Enduro-Duell: Nukeproof Giga 275 Elite vs YT Capra Core 4 Enduro-Duell: Nukeproof Giga 275 Elite vs YT Capra Core 4 Enduro-Duell: Nukeproof Giga 275 Elite vs YT Capra Core 4

Test 2021: Nukeproof Giga 275 Elite vs YT Capra Core 4

Enduro-Duell: Nukeproof Giga 275 Elite vs YT Capra Core 4

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 2 Monaten

Enduros leiden an Hypertrophie. Sie kriegen immer mehr Muskeln. Diese zwei Boliden zeigen eindrucksvoll, was Wettkampfmaschinen leisten können.

Wir verstehen die Welt nicht mehr! Ein Run auf beiden Bikes über unsere Teststrecke Hill Bill im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis, und wir haben nur Fragezeichen im Gesicht. Ist unser Popometer defekt? Lügen die Datenblätter? Oder spinnen jetzt alle? Denn diese zwei Enduros könnten unterschiedlicher nicht sein. Das eine (YT): groß, laufruhig, komfortabel, in allen Lagen souverän und sauschnell – das andere (Nukeproof): klein, handlich, wendig, straff und so direkt, dass man alle Hände voll zu tun hat, dem Rad seinen Willen aufzuzwingen und nicht anders herum! Doch jetzt schauen wir mal ganz genau hin!

Der Forchheimer Versender YT verblüffte 2014 mit der ersten Auflage des Enduros Capra, weil nicht nur abfahrtsstark, sondern auch todschick. „Das iPhone unter den Enduros“, nannten wir es, denn im Vergleich zu den eleganten Formen des Capra sah manch anderes Bike aus wie plumpes Geröhr. Sieben Jahre später gibt es nun die dritte Auflage der „Bergziege“. Jetzt neben der MX-Variante mit kleinem Hinterrad auch als All-29er.

Wolfgang Watzke Nukeproof Giga 275 Elite * (links) gegen YT Capra Core 4

Als Duellgegner wählten wir den Carbon-Flitzer des dreifachen EWS-Champions Sam Hill: Nukeproof Giga in der Elite-Variante zum fast identischen Preis. „Monstertruck of a Bike“, nennen die Nordiren ihr Rad mit 180er-Fahrwerk und bieten es an in der getesteten 27,5er-Variante und ebenfalls als All-29er.

Den gesamten Testartikel über das Duell "Nukeproof Giga 275 Elite vs YT Capra Core 4" aus FREERIDE 3/2021 könnt ihr bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,49 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in FREERIDE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Wolfgang Watzke Blickfang: Der Dämpfer liegt fast auf dem Tretlager und wird von Carbon-Flaps am Unterrohr fixiert. Das sieht elegant aus und senkt den Schwerpunkt. Nach einigen Runs war der Hinterbau locker, musste mehrfach nachgezogen werden

Wolfgang Watzke Blickfang: YT-Konstrukteur Stefan Bax tweakte Winkel und Rohrdurchmesser für bessere Klettereigenschaften und mehr DH-Power. Auf den linken Steg am Unterrohr verzichtete er ganz; da hat jetzt ’ne Trinkflasche Platz. Erstaunlich: Das Alu-Modell (2500 Euro günstiger) wiegt nur 500 Gramm mehr.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: EnduroNukeproofTestYT Industries

  • 1,49 €
    YT Capra vs. Nukeproof Giga

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Leicht und kletterstark? Kenevo SL und R.E375 im Duell
    Minimal-Assist-Bikes: Die perfekten Enduros?

    20.06.2021Zügig bergauf und trotzdem spielerisch bergab. Minimal-Assist-Bikes haben das Zeug zum perfekten Enduro. Geht die Rechnung bei Specialized und Rotwild auf?

  • Neu: Rockshox Domain Enduro-Federgabel
    Günstige Alternative zur Rockshox ZEB

    22.04.2021Die US-Amerikaner bringen mit der Rockshox Domain das günstige Federgabel-Pendant zur ZEB. Auch die neue Enduro-Gabel setzt auf dicke 38er-Standrohre. Das musst du wissen…

  • Test 2021: Bekleidung und Zubehör für Enduro-Biker
    Beschleunigerteilchen: Zubehör für Trail-Jäger

    25.10.2021Bei unseren Enduro-Tests geht es rustikal zur Sache, da muss Verlass aufs Material sein. Diese Teile haben sich im Testalltag bewährt.

  • Test 2021: E-Enduros von Focus und Propain
    Duell: Focus Sam² 6.9 gegen Propain Ekano

    02.01.2021Verstärkte Gabeln, massive Federwege, robuste Komponenten – die Hersteller rüsten bei Enduros massiv auf. Sind die neuen Abfahrtsspezialisten immer noch gute Allrounder?

  • Test 2021: E-Enduros ab 6000 Euro
    8 E-Enduros im Vielseitigkeitstest

    19.10.2021Kaum ein Moment im Leben setzt so viele Glückshormone frei wie eine knackige Trail-Jagd. Wir haben den besten Glücksbringer für anspruchsvolle Abfahrten gesucht.

  • Labor- und Praxistest 2021: Enduro-Bikes ab 4.500 Euro
    Königsklasse: 7 Highend-Enduros für Race und Tour im Test

    16.01.2021Preislich und konzeptionell bewegen sich Highend-Enduros am absoluten Limit. Im Testfeld gibt es dennoch spannende Ansätze und neue Impulse zu entdecken.

  • Labor- und Praxistest 2021: Enduro-Brillen
    Schaufenster: 10 Enduro-Brillen im Vergleich

    05.11.2021Ohne Brille geht auf dem Trail nichts mehr. Wir haben zehn Modelle zwischen 90 und 250 Euro zum Labor- und Praxistest gebeten.

  • Test 2021: Enduro-Helme
    10 Enduro-Helme im Labor- und Praxistest

    30.05.2021Auf den Kopf fallen wir Freerider selten, doch wenn: oh weh! Moderne Enduro-Helme wollen maximal schützen und selbst Rotationskräfte abwehren.

  • Test 2021: Enduros bis 3700 Euro
    Publikumslieblinge: 6 Enduros im Vergleich

    07.04.2021Laut Leserumfrage liegen Enduros bis 4000 Euro am höchsten in Eurer Gunst. Daher haben wir sechs Modelle in dieser Preisklasse bestellt und verglichen.

  • Test 2021: Enduros um 4000 Euro
    Heiß auf Action: 7 Enduros um 4000 Euro im Test

    26.10.2021Die Modelle um 4000 Euro lassen sich nicht über einen Kamm scheren. Wir haben ihre Stärken und Schwächen analysiert, damit Sie das perfekte Bike finden.

  • Test 2021: MTB-Federgabeln für Enduro- und All-Mountain-Bikes
    10 Enduro- und All-Mountain-Gabeln im Vergleich

    09.04.2021Unser Vergleichstest von Enduro- und All-Mountain-Federgabeln (150-170 mm) beantwortet die spannendsten Fragen rund um die aktuellsten Mountainbike-Gabeln 2021.

  • Test 2021: Highend-Enduros
    Masterclass: Die schnellsten Enduros im Vergleich

    21.06.2021Lang, flach, schnell: Noch nie waren Enduros so potent wie heute – und noch nie so teuer. Wir haben neun Luxus-Enduros getestet.

  • Vorstellung: YT Capra 2021
    Männer, die auf Ziegen starren

    18.05.2021Der Forcheimer Versender YT präsentierte die dritte Version seines Erfolgsenduros Capra (lateinisch „Ziege“) und verkündet mit breiter Brust: „Es ist das beste Enduro der Welt.“

  • MTB Bremsentest 2015: Brake Force One Magnet
    Magnetbremse Brake Force One mit Bremskraftverstärker

    08.09.2015Durch den integrierten Bremskraftverstärker hebt sich die Brake Force One deutlich von gängigen Bremsen ab. Wir haben die neueste Version mit magnetischem Stufenkolben in Labor ...

  • Transalp24 Ambition Team 5.0

    24.04.2013Mehr kriegt man für 1000 Euro nirgends: leichter Sportler mit tollen Fahreigenschaften, durchdachter Ausstattung. Verdienter Testsieger.

  • Test 2013: Fahrrad-Reiniger
    9 Fahrrad-Reiniger im Vergleichstest

    08.06.2015Waldboden, Schlamm und tiefe Pfützen: Dreck klebt oft schichtenweise am Bike. Welcher Fahrrad-Reiniger taugt am besten? Unser Vergleichstest gibt Auskunft.

  • Test 2020: Hardtails bis 1500 Euro
    Einfach biken: 7 Hardtails mit 100 bis 120 mm Federweg

    18.04.2020Hardtails sind nicht nur minimalistische Race- oder günstige Einsteiger-Bikes, sondern die perfekte Wahl für technikgestresste Biker. Der 2020er-Jahrgang überrascht mit einem ...

  • Test 2016 – Race-Fullys: Müsing Petrol CR1
    Müsing Petrol CR1 im Test

    24.11.2016Während alle anderen Firmen auf 29 Zoll setzen, verpasst Müsing seinem Racebike 27,5-Zoll-Räder. Der ungefilterte Laktatexpress.

  • Enduros 2010

    22.06.2010Mit breitem Grinsen bergab und stressfrei bergauf – für Enduros tickt keine Zeitnahme, es zählt nur der Spaß. Doch welches ist der beste Allrounder? Sieben ...

  • Test 2020: Regenjacken für Biker & Outdoor-Sportler
    8 MTB-Regenjacken im Labor- und Praxistest

    25.11.2020Gute Regenjacken sind keine Schnäppchen. Deshalb liegt es nahe, eine zu kaufen, die nicht nur beim Biken, sondern auch beim Wandern oder im Alltag funktioniert.

  • Rocky Mountain Slayer 90

    16.12.2005Rocky Mountain positioniert das neue „Slayer“ mitten in der Enduro-Klasse. Ein Sprung nach vorne?

  • BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker?

    24.01.2018Die Produktzyklen sind kurz, und der Einfallsreichtum der Hersteller scheint groß. Treffen die Technologieneuheiten der auch wirklich den Nerv des Kunden? Wir haben drei Leser zum ...