Big Bikes 2014: Silberpfeil Big Bikes 2014: Silberpfeil Big Bikes 2014: Silberpfeil

Rose The Unchained 2014

Big Bikes 2014: Silberpfeil

  • FREERIDE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

„Geiles Ding!“, sagt Testfahrer Paul. Ihm gefällt der „Raw-Look“ des Rose. „Nicht schön, oder?“, meint dagegen Fischi. Die Optik des „Unchained“ mit seinen gebürsteten Alu-Rohren polarisiert.“

Daniel Simon Vario-Federweg: ganz soft (220 Millimeter) oder eher direkt (200 Millimeter), langer Hinterbau oder eher wendig kurz – beim Rose hat man die Wahl. 

Die Fahr eigenschaften aber nicht, da sind sich die Tester einig: "Sehr stimmig!" In FREERIDE 4/13 hatten wir die teure Variante des "Unchained" bereits getestet und waren begeistert. Konstrukteur Max Sistenich hat das Bike aus der Taufe gehoben und den Rohrsatz mit der Ölquetsche in Form gebogen – im Gegensatz zu den bisher geraden Rohren bei Rose. Auffällig: Detailstärke (z. B. Plastikschutz) und gut gewählte Ausstattung. Das "Unchained" ähnelt in seinem Charakter sehr  der  Konkurrenz  von  Canyon  und  YT.

Das Bike fährt sich schön direkt, liegt satt auf und erfreut mit einem harmonischen Fahrwerk. Im großen Federweg (220 Millimeter) entfaltet der Hinterbau viel Komfort, in der langen Kettenstreben-Position ausreichend Laufruhe. Wie gemacht für den Downhill am Geißkopf mit seinen Sprüngen und Steinstufen. Das Bike lässt sich willig in Kurven drücken, zeigt sich sprungfreudig und agil in der Luft und walzt auf seinen fetten "Kaiser"-Reifen sicher durchs Gerümpel. Mit kurzem Federweg gefiel uns das Rose einen Ticken besser, weil noch direkter und spritziger. Gute Wahl: die "Code"-Bremse mit viel Bisskraft und guter Dosierbarkeit.

FREERIDE Magazin Rose The Unchained


Fazit: Freeride-Mission oder Downhill-Gebolze – das Rose ist ein tolles Big Bike mit breitem Einsatzbereich, ein Spaßmacher im Wortsinn. Den Kauf wird man nicht bereuen.



Johannes Fischbach (26):
"Das Rose ist ein sehr ausgewogenes Rad. Gutes Kurvenhandling, es sackt nicht weg, steuert sich direkt und beschleunigt schwungvoll aus dem Turn raus. Super: der Plastikschutz für die Leitungen am Unterrohr – da hat jemand mitgedacht."


Dieser Test ist in der FREERIDE-Ausgabe 2/2014 erschienen. 

Ausgabe hier kaufen!

Gehört zur Artikelstrecke:

5 Preisbrecher um 2000 Euro im Vergleich


  • Rose The Unchained 2014
    Big Bikes 2014: Silberpfeil

    12.09.2014„Geiles Ding!“, sagt Testfahrer Paul. Ihm gefällt der „Raw-Look“ des Rose. „Nicht schön, oder?“, meint dagegen Fischi. Die Optik des „Unchained“ mit seinen gebürsteten Alu-Rohren ...

  • Votec VF 195 Comp 2014
    Big Bikes 2014: Oldschooler

    12.09.2014Das Votec fiel uns schon bei der ersten Inspektion vor dem Praxistest mit kleinen Ungereimt- heiten auf. Mit seiner sehr hohen Front und der gedrängten Sitzposition wirkt es ...

  • YT Tues 2.0 2014
    Big Bikes 2014: Playboy

    12.09.2014Das „Tues 2.0“ hat schon viele Erfolge zu verzeichnen. Im FREERIDE-Test (2/12) errang es in teurer Ausstattung den Testsieg und volle Punkte.

  • Test 2014: Big Bikes
    5 Preisbrecher um 2000 Euro im Vergleich

    22.07.2014Die Hersteller schrauben fleißig am Preis und pressen Big Bikes um die 2000 Euro auf den Markt. Wir haben die günstigsten Angebote getestet, inklusive Race-Check von ...

  • Canyon Torque DHX 2014
    Big Bikes 2014: Lustobjekt

    12.09.2014Mal ehrlich: So sieht doch kein Einstiegsbike aus. Dieses „Moped“ ist durchgestylt wie ein Supermodel. Da passt alles: 90-60-90!

  • Radon Swoop 210 7.0 2014
    Big Bikes 2014: Race-Feile

    12.09.2014„Für Worldcup-Strecken wäre das Radon meine erste Wahl unter den Testbikes“, bringt es Worldcupper Johannes Fischbach auf den Punkt, „denn es besitzt am meisten Laufruhe und die ...

Themen: Big BikesRoseTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Freerider mit Uphill-Option
    Test Freerider: Fette Bikes, no Fatbikes

    25.08.2015Dieser Test ist ein Missverständnis. Unser Chef wollte, dass wir Fatbikes testen. Aber auf dem Ohr waren wir taub. Oder zumindest ein bisschen schwerhörig. Und so kam bei uns an: ...

  • Neuheiten 2011
    Von Slopestyler bis Big Bike frisch ins Testcamp

    25.11.2010Wir haben die spannendsten Bikes der neuen Saison in die Mangel genommen. Wühlt euch in Ruhe durch das Angebot: Es ist für jeden was dabei – vom Slopestyler bis zum Big Bike.

  • Freeride-Schuhe Five Ten Freerider VXI Elements
    Trockenraum für Freeride-Füße

    02.12.2013Die Schuhspezialisten aus Kalifornien surfen auf der Erfolgswelle. Fast jeder Gravity-Biker setzt auf das Schuhwerk mit der Wundersohle. Die neueste Entwicklung ist der so ...

  • Neuheiten 2015: Schon getestet
    Scott Voltage FR710

    03.10.2014Auch das neue "Voltage" ist sehr variabel. Serienmäßig rollt es auf 27,5-Zoll-Rädern, bietet aber die Option für 26 Zoll.

  • Test 2017: Hardtail Ghost Asket 27,5 und 29 Zoll
    Auf die harte Tour: Ghost Asket im Test

    16.01.2018Eine neue Generation von Hardtails für aggressives Trailriding. Hardtails mit Freeride-Genen, wenn man so will. Doch kann es so was überhaupt geben? Wir haben das Asket in 27,5 ...

  • Federgabel-Test FOX 40 Float RC2 FIT
    FOX 40 Float RC2 FIT im Doppelbrückengabeln-Vergleich 2014

    12.09.2014Die Fox „40“ hat für 2014 Luft als Federmedium und ein komplett neues Casting inklusive Kronen spendiert bekommen. Über 500 Gramm sollen diese Maßnahmen eingespart haben – war die ...

  • Test Freerider 2015: NS Soda Evo Air
    Hüpfburg: Test NS Soda Evo Air

    24.08.2015Hört man NS Bikes, denkt man an Sam Pilgrim, Zahnlücken und heftige Slopestyle-Tricks. An Freerider dachten wir bisher nicht. Dabei gibt es das "Soda" schon länger.

  • Test 2017: Quarq ShockWiz Mess-System
    SRAM Fahrwerkscomputer: Leichtes Set-up?

    02.11.2017Downhill-Profis nutzen schon länger Messsysteme an ihren Federelementen, um das Fahrwerk optimal ans Gelände anzupassen. Jetzt bringt SRAM ein Gerät für Freizeitbiker auf den ...

  • Kurztest 2020: Pumpe Fabric Milibar
    Wuchtbrumme: Fabric Milibar Pumpe im Check

    30.05.2020Es gibt zu viele schlechte Handpumpen. Daher sind wir immer auf der Suche nach den richtig Guten und nahmen und die Fabric vor.