Gesichtsschutz: Ratboys Helm im Praxistest Gesichtsschutz: Ratboys Helm im Praxistest Gesichtsschutz: Ratboys Helm im Praxistest

Kurztest 2020: Helm Ratboys Giro Tyrant Mips

Gesichtsschutz: Ratboys Helm im Praxistest

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Passform gefiel uns auf Anhieb gut. Die14 Ventilationsöffnungen im Helm kühlen ausreichend – gewöhnliche Openface-Helme sind jedoch luftiger.

Laurin Lehner Helm Ratboys Giro Tyrant Mips

Könnt Ihr Euch noch an die dicken Jacken von Helly Hansen erinnern? Damals, Ende der 90er-Jahre? Bei dem neuen Tyrant musste ich an genau diese Jacken denken. Denn die Marketing-Strategie scheint ähnlich. Damals trugen angesagte MTV-Rapper die Wende-Jacken und lösten einen Mode-Hype aus. Giro hat keine Rapper engagiert, aber die Stylomaten Josh "Ratboy" Bryceland, Vero Sandler und Loosedog – und die Strategie ging auch auf. Denn auch wir wollten den Helm nun ausprobieren. Die Passform gefiel uns auf Anhieb gut. Die14 Ventilationsöffnungen im Helm kühlen ausreichend – gewöhnliche Openface-Helme sind jedoch luftiger. Das Verstellrad am Hinterkopf lässt sich gut bedienen, und die Pads kann man zum Waschen herausnehmen. Wir mussten uns erst mit dem Playmobil-Helm-Look anfreunden, danach gefiel er uns. Super: Der Helm schützt mehr als herkömmliche Openface-Helme. Nachteil: das hohe Gewicht von 622 Gramm.


Preis: ab 150 Euro


Info giro.com


STÄRKEN  Schützt mehr als gewöhnliche Openface-Helme, Tragekomfort, verstellbares Visier


SCHWÄCHEN schwer

Fazit: angenehmer Helm, jedoch schwer. Der extravagante Look bleibt Geschmackssache.


Ale Di Lullo Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 4/2019 -  das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: HelmRatboysTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Mountainbike Helme
    18 Enduro Helme im TÜV Crash-Test

    05.12.2016Die Enduro-Welle hat auch die Bikehelm-Entwicklung erfasst. Jetzt gibt’s Fullface-Helme und schicke Halbschalen speziell für Enduro-Piloten. Doch sind die wirklich sicher? Wir ...

  • FREERIDE-Test: Helmkameras
    5 Helmkameras im Schnell-Check

    04.05.2019Wenn Wunder-Biker Danny MacAskill eine Helmkamera auf den Helm steckt, sind spektakuläre Filmaufnahmen garantiert – bei Hobby-Bikern ist das nicht immer so.

  • Einzeltest 2019: MTB-Griffe Fabric Magic Grip
    MTB-Griffe: Fabric Magic Grip 50TO01

    29.12.2019Die Magic Grips wurden zusammen mit den Shreddern der 50to01-Crew entwickelt. Besonders: die Verdickung in der Mitte des Griffs.

  • Bikepark Test 2016: Brandnertal in Vorarlberg
    Newcomer: Bikepark Brandnertal

    05.02.2017Der Bikepark Brandnertal in Vorarlberg hat erst 2014 seine Strecken eröffnet – damit ist er der Youngster unter den getesteten Parks.

  • Test 2015: Gelenkprotektor YT Shit Bumper
    Knieprotektor YT Shit Bumper im Test

    15.07.2015NACHGEBESSERT: Im großen Knieschoner-Test (FREERIDE 1/15) hatte der Gelenkprotektor von YT schlecht abgeschnitten und die Norm nicht erfüllt. Jetzt hat YT nachgebessert. Wir ...

  • Enduro-Handschuhe Ergon HE2
    Handschoner für den Enduro-Fahrer

    16.12.2013Die Ergon "HE2" wurden – natürlich – speziell für den Enduro-Einsatz entwickelt. Alles andere scheint heutzutage auch unmöglich.

  • Test 2016 – High-End-Enduros: Trek Slash 9.8
    Trek Slash 9.8 im Test

    10.11.20162008 war das US-Label mit seinem Enduro-Bike der Zeit voraus und räumte Testsiege ab. Damals hieß es Remedy, hatte aber fast identische Maße wie das 2012 neu erschaffene Slash.

  • Test Reifen: Maxxis / Schwalbe / Continental
    System-Check: 1 Reifenmodell - 3 Karkassen

    03.03.2017Maxxis Minion DHF 2.5 - ein Reifenmodell, drei Karkassen. Wir checken in der Praxis die Unterschiede. Downhill, Double Down und Exo Protection mit Schlauch, Milch, Procore – ...

  • Bikepark-Test: Spicak (Tschechien)
    Bikepark Spicak im großen Vergleichstest

    03.01.2016Spicak liegt im Böhmerwald, direkt hinter der deutschen Grenze. Nur 20 Autominuten vom Bikepark Bischofsmais entfernt.

  • Test: Teile im Härtetest
    Teile in Gefahr: Bike Zubehör im Check

    04.05.2017Die FREERIDE-Tester sind ständig im Einsatz und lassen bei ihren Missionen die Teile zittern. Danach können wir euch ehrlich sagen, was das Zeug wirklich kann: Soll man’s kaufen ...

  • Bikepark Test 2016: Kandersteg – Berner Oberland
    Schweizer Alpin-Spaß: Bikepark Kandersteg

    05.02.2017Neuzugang: Das Berner Oberland tut sich noch immer schwer mit der "neuen" Sportart Mountainbiken. Und so ist es der lokalen Szene zu verdanken, dass dieser Park entstand.