Gretchenfrage: Avid Code oder Shimano Saint Gretchenfrage: Avid Code oder Shimano Saint Gretchenfrage: Avid Code oder Shimano Saint

Bremsen-Duell 2013

Gretchenfrage: Avid Code oder Shimano Saint

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 8 Jahren

Faust würde wohl antworten: „Was ist das denn für’ne Frage? Andere Mütter haben doch auch kräftige Töchter!“ Stimmt, aber wir sind hier nicht bei Goethe. Und deshalb machen wir das Duell – in Gelände UND Labor.

Daniel Simon Shimano Saint (rechts) und Avid Code (links) im FREERIDE-Test-Duell

Das Labor im Keller unseres Verlagsgebäudes betreten wir selten. Nicht weil die Kollegen da unten doof wären oder die Luft schlecht. Wir fahren nur lieber mit Bikes und Parts, als Messwerte zu analysieren oder Kurven zu interpretieren. Beim letzten Duell hat sich bestätigt, dass wir damit richtig liegen. Rockshox "Vivid Air" versus CaneCreek "Double Barrel Air" hieß das Duell in FREERIDE 4/12. Beim "Double Barrel" fühlten wir eine zu starke Progression. Der "Vivid" fuhr sich subjektiv besser, weil linearer. Die Laborwerte bestätigten das nicht. Und? Der "Vivid" gewann das Duell und CaneCreek baut jetzt eine neue innere Luftkammer mit größeren Luftdurchlässen (High Air Flow), um der im Labor nicht entdeckten, von uns im Gelände aber deutlich wahrgenommenen Progression entgegenzuwirken.

Deshalb wird auch bei diesem Bremsen-Duell der Sieger nicht im Labor gekürt. Der Fahrtest wird beim Fazit den Ausschlag geben. Aber auch wenn wir beide Bremsen auf unserem Testtrail in Bozen unter identischen Bedingungen mit identischen Fahrern getestet haben, wollen wir doch wissen, was unter kontrollierten Laborbedingungen für Extremwerte ermittelt werden können. Schließlich bremsen wir im Geröll nicht mit Absicht maximal das Vorderrad ab – Salto vorwärts übt man gefahrloser vom Ein-Meter-Brett.


Im PDF-Download lest Ihr alles über das Duell von Avid Code vs. Shimano Saint.

Themen: AvidBremsenCodeDuellSaint-LucShimanoTestTest-Duelle

  • 0,00 €
    Bremsen-Duell Avid gegen Shimano

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Teile im Dauerstress
    Hardcore Freeride Test von A - Z

    28.07.2016Die FREERIDE-Tester sind ständig im Einsatz und lassen bei ihren Missionen die Teile zittern. Danach können wir euch ehrlich sagen, was das Zeug wirklich kann: Soll man’s kaufen ...

  • Bikepark-Test: Osternohe (Deutschland)
    Bikepark Osternohe im großen Vergleichstest

    28.12.2015Der Bikepark nahe Nürnberg gehört mit seinen gerade mal 136 Höhenmetern zu den kleinsten im Test, aber sicher nicht zu den unspaßigsten.

  • Vario-Stützen im Kurz-Test
    Welche Vario-Stütze muss man haben?

    27.05.2013Variostützen versüßen den Fahrspaß – vorausgesetzt sie funktionieren zuverlässig! Fünf Stützen im Schnellcheck.

  • Test 2015 Big Bikes: Trek Session 9.9 DH
    Trek Session 9.9 DH im Test

    21.04.2016Das Trek Session war bisher immer eine sichere Bank. Es war schnell, doch wendig genug, um auch Freeridern Spaß zu machen. Kurz: eine schnelle Spaßmaschine.

  • Neuer Carbon Downhiller
    YT „Tues CF”

    19.02.2015Der Forchheimer Versender präsentiert ihr neustes Projekt: den Carbon Downhiller „Tues CF”.

  • Test Freerider 2015: Rose Soulfire 3
    Reine Seele: Test Rose Soulfire 3

    24.08.2015Das "Soulfire" erinnert mit seiner massiven Wippe, die sich auf dem Unterrohr abstützt, an Bikes wie das "601" von Liteville oder das "Torque" von Canyon. Keine schlechte ...

  • Test 2016 Trailbikes: Rocky Mountain Thunderbolt
    Donnerkeil: Rocky Mount. Thunderbolt 790BC

    09.08.2016Die Kanadier liefern mit der BC-Edition ihres All Mountain Bikes Thunderbolt eine reinrassige Trailmaschine ab.

  • Test Neckbraces
    Save your neck! Schutz für die Halswirbelsäule

    27.01.2012Das Bild schockiert und zeigt, wie gefährlich unser Sport sein kann. Zum Glück ist der Fahrer mit heiler Haut (und heilem Genick) davongekommen.

  • Einzeltest 2019: Crankbrothers Kunststoffpedal
    Plastik-Treter: Crankbrothers Stamp 1 Large

    24.11.2019Kürzlich montierten wir das Kunststoffpedal von Crankbrothers. Es ist ein günstiges Pedal, aber leider nicht ganz so griffig, wie man(n) es gerne hätte.