Luxusware: Carbon-Laufradsatz Crankbrothers Synthesis Enduro Luxusware: Carbon-Laufradsatz Crankbrothers Synthesis Enduro Luxusware: Carbon-Laufradsatz Crankbrothers Synthesis Enduro

Kurztest 2021: Laufräder Crankbrothers Synth. End. 11 Carbon

Luxusware: Carbon-Laufradsatz Crankbrothers Synthesis Enduro

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 10 Monaten

Für 2400 Euro kauft sich manch einer ein neues Enduro mit ordentlicher Ausstattung. Bei Crankbrothers gibt’s fürs gleiche Geld einen Satz Laufräder.

Happig. Was kriegt der solvente Kunde dafür? Ein Set aus Edelnaben von Industry Nine, Sapim-Speichen und breite, leichte Carbon-Felgen mit lebenslanger (!) Garantie. Die Felge ist vorne mit 31,5 Millimetern etwas breiter, damit der Reifen flächiger aufliegt und mehr Grip bietet. Die zwei Millimeter schmalere Hinterradfelge soll dem Reifen ein run­deres Profil mit gerin­gerem Roll­widerstand und besserem Grip der Seitenstollen bescheren, auch die Carbon-Lagen wurden spezifisch ange­ordnet, um an der Front mehr Elastizität und am Heck mehr Steifigkeit zu erreichen. Viel Hirnschmalz wurde also investiert, um den hohen Kaufpreis zu rechtfertigen. Das Ganze wiegt in 29 Zoll vernünftige 1858 Gramm (selbst gewogen).

Im Dauertest hat der Laufradsatz an zwei E-Bikes seinen Dienst verrichtet (und tut es noch): Ein Enduro und ein Trailbike mit 21 und 16 Kilo Gewicht wurden acht Monate über die lokale Trail-Runde, durch Bikeparks und über Voralpensteige geprügelt. Ziel war es zum einen, die Aufspeichqualität, die Robustheit der Carbon-Felge und des Freilaufs auszutesten. Zum anderen wollten wir die angeblich speziell aufs Vorder- und Hinterrad abgestimmte Steifigkeit „erfahren“, die in Kurven mehr Kontrolle liefern und dabei keinerlei Stabilitätseinbußen mit sich bringen soll. Der Crankbrothers-Laufradsatz ersetzte ein deutlich günstigeres Alu-Set von DT Swiss (E1900) und einen vergleichbar hochwertigen Carbon-Laufradsatz von Roval.

Ergebnis: In Sachen Stabilität und Haltbarkeit ist der Synthesis E 11 Carbon über jeden Zweifel erhaben! Auch heftigste Downhills mit dem 21-Kilo-E-Bike-Panzer und niedri­gem Luftdruck im Hinterrad konnten den Felgen, außer ein paar Kratzern, nichts anhaben. Der Freilauf ertrug die Tortur des motorunterstützten Drehmoments über Monate klag- und schadlos. Und: Im direkten Vergleich zum steifen Roval-Carbon-Vorderrad konnten wir tatsächlich eine etwas bessere Traktion an der Front erspüren. Im Vergleich zum weicheren Alu-Laufrad war kein Unterschied feststellbar. Dafür war hier das CB-Hinterrad deutlich steifer und fuhr sich direkter und spritziger in Anliegern.

Info: crankbrothers.com

STÄRKEN: Haltbarkeit, Komfort, Verarbeitung

SCHWÄCHEN: Preis

Fazit:

Mission accomplished! Ein hochwertiger, robuster und funktionaler Laufradsatz mit gutem Gewicht und top Verarbeitung – aber auch hohem Preis.

Christian Schleker

Themen: CarbonCrankbrothersLaufräderTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Danny MacAskill: neue Signature Pedale
    Crankbrothers Stamp 7 MacAskill Edition

    06.11.2018Zwei Herzen schlagen in Danny MacAskills Brust: Trial Danny und Enduro Danny batteln sich im neuen Clip auf den Straßen Edinburghs und in den umliegenden Wäldern - mit den neuen ...

  • Crankbrothers Signature Stamp Schuh
    Video mit Fabio Wibmer: New Shoe Day

    30.12.2020Fabio hat immer seinen neuen Crankbrothers Signature Stamp Schuh am Fuß. Wie zufrieden er mit seinem neuen Schuhwerk ist, zeigt er im Video.

  • Laufrad Mavic Deemax Pro Sam Hill Limited Edition
    Freilauf: Mavic-Laufrad Deemax Pro Sam Hill

    10.08.2020Das Urgestein unter den Hardcore-Laufrädern wurde für EWS-Gesamtsieger Sam Hill nochmals überarbeitet und im Dia-de-los-Muertos-Design lackiert.

  • Einzeltest 2019: Crankbrothers Kunststoffpedal
    Plastik-Treter: Crankbrothers Stamp 1 Large

    24.11.2019Kürzlich montierten wir das Kunststoffpedal von Crankbrothers. Es ist ein günstiges Pedal, aber leider nicht ganz so griffig, wie man(n) es gerne hätte.

  • Ghost HTX Lector 2955 29"

    24.03.2014Das Ghost HTX Lector macht auch bei der längsten Tour nicht schlapp. Gutmütiges Touren-29er mit Gewichtsreserven.

  • Test: Luftdruckmesser für Mountainbike Reifen
    4 Messgeräte für den richtigen Luftdruck

    11.05.2017Der richtige Luftdruck in Mountainbike-Reifen entscheidet über Grip, Durchschlagschutz und Traktion. Luftdruckmesser helfen beim exakten Einstellen. Wir haben vier Modelle auf ...

  • Test Cannondale F-Si Carbon Team
    Flash-Nachfolger Cannondale F-Si Carbon Team

    15.01.2015Wir verurteilen Drogen. Aber der Kick, den Rauschmittel auslösen, soll den Körper mit Glückshormonen fluten. Er verfliegt aber nach kurzer Zeit. Einen längeren Flash verursacht ...

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Orbea Occam AM H10
    Orbea Occam AM H10 im Test

    20.12.2016Nach dem Testsieg des Occam TR in 29 Zoll waren wir gespannt aufs Occam AM mit 27,5-Zoll-Rädern und 140er-Federwegen.

  • Test 2016: Minipumpen für die Mountainbike-Tour
    6 MTB Minipumpen im BIKE-Kurztest

    16.06.2016Mit der passenden Pumpe im Gepäck ist ein platter Bike-Reifen kein Drama. Damit die Bike-Tour schnell weitergehen kann, haben wir sechs Minipumpen einem kurzen Test unterzogen. ...

  • Kurztest 2021: Fox Defend Winter-Kombi
    Camouflage: Thermo-Jersey und -Hose Fox Defend

    28.01.2021Ich hab eine Schwäche für Camo. Daher legte ich mir letzten Herbst die Kaltwetterhose Defend Fire zu, zusammen mit dem Defend-Thermo-Jersey.

  • Test 2015 MTB Windwesten Damen: Bontrager Race WSD Windshell
    Damen-Windweste Bontrager Race WSD Windshell im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Damen-Windweste Bontrager Race WSD Windshell Vest.

  • Test 2017: 5 Apps und 5 Multifunktionsuhren
    Wie sporttauglich sind Multifunktionsuhren?

    11.07.2017Ist die Smartwatch die Zukunft der Trainingserfassung, oder bloß sinnloser Datenfang? Wir haben fünf Multifunktionsuhren auf ihre Sporttauglichkeit geprüft.

  • Test 2020: Trail-Hardtails bis 2000 Euro
    4 frisierte Trail-Hardtails im Praxis-Check

    13.12.2019Hardtails verkörpern die Tradition des Sports wie kein anderes Mountainbike. Mit langen Gabeln und flachen Geometrien verwandeln sich die Ur-Bikes zu hippen Rädern für grobes ...