Racecheck: Worldcupper Johannes Fischbach scheucht das Scott den Berg runter. Doch Vorsicht: Was einem Profi-Rennfahrer gefällt, muss nicht unbedingt dem Hobby-Piloten gefallen.

zum Artikel