Handschoner für den Enduro-Fahrer Handschoner für den Enduro-Fahrer Handschoner für den Enduro-Fahrer

Enduro-Handschuhe Ergon HE2

Handschoner für den Enduro-Fahrer

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Ergon "HE2" wurden – natürlich – speziell für den Enduro-Einsatz entwickelt. Alles andere scheint heutzutage auch unmöglich.

Daniel Simon Enduro-Handschuhe Ergon HE2 im FREERIDE-Check

Der Handschuh unterscheidet sich besonders durch den extrem breiten Klettbandabschluss am Handgelenk von anderen Langfingerhandschuhen. Dadurch soll das Gelenk gestützt werden und weniger schnell ermüden. Der "HE2" passte uns sehr gut und der Kevlareinsatz schützte bei Stürzen efektiv. Allerdings besitzt er eine Naht zwischen Daumen und Zeigefinger, die bei langer Bergabfahrt zu Scheuerstellen führt. Ein Fleece am Daumen zum Schweißabwischen haben wir mehr als einmal vermisst. Beide Schwachpunkte werden 2014 mit dem neuen Modell "HX2" abgestellt. Nach einer Saison haben sich einige Nähte im Innenhandbereich gelöst. In der hier getesteten "alten" Version ist der Ergon ein eher durchschnittliches Produkt.


PLUS Passform, stabiler Handabschluss, Kevlarschutz
MINUS Scheuernaht am Daumen, kein Schweißfleece, nach einer Saison "durch"


Fazit: Der "HE2" passt exzellent und sitzt sehr gut an der Hand. Den stabilen Kevlareinsatz spürt man nicht, wohl aber die Naht am Daumen. Der notwendige Fleeceeinsatz fehlt. Die Nahtqualität ist nur durchschnittlich.


Farben Schwarz, Braun, Blau, Rot
Preis 39,90 Euro
Info www.ergon-bike.com

Themen: ErgonHandschuheTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Test 2016: Wagrain - Österreich
    Hoffnungsträger: Bikepark Wagrain

    05.02.2017Vorreiter: Der Bikepark im malerischen Bergdorf im Salzburgerland gehörte vor Jahren zu den vielversprechenden Newcomern. Ex-Whistler-Manager Jason Roe wollte ein Mini-Whistler in ...

  • Test 2016: Focus Sam 160 1.0
    Vollblut-Racebike: Focus Sam 160 1.0

    01.07.2016Race-Enduros sind der letzte Schrei. Oder zumindest waren sie das, als FREERIDE-Redakteur Laurin Lehner sich für ein neues Dauertest-Bike entscheiden musste. Er mag keine Rennen, ...

  • Bikepark-Test: Schladming (Österreich)
    Bikepark Schladming im großen Vergleichstest

    01.01.2016Jedem Worldcup-Fan ist Schladming ein Begriff. Hier wurden immer wieder spektakuläre Rennen ausgetragen.

  • Federgabel-Test SR Suntour Rux
    SR Suntour Rux im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Gabelgigant Suntour hat dutzende Modelle im Programm – eine Downhill-Gabel fehlte bis zuletzt. Die „Rux“ schließt die Lücke für 2014.

  • FREERIDE Ausgabe 2/20
    Fresh! Die neue FREERIDE ist da.

    13.05.2020Corona Krise hin, Corona-Krise her. Wir haben die passende Leselektüre für euch. Ab 13. Mai erwartet euch die Ausgabe 2/20 am Kiosk oder im AppStore. Inklusive ...

  • Test Super-Enduros 2011 mit 180 Millimeter
    Extrem-Enduros: Wir können alles!

    15.06.2011Sie sind federwegsstark wie nie zuvor, hart im Nehmen und gleichzeitig leicht und tourentauglich: Aus Super-Enduros sind „Extrem-Enduros“ geworden. 2011 ist definitiv das Jahr der ...

  • Test 2015: Freeride-Hardtails
    4 Hardtails im Systemvergleich

    02.04.2015Der Traum vom perfekten Bike: Einige Hardtails sollen alles können, vom Bikepark bis zum Marathon. Mit Unterstütung durch Marcus Klausmann gehen wir dem Mythos vom ...

  • Bikepark-Test: Saalbach Hinterglemm (Österreich)
    Bikepark Saalbach Hinterglemm im großen Vergleichstest

    29.12.2015Saalbach Hinterglemm bietet mehr als nur Bikepark-Strecken, nämlich auch hohe Berge, Almwiesen, zünftige Hütten und Epic-Trails. Welche Abfahrten sich lohnen? Wir haben es ...

  • Neuheit 2018
    Comeback: Das Canyon Torque ist zurück!

    23.01.2018Der Versender Canyon erweckt 2018 seinen Alleskönner Torque wieder zum Leben. Mit 175 mm im Heck und 180 mm in der Front will das neue Torque beweisen: Freeride-Bikes sind noch ...