FREERIDER-Duell: Norco Shore vs Santa Cruz Nomad FREERIDER-Duell: Norco Shore vs Santa Cruz Nomad FREERIDER-Duell: Norco Shore vs Santa Cruz Nomad

Test 2021: Norco Shore A 1 gegen Santa Cruz Nomad XT

FREERIDER-Duell: Norco Shore vs Santa Cruz Nomad

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 6 Monaten

Diese Bike-Spezies ist selten geworden: Freerider. Umso mehr freuen wir uns, wenn welche in unser Netz gehen. Wir haben die Kampfhähne aus Übersee in die Arena geworfen.

Bei den Gravitybikes geht’s zu wie im Tierreich: Wer Schwäche zeigt, ist fällig. Konkret: Trailbikes drängen Richtung Enduro, Enduros kriegen plötzlich Muskelberge und beißen im Bikepark Bigbikes und Freerider weg, können aber auch klettern und touren. Am meisten litten die reinen Freerider in diesem Existenzkampf, weil sie sehr speziell und eingeschränkt im Einsatzbereich sind. Die berechtigte Frage: Warum Freerider und nicht Enduro oder gleich ein Bigbike?

Zehn Jahre lang war das Norco Shore vom Markt verschwunden, jetzt legen die Kanadier ihren Klassiker neu auf. Norco besinnt sich auf seine Wurzeln und die ankern tief in Vancouvers North Shore, unweit des Firmensitzes. Damals trickste sich Daredevil Ben Boyko mit dem Shore in die Herzen der Freeride-Szene und zeigte, was mit dem Bike alles möglich ist und vor allem: welchen Missbrauch der Alu-Bolide verkraften konnte. Jetzt ist das Shore zurück! Optisch erinnert nix mehr an den Vorgänger, außer der robuste Alu-Rahmen.

Wolfgang Watzke Santa Cruz. Nomad XT (links) gegen Norco Shore A 1

Als würdigen Gegner für dieses Duell wählten wir das Santa Cruz Nomad – auch in 27,5 Zoll. Laut Hersteller ist das Nomad „das Bike im Programm, das für den gröbsten Unsinn herhalten muss – weltweit.“ Das klingt schwer nach Freeride-Einsatz. 2005 brachte das Bike-Label aus Kalifornien das erste Nomad auf den Markt, renovierte über die Jahre aber fleißig bis zur heutigen 5. Auflage und pumpte den Federweg auf satte 170 Millimeter auf.

Den gesamten Testartikel über das Duell "Norco Shore A1 vs Santa Cruz Nomad XT" aus FREERIDE 3/2021 könnt ihr bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,49 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in FREERIDE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Wolfgang Watzke Blickfang: Viergelenkshinterbau mit hohem Drehpunkt – damit will das Norco in hartem Terrain besonders viel Laufruhe erzeugen. Die Umlenkrolle wirkt der Kettenlängung entgegen, rasselt aber hörbar.

Wolfgang Watzke Blickfang: Santa Cruz bleibt der bewährten VPP-Kinematik treu. Das Nomad gibt’s wahlweise auch mit Stahlfederdämpfer. Wir hatten am Air-Modell nichts auszusetzen und schätzen die schnelle Veränderung der Federrate und die zuschaltbare Plattform. Super: Das Nomad fährt sehr leise.

Themen: FreeriderNorcoSanta CruzTest

  • 1,49 €
    Norco Shore vs Santa Cruz Nomad

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2021: Santa Cruz Bullit CC X01 Reserve
    Wolf im Schafspelz: Santa Cruz Bullit CC X01 Reserve im Test

    22.02.2021Auf dem Datenblatt gibt sich das Santa Cruz Bullit unauffällig. Auf dem Trail aber verwan­delt sich das US-Enduro in ein wildes Tier.

  • Norco Range – Neuheiten 2022
    Neu: Norco Range mit High-Pivot-Hinterbau

    25.06.2021High-Pivot-Hinterbaudesign, 170 Millimeter Federweg an Front und Heck und ein extrem flacher Lenkwinkel sollen radikale Enduro-Einsätze mitmachen. Norco baut sein Range ganz neu ...

  • Neuheit 2022: Santa Cruz Bronson 4
    Santa Cruz Bronson: MX-Laufrad-Mix und neue Geo

    08.06.2021Flacher, länger, höher: Der MX-Laufrad-Mix soll das neue Santa Cruz Bronson zur ultimativen Fahrmaschine mit kompromisslosem Geometriekonzept machen.

  • Santa Cruz Blur – Neuheiten 2022
    Racefully reloaded: Santa Cruz Blur

    01.06.2021Pünktlich zu Olympia befeuert Santa Cruz Race-Biker mit dem neu aufgelegten Blur. Um Gewicht zu sparen, verzichten die US-Amerikaner bei ihrem 2022er Racefully auf den ...

  • Norco Sight, Range und Fluid 2022: Bis zu 900 Wattstunden
    Norco Sight VLT: Akku-Offensive mit 900 Wh

    14.07.2021Mit bis zu 900 Wattstunden im Unterrohr bei der gesamten E-MTB-Modellpalette geht Norco in die Offensive. Der Startschuss für einen neuen Trend.

  • Test 2021: Santa Cruz Heckler MX
    Flinker Spielkamerad für außergewöhnlichen Fahrspaß

    26.12.2020Das Heckler MX hebt sich mit seinem leichtfüßigen Handling ab. Eine echte Spaßmaschine! Um den Testsieg streiten sich aber andere, denn das E-MTB von Santa Cruz ist speziell.

  • Test 2021: E-Freerider
    Fett, robust, schnell: die besten 6 E-Freerider im Test

    03.07.2021Yeehaa, so easy waren Freeride-Missionen noch nie! Diese E-Freerider machen’s möglich: potent wie Downhiller und spritzig wie Trailbikes – dank Motor-Power.

  • Test 2022: Santa Cruz Bronson
    All Mountain mit Enduro-Ambitionen: Santa Cruz Bronson

    23.09.2021Mit gemessenen 153 Millimetern bietet das neueste Santa Cruz Bronson nur fünf Millimeter weniger Hub als das Enduro Megatower, besitzt dafür aber einen flacheren Lenkwinkel und ...

  • Neuheiten 2017: Norco Carbon-Enduro Range
    Bike fürs Grobe: Norco bringt neues Enduro

    22.02.2017Kanadier wissen, wie man Mountainbikes fürs harte Gelände baut. Mit dem neu aufgesetzten Enduro-MTB Range will Norco Fans von 27,5 und 29 Zoll gleichermaßen glücklich machen.

  • Test 2021: Specialized Kenevo SL Expert
    Edel-Hiller: Specialized Kenevo SL Expert

    20.10.2021Light-E-MTBs zeigen, wie zukünftige E-Bikes aussehen könnten – nämlich wie herkömmliche Bikes. Nachteil: weniger E-Leistung. Und unanständig teuer sind sie auch.

  • Test 2016: BMC Teamelite 01 XT gegen Trek Procaliber 9.7 SL
    Softtail-Duell: BMC Teamelite gegen Trek Procaliber

    17.06.2016Weich ist das neue Hart. Mit ihren minimalistischen Federungssystemen wollen BMC und Trek die Hardtail-Welt etwas softer gestalten. Wir haben beide Systeme im Trail und im ...

  • Test 2011: Mountainbike-Ketten im Dauertest
    15 Ketten im Verschleißtest

    09.05.2011Es gibt Jobs, die keiner machen will. Die Kette hat so einen: schmutzig und hart, mitunter laut. BIKE hat 15 Ketten für Neun- und Zehnfach-Antriebe im Labor einem intensiven Test ...

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Liv Pique SX
    Liv Pique SX im Test

    22.11.2017Das einzige Bike im Test, das rein für die weibliche Anatomie entworfen wurde. Die zentrale Sitzposition fällt sofort auf.

  • Test 2015 MTB Windwesten Herren: Endura FS260 Pro Adrenaline
    Herren-Windweste Endura FS260 Pro Adren. Race Gilet

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Herren-Windweste Endura FS260 Pro Adrenaline Race Gilet.

  • Test 2020: Last Tarvo
    Highend-Enduro aus Carbon: Last Tarvo im Praxis-Check

    04.09.2020Mit einem Paukenschlag präsentiert Last das erste Mal ein Bike aus Carbon. Beim Tarvo steckt sich der deutsche Versender das ambitionierte Ziel, das leichteste Enduro der Welt zu ...

  • Test 2015: Trek Remedy 9.8 29
    Das All Mountain Trek Remedy 9.8 29 im Test

    19.11.2014Gewicht, Steifigkeit und Qualität des Federwegs. An diesen drei entscheidenden Stellrädern haben die Trek-Entwickler gedreht und präsentieren ihr Ergebnis in Form des neuen ...

  • Test Race-Hardtails 2016: Ghost Lector ULC Worldcup
    Luxus-Racer: Ghost Lector ULC Worldcup im Test

    24.08.2016Exklusiv, potent, sexy. Das Lector protzt mit Edel-Parts von AX-Lightness und Tune, wohin die Augen schauen – wenn sie beim Blick aufs Preisschild nicht schon rausgefallen sind.