Bremsbeläge tauschen: Goose Disc Tool Bremsbeläge tauschen: Goose Disc Tool Bremsbeläge tauschen: Goose Disc Tool

Einzeltest 2019: Goose Disc Tool

Bremsbeläge tauschen: Goose Disc Tool

  • Christoph Allwang
 • Publiziert vor einem Jahr

Das Goose Disc Tool spart Zeit beim Wechseln der Bremsbeläge. Mit ihm kann man die Bremskolben einfach zurückschieben.

Laurin Lehner Goose Disc Tool

Wer Bremsbeläge wechselt, muss die Laufräder ausbauen. Keine große Sache, will man meinen. Doch unnötig, sagen die Entwickler vom Goose Disc Tool, denn es erlaubt, die Bremskolben zurückzudrücken bei montierten Laufrädern. Wir haben es ausprobiert, und es funktioniert tatsächlich kinderleicht. Mir ist dabei der Gummi gerissen; er spielt aber keine wichtige Rolle. Kurzum: Drei Mechaniker haben das Tool an verschiedenen Bremsen getestet, und es hat gut funktioniert. Unser Urteil: "Nice to have", aber sicher kein Must-have. Eher was für unterwegs, doch dafür ist es etwas klobig. Gibt’s für Zwei- und Vierkolbenbremsen.


STÄRKEN   Funktion, spart Zeit
SCHWÄCHEN   Klobig


Preis: ab 30 €. goose-bikeparts.de


Fazit: spart Zeit beim Belagwechsel, funktioniert gut, doch kein Must-have. Schwer!


Jacob Gibbins Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 3/2019 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: Disc ToolGooseKolbenschieberTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2019 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test-Duell 2017: Specialized vs. Rocky Mountain
    E-Turbos von Specialized und Rocky Mountain

    31.01.2018Wir haben zwei Speerspitzen der E-Bike-Bewegung getestet und checkten die modernen Bikes auf Freeride-Gene und Spaßpotenzial. Nur wer die E-Enduros selbst probiert hat, kann ...

  • Neuheiten 2015: Schon getestet
    Scott Voltage FR710

    03.10.2014Auch das neue "Voltage" ist sehr variabel. Serienmäßig rollt es auf 27,5-Zoll-Rädern, bietet aber die Option für 26 Zoll.

  • Test 2015 Big Bikes: YT Tues CF Pro
    YT Tues CF Pro im Test

    21.04.2016Das Tues vom Versender YT zählt zu den Bestsellern unter den Big Bikes, besonders beliebt bei Park-Freeridern dank seiner ausgewogenen Geo. Schnell, doch auch schön freeridig.

  • Einzeltest 2019: Schuhe Five Ten Impact Sam Hill
    Flatpedal-Schuh: Five Ten Impact Sam Hill3

    25.12.2019Verrückt: Alle Racer schwören auf Klick-Schuhe, doch der australische Wunder-Racer Sam Hill fährt noch immer seinen Signature-Schuh Impact von Five Ten auf Flatpedals.

  • Test 2015 Enduro Bikes: Rose Uncle Jimbo 3
    Rose Uncle Jimbo 3 im Test

    22.02.2016Das neue "Uncle Jimbo" ist das beste Enduro-Bike, das Rose je gebaut hat. Dank moderner Geometrie und harmonischem Fahrwerk gelingt ein Mix aus Laufruhe und Wendigkeit.

  • Einzeltest 2019: Syncros Guide Multitool
    Schraubertraum: Syncros Guide Multitool

    27.12.2019Im Wickelsack verstecken sich eine Miniratsche, diverse Bits (3–8er-Inbus, T5/25/30, PH2), Flickzeug, Kettennieter und Nippeldreher. Bis auf die Kurbel kann man damit alles ...

  • Test 2019: Hardcore-Trailbikes
    5 Hardcore-Trailbikes im FREERIDE-Test

    30.12.2019Ob DHler, Enduro oder Trailbike. Alles wird länger, flacher, extremer. Macht das Trailbikes besser? Fünf Vertreter der Kategorie treten gegeneinander an. Gemäßigt, oder gestreckt ...

  • Test 2020: Flat-Pedale
    6 Flat-Pedale im FREERIDE-Check

    12.03.2020Damit beim Biken auf mit Flat-Pedalen die gute Beziehung zwischen Bike und Biker klappt, haben wir 6 Flat-Pedale in der Praxis ausprobiert.

  • Test 2018: 4 Bigbikes für Bikeparks und Downhill
    Günstige Bigbikes: Was taugen Schnäppchen?

    10.06.2019Bigbikes sind die Spaßgeräte im Bikepark und auf Downhill-Tracks. Keine andere Klasse bietet so viel Reserven. Mit Profi Marcus Klausmann checkten wir, wie viel Geld man für ein ...