Animateur Specialized Stumpj. FSR Expert Animateur Specialized Stumpj. FSR Expert Animateur Specialized Stumpj. FSR Expert

Test 2016 Trailbikes: Specialized Stumpj. FSR

Animateur Specialized Stumpj. FSR Expert

  • Christian Schleker
  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 6 Jahren

Auf das Specialized freuten wir uns besonders, denn die Maße des Carbon-Flitzers ließen auf ein richtiges Fun-Bikes schließen.

Wolfgang Watzke Specialized Stumpjumper FSR Expert

Beim ersten Draufsitzen fällt sofort auf: Das Stumpjumper ist das kürzeste Bike im Testfeld. 411-Millimeter-Reach, extrem kurze Kettenstreben, flacher Lenkwinkel und knapp über 12 Kilo schwer – damit signalisiert das Specialized: Spiel mit mir! Und tatsächlich: Das Stumpjumper ist zusammen mit dem Rocky Mountain das agilste Bike im Test, lässt sich nahezu aus dem Stand aufs Hinterrad ziehen, beschleunigt willig aus Kurven heraus und hüpft kinderleicht über quer liegende Baumstämme. Damit kommt es dem Ideal eines Trailbikes in unseren Augen sehr nahe. Das Fahrwerk arbeitet gut, wippt bei Uphills kaum und wirkt ausgewogen. Nur in ruppigem Gelände und bei hohem Tempo stößt das Specialized früher an Grenzen als etwa das Rocky und das, obwohl es über mehr Hub verfügt. Der Hinterbau beginnt dann zu zicken und es macht sich die gedrängte Sitzposition (kurzer Radstand) bemerkbar. So nimmt der Pilot automatisch das Gas raus. Überhaupt wirkte das Specialized (gemeinsam mit Ghost) filigraner als die Konkurrenz. Bei Drops und Wurzelgeblockere bekamen wir regelrecht ein schlechtes Gewissen, dem Bike so viel zuzumuten.


Fazit: Das Specialized kommt zusammen mit dem Rocky unserer Vorstellung eines Trailbikes am nächsten. Es ist verspielt, hat viel Pop und Vortrieb, wirkt aber etwas filigran.


PLUS Geo, Handling, Ausstattung, Gewicht
MINUS knarzt, teuer

FREERIDE Magazin Test 2016 Trailbikes: Specialized Stumpj. FSR


Vertrieb www.specialized.com
Material Hybrid
Größen S, M, L, XL
Preis 5999 Euro
Gewicht ohne Pedale 12,2 kg
Federweg vorne/hinten 150 mm/150 mm
Gabel/Dämpfer RockShox Pike RC/Fox Float CTD Boost Valve
Kettenstrebenlänge 420 mm
Radstand 1 127 mm
Lenkwinkel 66,7°
Sitzwinkel 74,5°
Tretlagerhöhe 332 mm
Reach 411 mm
Stack 600 mm
BB-Drop -19 mm

Ale Di Lullo Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 4/2015 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Gehört zur Artikelstrecke:

Alleskönner: 6 Trailbikes im FREERIDE Test


  • Test 2016: Trailbikes - Spaß auf dem Hometrail
    Alleskönner: 6 Trailbikes im FREERIDE Test

    10.08.2016Was macht man, wenn man kein Enduroracer sein will, sondern Spaß auf dem nichtalpinen Hometrail sucht? Wohin mit den ganzen Blockierhebeln, schweren Reifen und megaflachen ...

  • Test 2016 Trailbikes: Alutech ICB 2.0
    Mehrheitsbeschluss: Alutech ICB 2.0 im Test

    09.08.2016Im MTB-News-Forum wurde über jedes Detail dieses Bikes demokratisch abgestimmt. Das ICB 2.0 ist damit sozusagen der Durchschnittswert dessen, was die Forumsmitglieder bei einem ...

  • Test 2016 Trailbikes: Devinci Troy SX
    Enduro Light: Devinci Troy SX im Test

    09.08.2016Eigentlich versprachen uns die Jungs von Shocker-Distribution das neue Carbon-Troy mit 140 Millimetern Hub im Heck.

  • Test 2016 Trailbikes: Ghost Slamr X LC 10
    Drag-Racer: Ghost Slamr X LC 10 im Test

    09.08.2016Das Ghost Slamr X sorgte bei den Testern für hitzige Diskussionen: Was unterscheidet ein Trailbike von einem Allmountain? Reicht eine gute Beschleunigung?

  • Test 2016 Trailbikes: Propain Twoface 3.1
    Trailsänfte: Propain Twoface 3.1 im Test

    09.08.2016Twoface – bei dem Namen denkt man an Batman. Irgendwas Cooles jedenfalls. Die lila Farbe des Testbikes machte das zwar etwas zunichte, aber über Geschmack soll man nicht streiten.

  • Test 2016 Trailbikes: Rocky Mountain Thunderbolt
    Donnerkeil: Rocky Mount. Thunderbolt 790BC

    09.08.2016Die Kanadier liefern mit der BC-Edition ihres All Mountain Bikes Thunderbolt eine reinrassige Trailmaschine ab.

  • Test 2016 Trailbikes: Specialized Stumpj. FSR
    Animateur Specialized Stumpj. FSR Expert

    09.08.2016Auf das Specialized freuten wir uns besonders, denn die Maße des Carbon-Flitzers ließen auf ein richtiges Fun-Bikes schließen.

Themen: SpecializedStumpjumperTestTrailbike


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark-Test: Lac Blanc in den Vogesen
    Ein Hauch von Whistler!

    27.05.2014Wo ist der Superpark? Diese Frage stellen wir uns seit Jahren und tingeln durch die Länder auf der Suche nach der idealen Bespaßung für Freerider. Diesmal besuchten wir Lac Blanc ...

  • Neuheiten 2012
    Handschuhe Oakley Factory Lite

    27.11.2011Der Oakley trifft den momentanen Trend der dünnen, leichten, kaum gepolsterten Gloves. Panzerhandschuhe sind out.

  • Test 2017: Liteville 601
    Superenduro: Liteville 601 im Praxistest

    12.12.2017Neuer Wein in alten Schläuchen – wer macht denn so was? Sieht doch keiner! Den Liteville-Jungs ist das Wurst. Alles neu: Geo, neues, revolutionäres Sattelstützenkonzept, ...

  • Test 2014: 3 edle Downhiller
    Kampfansage: Reichmann RIP

    12.10.2014Im Leben des Matthias Reichmann dreht sich alles um Racing. Der Ingenieur lebt den Sport. Vor allem: Er fährt auch selbst erfolgreich Rennen. Daher waren wir auf sein Custom-Bike ...

  • Mega-Transfer: Gerüchte verdichten sich
    Aaron Gwin wechselt zu Versender YT

    15.01.2016Worldcup-Gesamtsieger Aaron Gwin verließ Sponsor Specialized – zur Überraschung der Szene. Doch mit welchem Bike will der schnelle Ami 2016 punkten? Jetzt ist es raus: Gwin fährt ...

  • Dauertest: Radon Jab 9.0
    Stealth-Fighter: Radon Jab 9.0

    28.11.2019Das Jab bezirzte mich durch sein irres Gewicht (12,9 kg) und seinen ausgeprägten Spieltrieb. Es verleitet mich regelrecht, jede Kurve mit maximaler Schräglage zu nehmen und an ...

  • Einzeltest 2020: Griffe Spank Spike Grip 30
    Gummigriffel: Spank Spike Grip 30 im Check

    25.07.2020Griffe sind Geschmackssache: Wem straffe, schmale Griffe liegen, dem könnten die Spike gefallen.

  • Reifen Schwalbe Magic Mary
    Magic Mary mag hinten keine Noppen

    20.11.2013Der "Magic Mary" ist bei Schwalbe der neue Allrounder für abfahrtsorientierte Biker. Besonders als Vorderreifen empfehlenswert.

  • Ausprobiert: Commencal Supreme DH 29 im Check
    Der Dominator: Commencal Supreme DH 29

    22.07.2019Dass das Bigbike aus Andorra schnell ist, hat Worldcup-Gesamtsieger Amaury Pierron eindrucksvoll bewiesen. Doch eignet sich der 29er-Zoll-Bolide auch für uns Hobby-Shredder? Wir ...