Protektor 661 Rampage Protektor 661 Rampage Protektor 661 Rampage

Neuheiten 2012

Protektor 661 Rampage

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 10 Jahren

Soft-Schoner sind seit ein paar Jahren der Renner. Zuvor hatten wir uns Hartplastik-Schienen an die Beine gestrapst, doch mit einem Mal war die Gladiatoren-Optik out und selbst Downhiller griffen nur noch zu den weichen Knieschützern – ohne Schienbeinschutz.

Colin Stewart Knieprotektor 661 Rampage im FREERIDE Hardcore-Test

Dabei spielten zwar modische Argumente sicher eine gewichtige Rolle, aber auch der viel höhere Tragekomfort der weichen Knieprotektoren. Das Manko der Kuschelschoner: Rutscht man im Freeride-Abwärtskampf vom Pedal oder ist unachtsam in Schiebepassagen, dann beißen sich die Bärentatzen gnadenlos in die dünne Knochenhaut. Das gibt meist zwar nur schmerzende Fleischwunden, ärgerlich ist es dennoch.

Der "Rampage"-Schoner will die Vorteile beider Systeme kombinieren: Bequemer Tragekomfort mit größtmöglicher Bewegungsfreiheit und maximaler Schutz fürs Schienbein. Das ist der kanadischen Firma auch gelungen. Einen Haken gibt es aber: Die Dinger rutschen. Zuerst dachten wir, es läge an der Größe, denn wir hatten sie in Large bestellt. Doch dann zupfte auch unser Large-Tester ständig die Schoner nach oben. Unserer Einschätzung nach fehlt eine untere Fixierung. Die kurzen Softschoner werden durch zwei Klettbänder gehalten, hier jedoch hängt alles an einem Klettgurt.


Fazit: Der "Rampage" will auch als Soft-Schoner maximalen Schutz liefern, der Schaumpad wurde nach unten verlängert, um auch das Schienbein zu schützen. Alles wunderbar, doch leider rutschte der Protektor ständig nach unten. Ein "No Go" für Schoner.


Größen: S, M, L, XL


Preis: 89,90 Euro

FREERIDE Magazin

Themen: 661KnieprotektorSix Six OneTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • FREERIDE Ausgabe 2/20
    Fresh! Die neue FREERIDE ist da.

    13.05.2020Corona Krise hin, Corona-Krise her. Wir haben die passende Leselektüre für euch. Ab 13. Mai erwartet euch die Ausgabe 2/20 am Kiosk oder im AppStore. Inklusive ...

  • Einzeltest 2019: MTB-Griffe Fabric Magic Grip
    MTB-Griffe: Fabric Magic Grip 50TO01

    29.12.2019Die Magic Grips wurden zusammen mit den Shreddern der 50to01-Crew entwickelt. Besonders: die Verdickung in der Mitte des Griffs.

  • Vergleichstest Helmkameras
    Das dritte Auge auf dem Helm

    14.06.2011Heute gehört eine Helmkamera zum Trailride oder Bikepark-Besuch fast schon dazu. Denn die Zeiten, als Helmkameras teuer, kompliziert und überdimensional groß waren, sind vorbei. ...

  • Test Carbon-Enduros 2015: Polygon Collosus N9 XX1
    Polygon Colossus N9 XX1 im Test

    30.04.2016Schon 2013 zeigte das asiatische Bike-Label erste Prototypen ihres Carbon-Enduros. Jetzt ist das leichte Bike mit dem schwergewichtigen Namen serienreif.

  • Bremsen-Duell 2013
    Gretchenfrage: Avid Code oder Shimano Saint

    15.03.2013Faust würde wohl antworten: „Was ist das denn für’ne Frage? Andere Mütter haben doch auch kräftige Töchter!“ Stimmt, aber wir sind hier nicht bei Goethe. Und deshalb machen wir ...

  • Test 2014: 3 edle Downhiller
    Wa(h)re Liebe: Specialized Demo 8 S-Works

    12.10.2014Gesehen – verliebt! So erging es uns allen. Die Luxusvariante des Big-Bike-Klassikers "Demo" ist wahres "Eye Candy", wie die Amis sagen: Augenzucker.

  • Test 2016: Teile im Dauerstress
    Hardcore Freeride Test von A - Z

    28.07.2016Die FREERIDE-Tester sind ständig im Einsatz und lassen bei ihren Missionen die Teile zittern. Danach können wir euch ehrlich sagen, was das Zeug wirklich kann: Soll man’s kaufen ...

  • Test 2018: 4 Bigbikes für Bikeparks und Downhill
    Günstige Bigbikes: Was taugen Schnäppchen?

    10.06.2019Bigbikes sind die Spaßgeräte im Bikepark und auf Downhill-Tracks. Keine andere Klasse bietet so viel Reserven. Mit Profi Marcus Klausmann checkten wir, wie viel Geld man für ein ...

  • Test Carbon-Enduros 2015: YT Capra CF Pro
    YT Capra CF Pro im Test

    30.04.2016Letztes Jahr feierte das Capra sein Debüt – es zischte durch den Enduro-Markt wie der Hecht durch den Karpfenteich, biss um sich und lehrte die Konkurrenz das Fürchten.