Helmkamera Rollei S-50 Ski Edition Helmkamera Rollei S-50 Ski Edition Helmkamera Rollei S-50 Ski Edition

Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich

Helmkamera Rollei S-50 Ski Edition

  • Paul Thiem
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die gute Bildqualität, etwas friemelige Bedienung und die rauschanfällige Tonaufnahme befördert die Rollei ins Mittelfeld des Test. In Sachen Lieferumfang ist sie jedoch der klare Sieger.

Hersteller Helmkamera Rollei S-50 Ski Edition

Bei unserem Test durfte natürlich die deutsche Konkurrenz nicht fehlen. Die Verarbeitung der "S-50" ist wertig, die Bedienung aber gewöhnungsbedürftig, sie erfordert längeres Herumdrücken. Nervig: Um an den Einstellungen etwas zu verändern, muss die Mini-Kamera jedes Mal aus dem klobigen Gehäuse genommen werden. Das wird besonders bei schlechtem Wetter lästig. Der Lieferumfang ist dagegen absolute Spitze: Ein Brustgurt und so viele Mounts sind nur bei der Rollei dabei, das alles wirkt im Gegensatz zur Kamera jedoch etwas billig. Die Funktion wird davon nicht beeinträchtigt. Die Bildqualität ist gut; meistens leicht grünstichig, aber gerade im Wald wirkt sie natürlich und kontrastreich. Bei Full HD mit 50 fps muss die "S-50" leider passen. Das größte Problem ist allerdings der Ton, denn Fahrtwind sorgt sofort für starkes Rauschen.


Fazit*: Die gute Bildqualität, etwas friemelige Bedienung und die rauschanfällige Tonaufnahme befördert die Rollei ins Mittelfeld des Test. In Sachen Lieferumfang ist sie jedoch der klare Sieger.


Bildqualität ****
Handhabung ****

(max. 6 Sterne)


*  Wertungssystem: (Bild max. 10 Punkte + Ton max. 1 Punkt + Bedienung/Verarbeitung max. 4 Punkte + Lieferumfang max. 5 Punkte) : 2 = max. 10 Punkte
** Gewichtsangaben: Gewicht der Kamera mit Gehäuse, sofern zur Montage eines vorgesehen ist.

Gehört zur Artikelstrecke:

Movie Star: 7 Helmkameras im Vergleich


  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Movie Star: Die Top-Helmkameras im FREERIDE-Praxiseinsatz

    08.10.2014Wir haben die wichtigsten Modelle getestet: Sie sind klein, robust und leicht zu bedienen. Helmkameras bieten dir die einfachste Möglichkeit deine Action festzuhalten. Damit bist ...

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Contour +2

    07.10.2014Die Contour könnte zu den Spitzenreitern zählen, wären Bildqualität und Ton besser.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera JVC GC XA 2

    07.10.2014Die JVC ist rundum eine gute Wahl. Die Bilder überzeugen, der Ton ist ebenfalls sehr gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis sogar überragend.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Drift Ghost S

    07.10.2014Die Bildqualität kann sich sehen lassen und auch Verarbeitung und Bedienung überzeugen.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Garmin Virb Elite

    07.10.2014Wem GPS- und ANT+-Spielereien gefallen, kann sich mit der "Virb Elite" austoben.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera GoPro Hero3+ Black Edition

    07.10.2014Die "3+ Black Edition" behauptet ihre Spitzenposi­tion. Der gute Ton und die vielen Aufnahmemöglichkeiten verhelfen ihr zum Testsieg.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Rollei S-50 Ski Edition

    07.10.2014Die gute Bildqualität, etwas friemelige Bedienung und die rauschanfällige Tonaufnahme befördert die Rollei ins Mittelfeld des Test. In Sachen Lieferumfang ist sie jedoch der klare ...

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Actionpro x7

    07.10.2014Die ActionPro "x7" kann man gut mit einem Wort beschreiben: Kampfansage. Günstig und bildstark.

Themen: HelmkamerasRolleiTest

  • 0,00 €
    Helmkameras

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Duell Rotwild geben Transition
    Rotwild R.G1 27,5 gegen Transition TR 500-1

    18.11.2016Zwei Bikes mit sehr unterschiedlichem Image treffen aufeinander: Links Rotwild mit Hang zu deutscher Gründlichkeit, rechts Transition mit Hang zum lockeren Lifestyle. Wer baut das ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Cube Stereo 160 Hybrid 160
    Cube Stereo 160 Hybrid 160 HPA im Test

    29.11.2016Die Cube-Ingenieure verpassten ihrem bewährten Enduro Stereo einen kraftvollen Bosch-Antrieb. Der Motor steckt elegant im Alu-Rahmen und auch der Akku schmiegt sich eher dezent ...

  • Test Pedale
    Crankbrothers 5050-3

    31.10.2013Nach einigen Startschwierigkeiten zeigte sich das Pedal 5050-3 von Crankbrothers als sicheres Flatpedal mit gutem Grip und ausreichend großer Auflagefläche. Wäre da nicht der ...

  • Test-Duell Bremsen 2015: Magura gegen SRAM
    Bremsen-Test: Magura MT7 gegen SRAM Guide

    30.06.2015Auf seine Bremsen will man sich voll und ganz verlassen können. Zwei neue Vierkolben-Modelle buhlen gerade um die Gunst der Freerider: Maguras „MT7“ und SRAMs „Guide RSC“.

  • Neuheiten 2012
    Helm Kali Avatar II

    09.11.2011Schon dieses Jahr begeisterte uns der „Avatar“-Helm mit seinen unglaublichen 853 Gramm (Größe M). Für 2012 legt der kalifornische Schutzausrüster noch eins drauf: Der Helm wurde ...

  • Bikepark-Test: Spicak (Tschechien)
    Bikepark Spicak im großen Vergleichstest

    03.01.2016Spicak liegt im Böhmerwald, direkt hinter der deutschen Grenze. Nur 20 Autominuten vom Bikepark Bischofsmais entfernt.

  • Test 2014: 7 Race-Enduros im Vergleich
    Vmax: Profi-Tester Max Schumann und Ines Thomas sorgen für Speed im Test

    21.10.2014Moooment – im letzten Heft stand hier noch was von „F*** you Enduro!“. Und jetzt testen wir Race-Enduros? Okay, wir sind ehrlich: Wir hatten Bock auf die Dinger und haben mit zwei ...

  • Test 2015: Gelenkprotektor Seven Controll Knee
    Knieprotektor Seven Controll Knee im Test

    15.07.2015Hart und trotzdem weich gepolstert, gleitet gut bei Bodenkontakt. Der Preis ist jedoch hoch.

  • Neuer Freerider von Scott
    Neu: Das Scott Ransom 2019

    31.08.2018Scott legt das Scott Ransom neu auf. Wir durften den 170er-Freerider bereits ausprobieren. Hier ein erster Praxis-Eindruck. Bald mehr in der neuen FREERIDE.