Edle Big-Bikes aus USA Edle Big-Bikes aus USA Edle Big-Bikes aus USA

Test: US-Downhiller

Edle Big-Bikes aus USA

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 9 Jahren

Für 8500 Euro bekommt man so einiges heutzutage. Einen nagelneuen Kleinwagen zum Beispiel. Oder ein „Aroundtheworld“-Ticket. Oder ein Fahrrad. Ja, richtig gehört.

Wolfgang Watzke „Another one bites the dust“: Tester Laurin Lehner versenkt sich und das Trek „Session 9.9“ im Staub von Portes du Soleil. Nichts passiert, aber um eine Erfahrung reicher: Edelbikes fahren auch nicht von selbst.

Wir haben mal bewusst den Vernunftsfilter ausgeschaltet und vier der edelsten Downhiller aus den USA angefragt, die es aktuell zu kaufen gibt. Ein sehr exklusiver Vergleichstest.

Eigentlich tut man sich mit so einem Edelbike einiges an: Neid und Missgunst in der Liftschlange zum Beispiel. Oder hämische Blicke und Kopfschütteln, wenn man nicht mit Lichtgeschwindigkeit durch jede noch so fiese Felswüste ballert. Das Bike, das man unterm Hintern hat, ist schließlich das Beste vom Besten. Dann sollte man bitte selber auch so sein, sonst ist man ein neureicher Poser. Oder ein Bling-Bling-Fuzzie. Oder Schlimmeres. Gaaanz ruhig.

Bei Preisen, die an der 8000er-Grenze kratzen, oder diese sogar überschreiten, kochen Emotionen hoch. Auch bei uns. Einige hitzige Redaktionskonferenzen gingen der Testfeldbestellung voraus. Warum sollten wir solche Wahnsinnsräder überhaupt testen? Was gibt’s an superedlen Topausstattungen schon zu mäkeln? Wer kann sich sowas denn leisten? Tja, wer? Theoretisch nur ganz wenige, trotzdem sieht man in Bikeparks eine Menge von diesen Geschossen. Alles Lotteriegewinne? Wohl kaum. Aber wer es sich leisten kann, oder will, darf sein Geld unserer Meinung nach gerne für solche Edelprodukte ausgeben. Selbst wenn er fährt wie Oma Kasupcke. Besser, als es für Autos hinzublättern. Oder für Uhren. Pfff, Uhren... Wo war ich? Ach ja: Jedenfalls haben wir unsere Skrupel über Bord geworfen und vier Räder im Gesamtwert von 29 498 Euro bestellt.


Die Testergebnisse dieser Bikes gibt's im PDF-Download:

• GT Fury Carbon Worldcup
• Intense M9 Pro
• Turner DHR
• Trek Session 9.9

Themen: DownhillDownhillerGTIntenseTestTrekTurner

  • 0,00 €
    US-Downhiller

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • FREERIDE Ausgabe 1/20
    Neu! FREERIDE 1/20 am Kiosk

    05.03.2020Die Saison startet! Wir haben für euch Enduro-Reifen getestet, BigBikes, Enduros und E-Freerider. Dazu küren wir die besten Trails in Reschen/Nauders und haben eine Wette mit ...

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 2/21
    Fresh! Die neue FREERIDE liegt am Kiosk

    17.05.2021Die neue FREERIDE liegt ab 19. Mai am Kiosk: Enduros ++ BigBikes ++ Bremsen ++ Kilian Bron ++ Enduro-Spezial ++ Report: Trail legalisieren ++ Fest Series ++ Fahrtechnik ++ ...

  • Test Fahrradreifen
    Reifen-Klassiker im Kurz-Check

    12.08.2013Fünf Reifen für jeden Einsatzbereich. Diese Schlappen bringen dich sicher über Stock und Stein!

  • Test 2018: Giant Reign Advanced 0 Carbon
    Schon gefahren: Giant Reign Advanced 0 C.

    31.01.2018Vor zwei Jahren erkämpfte sich das Giant Reign im FREE­RIDE-Test einen Spitzenplatz und begeistert seither mit seinem satten Fahrwerk. 2018 kommt ein neues Reign. Es soll alles ...

  • Test-Duell Specialized Enduro vs Trek Downhiller
    Test 2015: Specialized gegen Trek

    17.06.2015Specialized bohrte das „Enduro Evo“ zum Mini-Downhiller auf. Und Trek trimmte beim „Session 8 Park“ Federweg und Geometrie für mehr Tricktauglichkeit. Macht das Sinn? Lest selbst.

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Helmkamera Garmin Virb Elite

    07.10.2014Wem GPS- und ANT+-Spielereien gefallen, kann sich mit der "Virb Elite" austoben.

  • FREERIDE-Test: Helmkameras
    5 Helmkameras im Schnell-Check

    04.05.2019Wenn Wunder-Biker Danny MacAskill eine Helmkamera auf den Helm steckt, sind spektakuläre Filmaufnahmen garantiert – bei Hobby-Bikern ist das nicht immer so.

  • Test 2017: Trailbikes bis 4000 Euro
    5 aggressive Trailbikes im Test

    22.01.2018Diese Trailbikes sind – nach FREERIDE-Maßstäben artgerecht eingesetzt – Fahrzeuge für Individualisten mit deutlicher Tendenz zum Spielen mit dem Untergrund. Sie sind: Anders. ...

  • Bikepark-Test: Bad Wildbad (Deutschland)
    Bikepark Bad Wildbad im großen Vergleichstest

    20.12.2015Die Strecke in Bad Wildbad hat in der Downhill-Szene Kultstatus. Denn ruppiger und poltriger geht es kaum.