Knieprotektor Dainese Oak Pro im Test Knieprotektor Dainese Oak Pro im Test Knieprotektor Dainese Oak Pro im Test

Test 2015: Gelenkprotektor Dainese Oak Pro

Knieprotektor Dainese Oak Pro im Test

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 6 Jahren

Durch die große Knieabdeckung gibt es viel Schutz, allerdings zu einem teuren Preis.

Daniel Simon Test 2015: Gelenkprotektor Dainese Oak Pro


Fazit:  Kein anderer Schoner bedeckt so viel Bein wie der "Oak Pro". Die dicke Schaumplatte wird mit einer Plastikkabelschnürung per Drehrad am Bein fixiert. Das klappt gut, dennoch trägt der Schoner stark auf, mit einer nervigen Falte am Oberschenkel – darunter leidet der Tragekomfort. Dafür gibt’s viel Schutz zu einem sehr hohen Preis.


Stoßdämpfung (60 %): ****** (6 von 6 Sternen)
Tragekomfort (40 %): ****** (6 von 6 Sternen)


Preis: 149 Euro
Gewicht: 622 g 
Größen: S, M, L
Webwww.dainese.com

FREERIDE Magazin TÜV-Dämpfungstest: Die lange, zähe Schaumplatte des "Oak Pro" dämpft gut und puffert die Schläge auf eine geringe Restenergie herunter – Schutzlevel 2 erfüllt. Sehr gut!

FREERIDE Magazin Test 2015: Gelenkprotektor Dainese Oak Pro

Gehört zur Artikelstrecke:

Knautschzone: Knieprotektoren im Test 2015


  • Test 2015: 12 Gelenkprotektoren im TÜV-Labor
    Knautschzone: Knieprotektoren im Test 2015

    16.07.2015Knieprotektoren sind lästige Begleiter – ohne Sturz. Beim Crash verwandeln sie sich in Schutzengel. Sie sind die einzige Knautschzone zwischen Bein und Boden. Wir haben zwölf ...

  • Test 2015: Gelenkprotektor Six Six One Rage
    Knieprotektor Six Six One Rage im Test

    15.07.2015Die Dämpfung lässt zu wünschen übrig, ebenso wie der Tragekomfort. Durchaus verbesserungswürdig.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Dainese Trail Skins
    Knieprotektor Dainese Trail Skins im Test

    15.07.2015Dünner Protektor, bietet wenig Schutz, darum gibt es schlechte Werte im TÜV-Labor.

  • Test 2015: Gelenkprotektor ION K_Pact
    Knieprotektor ION K_Pact im Test

    15.07.2015Schlagfest und sehr komfortabel am Knie. Einer der Lieblinge bei den Testern.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Scott Grenade Pro 2
    Knieprotektor Scott Grenade Pro 2 im Test

    15.07.2015Super Tragekomfort und guter Schutz. Allerdings rutscht er ab und zu mal vom Kniegelenk.

  • Test 2015: Gelenkprotektor YT Shit Bumper
    Knieprotektor YT Shit Bumper im Test

    15.07.2015NACHGEBESSERT: Im großen Knieschoner-Test (FREERIDE 1/15) hatte der Gelenkprotektor von YT schlecht abgeschnitten und die Norm nicht erfüllt. Jetzt hat YT nachgebessert. Wir ...

  • Test 2015: Gelenkprotektor Dainese Oak Pro
    Knieprotektor Dainese Oak Pro im Test

    15.07.2015Durch die große Knieabdeckung gibt es viel Schutz, allerdings zu einem teuren Preis.

  • Test 2015: Gelenkprotektor IXS Dagger
    Knieprotektor IXS Dagger im Test

    15.07.2015Gleitet gut bei Bodenkontakt, allerdings könnte die Dämpfung besser sein.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Leatt Knee Guard 3DF
    Knieprotektor Leatt Knee Guard 3DF im Test

    15.07.2015Premiere bei Leatt mit diesem Knieprotektor. Da gibt es noch Verbesserungspotenzial.

  • Test 2015: Gelenkprotektor O'Neal AMX Zipper
    Knieprotektor O'Neal AMX Zipper im Test

    15.07.2015Easy zum An- und Ausziehen, leider sitzt der O'Neal Knieprotektor etwas zu locker am Knie.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Poc Joint VPD 20
    Knieprotektor Poc Joint VPD 20 im Test

    15.07.2015Hervorragende Dämpfungswerte und sicheres Tragegefühl. Leider ist der Poc Joint teuer. Trotzdem auf dem Weg zum Testsieger.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Seven Controll Knee
    Knieprotektor Seven Controll Knee im Test

    15.07.2015Hart und trotzdem weich gepolstert, gleitet gut bei Bodenkontakt. Der Preis ist jedoch hoch.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Sweet Protection Bear Suit
    Knieprotektor Sweet Protection Bear Suit im Test

    15.07.2015Beste Werte beim TÜV-Dämpfungstest und angenehm am Knie. Damit erhält der Sweet Protection den Titel Testsieger.

Themen: DaineseGelenkprotektorKnieprotektorTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Labor- und Praxistest 2020: Knieprotektoren
    Trailschoner: 14 Knieschützer im Dämpfungstest

    10.12.2020Das Duell "Knie trifft Fels" ist unfair und schmerzhaft. Knieverletzungen sind kompliziert, langwierig und vermeidbar, denn moderne Knie-Pads puffern die Sturzenergie bis zu 95 ...

  • Kurztest 2020: MTB Griffe Sensus Lite
    Cameron Zinks Griffel: Sensus Lite Griffe

    20.05.2020Daredevil Cam Zink ist nicht nur ein Badass auf dem Bike, sondern hat auch Spaß daran, Griffe zu entwickeln.

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin
    Fresh! Die neue FREERIDE ist da.

    03.03.2021Die neue FREERIDE liegt ab 10. März am Kiosk: Enduros ++ E-Freerider ++ Helme ++ Brage Vestavik ++ City-Fahrtechnik ++ Klassik-Bikes und vieles mehr…

  • Test: Pannenschutzsysteme für MTB-Reifen
    Ohne Durchschlag: Pannenschutz für Reifen

    03.08.2019Reifenhersteller tüfteln seit Jahren am idealen Durchschlagschutz. Sogenannte Pannenschutzsysteme sollen dem Durchschlag aber nun ein Ende setzen. Halten diese Schaumstoffwürste, ...

  • Test Parkbikes
    Billig Parken: Günstige Bikes für den Bikepark

    15.11.2012Parkbikes haben ein Problem, oder besser gesagt zwei: Sie sind eingezwängt zwischen den 180er Enduros und den Downhillbikes. Beide Klassen sind bikeparktauglich und beliebt.

  • Leichte Freerider mit 180 Millimeter
    4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich

    15.08.2011Kaum war das letzte Heft fertig, landeten vier spannende Nachzügler in unserem Büro, die perfekt ins Testfeld gepasst hätten. Voll tourentaugliche, leichte Freerider mit 180 ...

  • Test 2015: Gelenkprotektor Poc Joint VPD 20
    Knieprotektor Poc Joint VPD 20 im Test

    15.07.2015Hervorragende Dämpfungswerte und sicheres Tragegefühl. Leider ist der Poc Joint teuer. Trotzdem auf dem Weg zum Testsieger.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Actionpro x7

    07.10.2014Die ActionPro "x7" kann man gut mit einem Wort beschreiben: Kampfansage. Günstig und bildstark.

  • Superenduros 2013 unter 4000 Euro
    Nix ist unmöglich: Supenduros

    29.03.2013An keiner Bike-Klasse tüftelt die Industrie so eifrig wie an den Superenduros. Mehr Federweg, weniger Gewicht, effektivere Geometrien – ihr Einsatzbereich wird immer breiter. Acht ...