Hasenjagd: Was können die 170er Gabeln wirklich? Hasenjagd: Was können die 170er Gabeln wirklich? Hasenjagd: Was können die 170er Gabeln wirklich?

Test 170er Gabeln

Hasenjagd: Was können die 170er Gabeln wirklich?

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 10 Jahren

Konfusion in der Federwegswelt: Eine neue Gabelklasse macht sich breit: 170er Forken. Sie wollen die ideale Wahl sein für Leichtfreerider und Enduristen. Marketing-Finte oder Patentlösung. Wir haben die zwei heißesten Modelle wie die Hasen über die Trails gejagt.

Franz Faltermaier Wer gewinnt: BOS (links) oder Rockshox?

Die Enduro-Welle wogt und langhubige Luftgabeln stehen hoch im Kurs. Sie müssen verbinden, was nicht zusammen gehört. Einerseits Toureneinsatz mit selbst erkämpften Höhenmetern bergauf, andererseits heftige Downhills im Mégavalanche-Format. Bislang hatte man die Wahl: entweder eine straffe 160er-Gabel oder gleich die dicke und leider auch schwerere 180er. Das wird jetzt anderes, denn eine wachsende Schar an 170er-Gabeln will die Lücke nun endlich schließen. Patentlösung oder Kompromiss? Wir wollten wissen, was diese neue Gabel-Generation wirklich kann. Dafür haben wir die zwei heißesten 170er auf dem Markt gegeneinander antreten lassen.


Die Testergebnisse dieser beiden Modelle findet Ihr unten als PDF-Download:

• Rockshox Lyrik R2C DH

• BOS Deville

Themen: 170 mmBosFedergabelKomponentenRockshoxTest

  • 0,00 €
    170er Gabeln

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Test 2016: Hindelang - Deutschland
    Old Schooler: Bikepark in Hindelang

    05.02.2017Vollgas-Ballern: Den Bikepark in Hindelang gibt es schon lange, doch so richtig auf dem Radar taucht er nicht auf. Das liegt vielleicht an seinem Ruf, ziemlich oldschool zu sein.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Contour +2

    07.10.2014Die Contour könnte zu den Spitzenreitern zählen, wären Bildqualität und Ton besser.

  • Test 2015: Gelenkprotektor Poc Joint VPD 20
    Knieprotektor Poc Joint VPD 20 im Test

    15.07.2015Hervorragende Dämpfungswerte und sicheres Tragegefühl. Leider ist der Poc Joint teuer. Trotzdem auf dem Weg zum Testsieger.

  • Test: Pannenschutzsysteme für MTB-Reifen
    Ohne Durchschlag: Pannenschutz für Reifen

    03.08.2019Reifenhersteller tüfteln seit Jahren am idealen Durchschlagschutz. Sogenannte Pannenschutzsysteme sollen dem Durchschlag aber nun ein Ende setzen. Halten diese Schaumstoffwürste, ...

  • Test 2016: Trailbikes - Spaß auf dem Hometrail
    Alleskönner: 6 Trailbikes im FREERIDE Test

    10.08.2016Was macht man, wenn man kein Enduroracer sein will, sondern Spaß auf dem nichtalpinen Hometrail sucht? Wohin mit den ganzen Blockierhebeln, schweren Reifen und megaflachen ...

  • Test 2022: Trailbike Bixs Sign X
    Verspielt auf den Trails: Bixs Sign X im Einzeltest

    12.09.2021Das Sign X besitzt alles, was ein sportliches Trailbike ausmacht: Gewicht, Fahrwerk und Ausstattung lassen keine Wünsche offen.

  • Test 2015: Gelenkprotektor YT Shit Bumper
    Knieprotektor YT Shit Bumper im Test

    15.07.2015NACHGEBESSERT: Im großen Knieschoner-Test (FREERIDE 1/15) hatte der Gelenkprotektor von YT schlecht abgeschnitten und die Norm nicht erfüllt. Jetzt hat YT nachgebessert. Wir ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Cube Stereo 160 Hybrid 160
    Cube Stereo 160 Hybrid 160 HPA im Test

    29.11.2016Die Cube-Ingenieure verpassten ihrem bewährten Enduro Stereo einen kraftvollen Bosch-Antrieb. Der Motor steckt elegant im Alu-Rahmen und auch der Akku schmiegt sich eher dezent ...

  • Test 2016: Teile im Dauerstress
    Hardcore Freeride Test von A - Z

    28.07.2016Die FREERIDE-Tester sind ständig im Einsatz und lassen bei ihren Missionen die Teile zittern. Danach können wir euch ehrlich sagen, was das Zeug wirklich kann: Soll man’s kaufen ...