Einzeltest 2019: Lenker Syncros Hixon IC SL 780

Mantarochen: Syncros Hixon MTB-Lenker

  • Chris Schleker
 • Publiziert vor einem Jahr

Das Ding ist superleicht (275 g bei 805 mm) und hat wenig Schrauben. Problem: Wem die Lenkerposition nicht gefällt, der kann nix verstellen.

MTB-Lenker Syncros Hixon IC SL 780

Muss man also ausprobieren, aber ob einen der Laden lässt? Mir hat die Position gepasst. Optisch polarisiert der Hixon: Manche finden ihn hässlich, andere schick. Übrigens: Beim
BIKE-Bruchtest
schnitt der Hixon nur befriedigend ab.


STÄRKEN   Leicht und steif
SCHWÄCHEN   Nur eine Position möglich


Preis: 330 €. syncros.com


Fazit: Das Ding ist steif, edel und clean. Mir hat der Lenker sehr gut gefallen.


Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 3/2019 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: LenkerSyncros HixonTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2019 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Totem-Nachfolger Rockshox Lyrik 180 im Praxistest
    Test 2016: Rockshox Lyrik 180

    18.04.2016

  • Test 2020: Flat-Pedale
    6 Flat-Pedale im FREERIDE-Check

    12.03.2020

  • Test 2018: Protektoren-Rucksäcke
    Schutzpatron: 9 Backpacks im harten Check

    22.01.2019

  • Test Carbon-Enduros 2015: Canyon Strive CF 9.0
    Canyon Strive CF 9.0 Race im Test

    30.04.2016

  • Test 2016: Mountainbike Helme
    18 Enduro Helme im TÜV Crash-Test

    05.12.2016

  • Test 2016 – E-Bikes: Rotwild RE+
    Rotwild RE+ im Test

    29.11.2016

  • Radon Swoop 210 7.0 2014
    Big Bikes 2014: Race-Feile

    12.09.2014

  • Test 2015: Gelenkprotektor Poc Joint VPD 20
    Knieprotektor Poc Joint VPD 20 im Test

    15.07.2015

  • Test 2016 – E-Bikes: Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Specialized Turbo Levo FSR Expert im Test

    29.11.2016