nicht gerade als der letzte Modeschrei. Doch im Winter kommt man ohne die Kopfwärmer kaum aus. Sechs Modelle, die mit Funktion überzeugen, findet Ihr im ...

  • Test 2014: Lapierre Zesty TR 729 E:I Shock

    20.08.2014Der Zusatz E:i verrät, dass der frische Kohlefaser-Franzose unter Strom steht.

  • Test: Transporttaschen für Mountainbikes
    Flugbegleiter: 6 Fahrradtaschen im Vergleich

    15.08.2019An der Gepäckabfertigung beginnt für Biker das Bangen: Wird das Bike unversehrt am Zielort auftauchen? Wir haben fünf Softcases und einen Transportkarton getestet.

  • Test 2017 – Trailbikes: Bulls Wild Ronin 2
    Bulls Wild Ronin 2 im Test

    17.05.2017Beim Wild Ronin 2 handelt es sich um die neue Trailbike-Plattform von Bulls. In der Serie rollt der herrenlose Samurai, was Ronin übersetzt bedeutet, auf dicker Plus-Bereifung.

  • Test 2018: Mountainbike Rucksack Komperdell Litepack
    MTB Protektor und Rucksack in einem von Komperdell

    19.07.2018Guter Rückenschutz und trotzdem ein Leichtgewicht - das macht den Kombi-Rucksack inkl. Protektor von Komperdell aus.

  • Test 2015: Deuter Attack 20
    Test Protektoren Rucksack Deuter Attack 20

    06.07.2015Der Attack schneidet im Schlagtest gut ab. Sein Innenleben ist übersichtlich und die Ausstattung ist gut.

  • Einzeltest 2019: KCNC 12fach-Kassette
    Schon gefahren: KCNC 12fach-Kassette

    30.10.2019Zwölffach hat sich mit Turbogeschwindigkeit zum neuen Standard entwickelt. Die Schaltvorgänge funktionieren präzise, die große Bandbreite macht Umwerfer überflüssig. Doch es gibt ...

  • Orbea Occam 29 S10

    30.10.2012In Spanien und Frankreich eine große Nummer, in Deutschland noch unterschätzt: Orbea will weg vom Race-Hardtail-Image, das Julien Absalon lange transportiert hat. Vorhang auf ...