Schaumpolster für den Bodenkontakt Schaumpolster für den Bodenkontakt Schaumpolster für den Bodenkontakt

Knieprotektoren Scott Grenade Pro2

Schaumpolster für den Bodenkontakt

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 8 Jahren

Was haben wir schon Knieprotektoren ausprobiert. Die meisten nerven. Der Scott Grenade scheint da eine Ausnahme zu sein.

Daniel Simon Die Knieprotektoren Scott Grenade Pro2 mussten zum FREERIDE-Test in den Bikepark

Zu ihrer Verteidigung muss man sagen: Beinpolster haben einen schweren Job. Sie dürfen eigentlich erst in Erscheinung treten, wenn der Biker dem harten Boden entgegenwirbelt. Davor will man die Pads nicht spüren und schon gar nicht dürfen sie rutschen, kneifen, auf der Haut raspeln. Der Scott kriegt das ziemlich gut hin. Er sitzt kompakt am Knie und sein D30-Spezialschaum trägt kaum auf.

Gut: Schaum-Pads schützen auch die Beinseiten und sind in einen Neopren-Strumpf eingenäht, der weich auf der Haut liegt.

Um die Schutzwirkung beim Sturz zu testen, sind wir beim Gap-Jump extra zu kurz gesprungen und rammten die Knie in den Boden. Als Liebesdienst für die FREERIDE-Leser!


PLUS Komfort, Verarbeitung, Schutzwirkung
MINUS nix


FAZIT Gut sitzender Knieschoner, der durch seine kompakte Bauweise nicht verrutscht und auch beim Sturz fest am Knie kleben bleibt. Mit der Schutzwirkung des D30-Spezialschaums waren wir sehr zufrieden.


Preis 99,95 Euro
Info 
www.scott-sports.com

Themen: KnieprotektorenScottTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vergleichstest Helmkameras
    Das dritte Auge auf dem Helm

    14.06.2011Heute gehört eine Helmkamera zum Trailride oder Bikepark-Besuch fast schon dazu. Denn die Zeiten, als Helmkameras teuer, kompliziert und überdimensional groß waren, sind vorbei. ...

  • Bikepark-Test: Saalbach Hinterglemm (Österreich)
    Bikepark Saalbach Hinterglemm im großen Vergleichstest

    29.12.2015Saalbach Hinterglemm bietet mehr als nur Bikepark-Strecken, nämlich auch hohe Berge, Almwiesen, zünftige Hütten und Epic-Trails. Welche Abfahrten sich lohnen? Wir haben es ...

  • Test Big Bikes 2013
    Dowhnhilller Made in Germany

    15.07.2013Deutsche Bikes sind gar nicht so leicht aufzutreiben. Zumindest wenn es darum geht, ein Testfeld zusammenzustellen, das das Siegel „Made in Germany“ wirklich verdient. Fünf Bikes ...

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Garmin Virb Elite

    07.10.2014Wem GPS- und ANT+-Spielereien gefallen, kann sich mit der "Virb Elite" austoben.

  • Test 2016 – High-End-Enduros: Alutech Fanes 5.0
    Alutech Fanes 5.0 V.3C im Test

    10.11.2016Jubelschreie aus Testerkehlen sind selten in einem so hochkarätigen Testfeld. Das Alutech ließ uns allerdings vor Euphorie aufjubeln – uns alle.

  • Sweet Protection Bearsuit
    Rückenprotektor für bärenstarke Stütze

    02.11.2013"Bearsuit" – der Name alleine beruhigt mich schon. Was soll da noch schief gehen? Ein mentales Bad im Drachenblut. Ich sitze im Bikepark am liebsten im T-Shirt auf meinem Bike. ...

  • Einzeltest 2020: Scheibenbremse Hayes Dominion
    Alter Glanz: Hayes Dominion im Test

    02.07.2019Comeback der ehemaligen Bremsen-Marke Nr. 1: Mit der neuen Dominion ist Hayes ein guter Wurf gelungen.

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 3/21
    Fresh! Die neue FREERIDE 3/21 ist raus

    08.08.2021Die neue FREERIDE liegt ab 11. August am Kiosk: Big-Bikes ++ Enduros ++ Freerider ++ Bikeparks ++ Federgabeln ++ Report: Northshore ++ Fahrtechnik ++ Test Knie-Protektoren

  • Test 2015: Gelenkprotektor Seven Controll Knee
    Knieprotektor Seven Controll Knee im Test

    15.07.2015Hart und trotzdem weich gepolstert, gleitet gut bei Bodenkontakt. Der Preis ist jedoch hoch.