Kraftbeweis: 4 E-Enduros im Vergleich Kraftbeweis: 4 E-Enduros im Vergleich Kraftbeweis: 4 E-Enduros im Vergleich

Test 2019: E-Enduros

Kraftbeweis: 4 E-Enduros im Vergleich

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 2 Jahren

Easy! Ja, wir testen vier E-Enduros. Weil wir sehen wollten, wieviel Freeride in dem Motorkonzept steckt. Vollgas bergab, Vollgas bergauf. Hört sich nach Spaß an. Und um Spaß geht’s beim Freeriden, oder?

Wolfgang Watzke Hüüüü-hüpf: Wer hätt’s gedacht, mit den dicken Dingern kann man ganz dynamisch ins Tal zischen. Und danach wieder dynamisch hoch. Ride free!

Wie viel Rechtfertigung braucht ein E-Bike-Test im FREERIDE-Magazin? Eine Menge, wenn man die Reaktionen von einigen von Euch liest, nachdem wir letztes Jahr zwei der Batterie-Bikes im Heftchen hatten. Darüber haben wir natürlich diskutiert in der Redaktion. Sollten wir mal besser auf das erzürnte Biker-Volk hören und die Finger von den Dingern lassen? Oder sollen wir unserem Bauchgefühl folgen: "Hey, die E-Bikes sehen voll spaßig aus! Und Ihr braucht keinen Feinstaub-Shuttlebus mehr beim Test – der gehört nämlich auch nicht in die Berge! Gebt Euch ’nen Ruck!"

Das haben wir gemacht: uns einen Ruck gegeben. Und E-Bikes getestet: Stahlfederdämpfer, fette Reifen, solide Anbauteile. Die Dinger sind schwer, aber das macht sie bergab schön sicher und lässt sie am Boden kleben. Genau wie damals mein Big Hit. Nur diese Bikes besitzen eben auch einen Hilfsmotor und einen Akku, was mehrfachen Abfahrtsspaß verspricht. Freeriding 2.0 irgendwie. Wenn man es so betrachtet, sind E-Bikes doch weniger ein Problem als eine Chance. Eine Chance auf mehr Abfahrtsspaß, ohne dafür jeden Winter ein Trainingslager für EWS-Profis besuchen zu müssen.


Die Testergebnisse dieser vier E-Enduros mit allen Daten und Noten gibt's als PDF unten im Download-Bereich:

  • Canyon Spectral:on 8.0
  • Commencal Meta Power Race 29
  • Ghost Hybride SL AMR X S 5.7 LC
  • Specialized Turbo Evo Comp

Test 2019: E-Enduros

7 Bilder

Easy! Nicht gleich das Abo kündigen! Ja, wir testen hier vier E-Enduros. Weil wir sehen wollten, wie viel Freeride in dem Motorkonzept steckt. Vollgas bergab, Vollgas bergauf. Hört sich nach Spaß an. Und um Spaß geht's beim Freeriden, oder? Na also. Deshalb: locker machen, weiterlesen.


Arthus Chambre,Wolfgang Watzke Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 1/2019 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: E-EnduroTest

  • 1,99 €
    E-Enduros

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: E-Bikes für Freerider
    Speed up your life: 6 Freeride-E-Bikes im Test

    30.11.2016Freerider hatten noch nie Berührungsängste. E-Bikes schrecken uns also nicht. Sie machen uns neugierig! Treibt der Motor nur das Gewicht oder auch den Funfaktor nach oben? Wir ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Cube Stereo 160 Hybrid 160
    Cube Stereo 160 Hybrid 160 HPA im Test

    29.11.2016Die Cube-Ingenieure verpassten ihrem bewährten Enduro Stereo einen kraftvollen Bosch-Antrieb. Der Motor steckt elegant im Alu-Rahmen und auch der Akku schmiegt sich eher dezent ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Haibike Xduro Nduro Pro
    Haibike Xduro Nduro Pro im Test

    29.11.2016Haibike ist zweifelsfrei der Platzhirsch unter den E-MTB-Herstellern und am längsten im Geschäft.

  • Test 2016 – E-Bikes: Lapierre Overvolt SX 800
    Lapierre Overvolt SX 800 im Test

    29.11.2016Sie meinen es ernst bei Lapierre. Sieben Modelle des Overvolt schieben die Franzosen an den Start und wie dem konventionellen Enduro Spicy verpassten sie auch diesem Rad das ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Moustache Samedi Race 7
    Moustache Samedi Race 7 im Test

    29.11.2016Die Franzosen mit dem lustigen Namen Schnurrbart haben eine Mission: Sie wollen das E-Bike-Entwicklungsland Frankreich verändern, so dass es zu Holland und Deutschland ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Rotwild RE+
    Rotwild RE+ im Test

    29.11.2016Rotwild schickt uns das "perfekte E-Enduro", wie die Hessen selbstbewusst versprachen.

  • Test 2016 – E-Bikes: Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Specialized Turbo Levo FSR Expert im Test

    29.11.2016Kam, sah, siegte – Specialized mischt die E-Bike-Szene mit seinem E-Mountainbike auf und zeigt der Konkurrenz, wie’s geht.

  • Test-Duell 2018: Getriebe-Bikes
    Getriebe-Bikes von Cavalerie und Zerode

    22.04.2019Getriebebikes? Wir dachten, das Thema sei durch. Doch zwei kleinen Firmen rüsten zur großen Revolution. Haben die Bikes von Zerode und Cavalerie das Zeug, die Kettenschaltung ...

  • Slopestyler 2009 im Test
    Tops und Flops bei den Spezialisten

    08.08.20096 Spaßgeräte mit wenig Federweg, dafür viel Potential für Newschool-Freerider und solche, die es werden wollen.

  • Test 2016 – E-Bikes: Cube Stereo 160 Hybrid 160
    Cube Stereo 160 Hybrid 160 HPA im Test

    29.11.2016Die Cube-Ingenieure verpassten ihrem bewährten Enduro Stereo einen kraftvollen Bosch-Antrieb. Der Motor steckt elegant im Alu-Rahmen und auch der Akku schmiegt sich eher dezent ...

  • Bikepark-Test: Todtnau (Deutschland)
    Bikepark Todtnau im großen Vergleichstest

    04.01.2016Der Park liegt mitten im Schwarzwald und ist für seine Downhill-Abfahrt bekannt. Hier trainiert auch Local Marcus Klausmann regelmäßig.

  • Duell 2016: Rose gegen Radon
    Versender-Duell: Rose Soul / Radon Swoop

    20.02.2017Der klassische Freerider wandelte sich vom Liebling zum Exoten. Nur wenige Hersteller bieten hubstarke, robuste Abfahrtsbikes mit Einfachbrückengabel an. Dabei ist der Freerider ...

  • Test: Mini-Pumpen für Bikes
    Luftige Begleiter: 6 Mini-Pumpen im Check

    22.05.2019Wer auf dem Trail seinen Reifen plattfährt, braucht schnell Luft. Sechs Mini-Pumpen für unterwegs im Check.

  • Einzeltest 2020: Sprindex Stahlfederdämpfer
    Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest

    18.07.2020Die Idee ist gut. Denn das größte Manko an Stahlfederdämpfern ist neben dem Mehrgewicht die fehlende Verstellmöglichkeit. Das wollte der US-Federhersteller Sprindex ändern.

  • Test Pedale
    Crankbrothers 5050-3

    31.10.2013Nach einigen Startschwierigkeiten zeigte sich das Pedal 5050-3 von Crankbrothers als sicheres Flatpedal mit gutem Grip und ausreichend großer Auflagefläche. Wäre da nicht der ...

  • Einzeltest 2020: Scheibenbremse Hayes Dominion
    Alter Glanz: Hayes Dominion im Test

    02.07.2019Comeback der ehemaligen Bremsen-Marke Nr. 1: Mit der neuen Dominion ist Hayes ein guter Wurf gelungen.

  • Duell 2016: Ghost gegen Commencal
    Enduro: Ghost FR AMR / Commencal Meta AM

    17.02.2017„Ein Bike für alles“ – das Credo der Enduro-Klasse. Effizient bergauf, volles Spaßpotenzial bergab. Das Ghost und das Commençal schienen uns die richtigen Kandidaten für unser ...