Big Bikes 2014: Silberpfeil Big Bikes 2014: Silberpfeil Big Bikes 2014: Silberpfeil

Rose The Unchained 2014

Big Bikes 2014: Silberpfeil

  • FREERIDE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

„Geiles Ding!“, sagt Testfahrer Paul. Ihm gefällt der „Raw-Look“ des Rose. „Nicht schön, oder?“, meint dagegen Fischi. Die Optik des „Unchained“ mit seinen gebürsteten Alu-Rohren polarisiert.“

Daniel Simon Vario-Federweg: ganz soft (220 Millimeter) oder eher direkt (200 Millimeter), langer Hinterbau oder eher wendig kurz – beim Rose hat man die Wahl. 

Die Fahr eigenschaften aber nicht, da sind sich die Tester einig: "Sehr stimmig!" In FREERIDE 4/13 hatten wir die teure Variante des "Unchained" bereits getestet und waren begeistert. Konstrukteur Max Sistenich hat das Bike aus der Taufe gehoben und den Rohrsatz mit der Ölquetsche in Form gebogen – im Gegensatz zu den bisher geraden Rohren bei Rose. Auffällig: Detailstärke (z. B. Plastikschutz) und gut gewählte Ausstattung. Das "Unchained" ähnelt in seinem Charakter sehr  der  Konkurrenz  von  Canyon  und  YT.

Das Bike fährt sich schön direkt, liegt satt auf und erfreut mit einem harmonischen Fahrwerk. Im großen Federweg (220 Millimeter) entfaltet der Hinterbau viel Komfort, in der langen Kettenstreben-Position ausreichend Laufruhe. Wie gemacht für den Downhill am Geißkopf mit seinen Sprüngen und Steinstufen. Das Bike lässt sich willig in Kurven drücken, zeigt sich sprungfreudig und agil in der Luft und walzt auf seinen fetten "Kaiser"-Reifen sicher durchs Gerümpel. Mit kurzem Federweg gefiel uns das Rose einen Ticken besser, weil noch direkter und spritziger. Gute Wahl: die "Code"-Bremse mit viel Bisskraft und guter Dosierbarkeit.

FREERIDE Magazin Rose The Unchained


Fazit: Freeride-Mission oder Downhill-Gebolze – das Rose ist ein tolles Big Bike mit breitem Einsatzbereich, ein Spaßmacher im Wortsinn. Den Kauf wird man nicht bereuen.



Johannes Fischbach (26):
"Das Rose ist ein sehr ausgewogenes Rad. Gutes Kurvenhandling, es sackt nicht weg, steuert sich direkt und beschleunigt schwungvoll aus dem Turn raus. Super: der Plastikschutz für die Leitungen am Unterrohr – da hat jemand mitgedacht."


Dieser Test ist in der FREERIDE-Ausgabe 2/2014 erschienen. 

Ausgabe hier kaufen!

Gehört zur Artikelstrecke:

5 Preisbrecher um 2000 Euro im Vergleich


  • Rose The Unchained 2014
    Big Bikes 2014: Silberpfeil

    12.09.2014„Geiles Ding!“, sagt Testfahrer Paul. Ihm gefällt der „Raw-Look“ des Rose. „Nicht schön, oder?“, meint dagegen Fischi. Die Optik des „Unchained“ mit seinen gebürsteten Alu-Rohren ...

  • Votec VF 195 Comp 2014
    Big Bikes 2014: Oldschooler

    12.09.2014Das Votec fiel uns schon bei der ersten Inspektion vor dem Praxistest mit kleinen Ungereimt- heiten auf. Mit seiner sehr hohen Front und der gedrängten Sitzposition wirkt es ...

  • YT Tues 2.0 2014
    Big Bikes 2014: Playboy

    12.09.2014Das „Tues 2.0“ hat schon viele Erfolge zu verzeichnen. Im FREERIDE-Test (2/12) errang es in teurer Ausstattung den Testsieg und volle Punkte.

  • Test 2014: Big Bikes
    5 Preisbrecher um 2000 Euro im Vergleich

    22.07.2014Die Hersteller schrauben fleißig am Preis und pressen Big Bikes um die 2000 Euro auf den Markt. Wir haben die günstigsten Angebote getestet, inklusive Race-Check von ...

  • Canyon Torque DHX 2014
    Big Bikes 2014: Lustobjekt

    12.09.2014Mal ehrlich: So sieht doch kein Einstiegsbike aus. Dieses „Moped“ ist durchgestylt wie ein Supermodel. Da passt alles: 90-60-90!

  • Radon Swoop 210 7.0 2014
    Big Bikes 2014: Race-Feile

    12.09.2014„Für Worldcup-Strecken wäre das Radon meine erste Wahl unter den Testbikes“, bringt es Worldcupper Johannes Fischbach auf den Punkt, „denn es besitzt am meisten Laufruhe und die ...

Themen: Big BikesRoseTest


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: 3 edle Downhiller
    Wa(h)re Liebe: Specialized Demo 8 S-Works

    12.10.2014Gesehen – verliebt! So erging es uns allen. Die Luxusvariante des Big-Bike-Klassikers "Demo" ist wahres "Eye Candy", wie die Amis sagen: Augenzucker.

  • Drop-Spezial mit Antoine Bizet
    Der Scrub-Drop: Drop mit Schräglage

    25.09.2020Antoine Bizet zeigt wie du deinem Drop Style verpasst.

  • Test Freerider 2015: Kona Process 167
    Modellathlet: Test Kona Process 167

    24.08.2015Das neue "Process 167" von Kona hätten wir sehr gerne auch gegen das "Enduro Evo" von Specialized antreten lassen. Das wäre ein heißer Kampf geworden.

  • Test 2017: Bike Lampen für den Dunkel-Downhill
    3 Bike-Lampen im Schnellcheck

    01.12.2017Die dunkle Seite eines Bikers erfordert Mut. Damit Sprünge in der Dunkelheit beim Nightride keine Angst einflößen, haben wir drei Bike-Lampen ausprobiert. Mission: "Licht ins ...

  • Test 2017: Big Bikes aus dem Versandhandel
    3 Big Bikes bis 2500 Euro im Test

    19.01.2018Wie günstig kann Big-Biken sein? Um das zu beantworten, scheuchten wir drei Preisbrecher durch Downhill-Tracks im Park. Und: Wir hatten für die günstigen Großkaliber eine ganz ...

  • Rucksack Evoc FR Enduro Team
    Rückenstärkung auf dem Enduro

    25.11.2013Wie oft ich in der letzten Zeit das Wort "Enduro" tippeln musste, geht auf keine Kuhhaut! Auch der Rucksack von Evoc ist natürlich für den Trendsektor gedacht.

  • FREERIDE Ausgabe 4/18
    Die neue FREERIDE – ab 16. Oktober am Kiosk

    10.10.2018Die neue FREERIDE ist fertig. Wir haben acht Freerider getestet, BigBikes gegeneinander antreten lassen, den Weltmeister interviewt, Danny MacAskill für eine Fahrtechnik-Serie ...

  • Test Freerider 2015: Radon Swoop 190 9.0
    Bergabgeschoss: Test Radon Swoop 190 9.0

    24.08.2015Das "Swoop 190" hat sich den Rahmen direkt vom Downhiller "Swoop 210" geborgt. Eine etwas andere Dämpferaufnahme, dezent angepasste Winkel und fertig ist der Freerider.

  • FREERIDE Ausgabe 2/19
    Neu am Kiosk: FREERIDE 2/19

    10.05.2019Diese Ausgabe widmen wir allen Trail-Liebhabern, BigBike-Fans, Tech-Nerds, Abenteurern, Enduristen und Fans der verrückten Gravity-Welt. Klickt rein und guckt, was euch erwartet.