Licht-Jongleur: Brille Julbo Rush Fluo Licht-Jongleur: Brille Julbo Rush Fluo Licht-Jongleur: Brille Julbo Rush Fluo

Kurztest 2021: Brille Julbo Rush Fluo orange/schwarz

Licht-Jongleur: Brille Julbo Rush Fluo

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 5 Monaten

Die Fahrradbrille Julbo Rush Fluo passt sich ihrer Umgebung an wie ein Chamäleon. Und ist auch noch angenehm zu tragen.

Wandlungsfähig: Ist es dunkel, kommen die Gläser ohne Tönung aus, scheint die Sonne, dunkeln sie innerhalb kurzer Zeit ab. Klappt super. Die Brille sitzt fest im Gesicht, und zwei große Lüftungslöcher verhindern schnelles Beschlagen. Der dominante Rahmen im Sichtfeld benötigt kurze Eingewöhnung.

Gewicht: 38 Gramm

Preis: 210 € >> z.B. bei RunnerInn * oder Bergfreunde * erhältlich

STÄRKEN: Funktion, Tragekomfort

SCHWÄCHEN: Viel Rahmen im Sichtfeld, teuer

Fazit: sehr gute Funktion dank Reactiv-Gläser. Angenehmer Tragekomfort. Teuer.

FREERIDE Testabteilung

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BrilleJulboTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Goggles
    6 Goggles für Freerider im Kurz-Check

    20.12.2019Augen auf und durch! Beim wilden Ritt durch Wald & Wiese sind nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Augen gerne gut geschützt.

  • Praxis- und Labortest: Brillen für Biker
    Augen auf: Sechs Bike-Brillen im Check

    15.06.2019Wer seine Augen auf dem Trail vor Mücken, Steinchen, Zweigen und Staub schützen will, der greift zur Brille. Sechs Bike-Brillen im Praxis- und Labor-Check.

  • Bike-Brille Naked The Falcon
    Freie Sicht: Brille Naked The Falcon

    05.08.2020Die Falcon von Naked Optics sorgt für freie Sicht, wenn Sie mal wieder im Sturzflug über die Enduro-Trails räubern.

  • Kurztest 2021: selbsttönende Brille Scott Prosp. Light Sens.
    Robocop: Goggle Scott Prospect Light Sensitive

    02.04.2021Eine Goggle mit lichtsensitiver Scheibe in bösem Darth-Vader-Schwarz? Musste ich ausprobieren!

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020Im Wald: hell. In der Sonne: dunkel. Selbsttönende Brillen wollen jederzeit die besten Sichtverhältnisse schaffen. 6 Modelle im Test.

  • Hardtail-Test 2015: Canyon Grand Canyon AL 6.9
    Test: Canyon Grand Canyon AL 6.9

    27.04.2015Mit zwölf Kilo bringt das Grand Canyon AL 6.9 unter den 29ern im Test am wenigsten auf die Waage. Es verfügt über einen leichten, steifen Rahmen. Für ein Größe M-Bike fällt die ...

  • Test 2017 – Hardtails: Silverback Sola 4
    Silverback Sola 4 im Test

    10.09.2017Der schwarz-blaue Bolide hat seine Stärken im Anstieg – und das wird gleich auf den ersten Metern klar.

  • Test 2015: Bianchi Methanol 29.1 SL Team

    15.01.2015Hätte Firmengründer Edoardo Bianchi hundert Jahre später gelebt, wäre er wahrscheinlich auf dem Methanol-29er durch die Wälder gehechelt. Von den Socken bis zum Helm in Celeste, ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Trickstuff Direttissima
    Trickstuff Direttissima im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Der neuen Direttissima kann man bereits eine Art Heldenstatus attestieren, weil exakt unsere Testbremse bereits die Rampage in Utah überlebt hat.

  • Test 2016 – Trailbikes: Rose Ground Control 1
    Rose Ground Control 1 im Test

    27.11.2016Dezent elegant wirken die schwarzen Standrohre der mit 130 mm Federweg üppig bemessenen Revelation-Gabel des Roses gegenüber der Konkurrenz.

  • Griffe für Mountainbiker im Vergleich
    Griffe – Fest im Griff

    22.07.2005Nur ein bisschen Gummi und doch wichtig wie kaum ein anderes Teil am Mountainbike. Griffe: die verkannten Stars im Vergleich.

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Bulls Copperhead 3 RS
    Bulls Copperhead 3 RS im Test

    27.10.2016Dass die ZEG nicht nur Carbon-Rahmen für Renneinsätze von Karl Platt und Co. herstellen kann, sondern auch den Einsteigerbereich ernst nimmt, haben zahlreiche Testsiege in der ...

  • Test 2017: Scott Spark RC 900 SL
    Marathon-Fully: Scott Spark RC 900 SL

    13.04.2017Bei der Vorstellung des neuen Sparks feierten die Schweizer das Rahmenrekordgewicht von 1779 Gramm. Das Testbike wog jedoch 1970 Gramm.

  • Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29

    15.01.2015Code-Name "C68": Was sich anhört wie eine neue Spiele-Konsole, steht für den Faseranteil von Cubes neuer Rahmen-Technologie. Den haben die Waldershofer Entwickler nämlich auf 68 ...