ROCKSHOX Boxxer WC im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014 ROCKSHOX Boxxer WC im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014 ROCKSHOX Boxxer WC im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

Federgabel-Test ROCKSHOX Boxxer WC

ROCKSHOX Boxxer WC im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

  • FREERIDE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

Mit insgesamt sieben Einstellparametern gewinnt die „Boxxer WC“ den Knöpfchenpokal. Zum Glück ist der Tuning-Guide von RockShox sehr klar und die vorgeschlagene Grundeinstellung hat uns gut gepasst.

Daniel Simon Das vorgeschlagene Set-up passt für den Allroundeinsatz. 5 PSI mehr oder weniger verschieben das Fahrverhalten deutlich Richtung Komfort oder Race. 55 PSI, LSC 1 Turn, HSC 2 Klicks, Beginning Stroke Rebound 10 Klicks, ESR 10 Klicks, Bottom-out 1 Turn (jeweils von ganz offen).

Die leichteste Gabel im Test liegt in Sachen Verdrehsteifigkeit zusammen mit BOS auf Platz zwei. Das hat uns auch wegen der filigranen Optik überrascht. Im Gelände gehörte die "Boxxer" klar zu den Favoriten. Das Gesamtpaket ist stimmig, berechenbar und ausgewogen. Kein Wegtauchen, stabiler Gegendruck in Kompressionen, gute Bodenhaftung. Bei Highspeed kann die Druckstufeneinheit harte Schläge nicht ganz so souverän schlucken wie die Systeme von BOS, Fox und Manitou, dennoch fühlten wir uns sehr sicher mit der Gabel. Speziell die Abstimmung der Luftkammer ist aber sensibel – 5 PSI mehr und aus Komfort- wird straffes Racefeeling. Ein insgesamt wirklich gutes Produkt.

Vertrieb

www.sram.com

Preis

1534 Euro

Gewicht (Schaft 270 mm inkl. Kralle)

2765 Gramm

Federweg

200 mm

Luftdruck, Beginning- + Ending-Stroke-Zugstufe, High- + Lowspeed-Druckstufe, Endprogression von Hand einstellbar.

Varianten

26''

Bremssteifigkeit

310,2 Nm/°

Verdrehsteifigkeit

31,0 Nm/°

Ansprechenverhalten

★★★★★★

Dämpfungsfunktion

★★★★★

Verdrehsteifigkeit (STW*)

★★★★★

Weitere getestete Doppelbrückengabeln 2014 finden Sie  hier .


Dieser Test ist in der FREERIDE-Ausgabe 1/2014 erschienen. 

Ausgabe hier kaufen!

Gehört zur Artikelstrecke:

6 Doppelbrückengabeln im Vergleich


  • Test: Federgabeln 2014
    6 Doppelbrückengabeln im Vergleich

    28.02.2014Wenn’s schnell bergab gehen soll, sind Doppelbrückengabeln das Maß aller Dinge. Sie schlucken selbst harte Schläge, sind die Formel-1-Klasse des Bikesports – und echte Imageträger.

  • Federgabel-Test Bos Idylle RaRe
    BOS Idylle RaRe im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Seit „E.T“ Vouilloz seine Duftmarke bei BOS hinterlassen hat, ist die Marke ein Mythos. Es ist einige Zeit her, seit wir die letzte BOS-Downhill-Gabel gefahren sind, und das war ...

  • Federgabel-Test FOX 40 Float RC2 FIT
    FOX 40 Float RC2 FIT im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Die Fox „40“ hat für 2014 Luft als Federmedium und ein komplett neues Casting inklusive Kronen spendiert bekommen. Über 500 Gramm sollen diese Maßnahmen eingespart haben – war die ...

  • Federgabel-Test MANITOU Dorado Pro
    MANITOU Dorado Pro im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Weil die DVO nicht lieferbar war, ist die „Dorado“ wieder mal die einzige Upside-Down-Gabel im Test und schon fast ein Mythos.

  • Federgabel-Test ROCKSHOX Boxxer WC
    ROCKSHOX Boxxer WC im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Mit insgesamt sieben Einstellparametern gewinnt die „Boxxer WC“ den Knöpfchenpokal. Zum Glück ist der Tuning-Guide von RockShox sehr klar und die vorgeschlagene Grundeinstellung ...

  • Federgabel-Test SR Suntour Rux
    SR Suntour Rux im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Gabelgigant Suntour hat dutzende Modelle im Programm – eine Downhill-Gabel fehlte bis zuletzt. Die „Rux“ schließt die Lücke für 2014.

  • Federgabel-Test X-Fusion RV-1 DH
    X-Fusion RV-1 DH im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Die „RV-1 DH“ ist der erste Versuch von X-Fusion, im Downhill-Segment Fuß zu fassen. Die silbrig glänzende Gabel ist gut verarbeitet und durch ihre angeschraubten Gabelschützer ...

Themen: DoppelbrückengabelnRockshoxTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018: Rückenprotektoren
    9 Rückenprotektoren im Crash-Test

    18.06.2019Felsen, Steine, Wurzeln, Kanten, Schotter – wer mit dem Mountainbike stürzt, fällt selten weich. Rückenprotektoren wollen das Schlimmste verhindern. Wir haben neun Modelle auf ...

  • Test 2016: Radon Swoop 200 Team
    Downhill: Radon Swoop 200 Team im Test

    03.08.2016Der Prototyp des neuen Swoop wurde dieses Jahr im Worldcup von Benny Strasser und Nick Beer über die härtesten Strecken der Welt gehetzt. Jetzt steht es als Team Replica auch ...

  • Test: Mini-Pumpen für Bikes
    Luftige Begleiter: 6 Mini-Pumpen im Check

    22.05.2019Wer auf dem Trail seinen Reifen plattfährt, braucht schnell Luft. Sechs Mini-Pumpen für unterwegs im Check.

  • Dauertest: Canyon Spectral CF 8.0 EX
    Lange Liebe: Canyon Spectral CF 8.0 EX

    03.12.2019Das Trailbike Canyon Spectral wurde zum Dauertest wider Willen – ich fuhr es und fuhr es, und irgendwann wollte ich es nicht mehr hergeben.

  • Test 2016: Duell Rotwild geben Transition
    Rotwild R.G1 27,5 gegen Transition TR 500-1

    18.11.2016Zwei Bikes mit sehr unterschiedlichem Image treffen aufeinander: Links Rotwild mit Hang zu deutscher Gründlichkeit, rechts Transition mit Hang zum lockeren Lifestyle. Wer baut das ...

  • Neuheiten 2012
    Brille Adidas ID2 Pro

    08.11.2011Adidas-Brillen sind bekanntermaßen nicht die günstigsten. Das liegt auch daran, dass sich die Optik-Spezialisten ständig was Neues einfallen lassen.

  • Test 2016 - Downhiller: Specialized Demo 8.1
    Specialized Demo 8.1 im Test

    02.12.2016Als das Demo mit asymmetrischem Sitzdom auf den Markt kam, war allen sofort klar: So was geht nur mit Carbon! Pustekuchen, geht auch mit Alu.

  • Bikepark-Test: Spicak (Tschechien)
    Bikepark Spicak im großen Vergleichstest

    03.01.2016Spicak liegt im Böhmerwald, direkt hinter der deutschen Grenze. Nur 20 Autominuten vom Bikepark Bischofsmais entfernt.

  • Bikepark-Test: Lac Blanc in den Vogesen
    Ein Hauch von Whistler!

    27.05.2014Wo ist der Superpark? Diese Frage stellen wir uns seit Jahren und tingeln durch die Länder auf der Suche nach der idealen Bespaßung für Freerider. Diesmal besuchten wir Lac Blanc ...