Der Versuch: Alt gegen neu Der Versuch: Alt gegen neu Der Versuch: Alt gegen neu

Vergleich: Freeride-Bike von 2006 gegen modernes Trailbike

Der Versuch: Alt gegen neu

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 9 Monaten

Die FREERIDE-Jungs finden im Keller ein 15 Jahre altes 170-mm-Bike von Specialized. Hat man mit dem Oldschool-Freerider heutzutage keinen Spaß mehr? Dimitri und Laurin haben's ausprobiert.

Kann man mit einem 15 Jahre alten Freeride-Bike wie dem Specialized SX Trail im Bikepark heutzutage noch Spaß haben? Wir haben es versucht und sind losgezogen. Mit im Gepäck als Vergleich: Das aktuelle Trailbike Specialized Stumpjumper . Das Bike besitzt zwar nur 140 Millimeter Hub, doch dafür sind das Fahrwerk und die Geometrie up to date.

Das Video zum Vergleich: Freeride-Bike von 2006 gegen modernes Trailbike im Bikepark.

Wolfgang Watzke 2006 gegen 2021 – das Duell im Bikepark.

FREERIDE Magazin Die Geometrie-Daten im Vergleich.

Die Heftgeschichte dazu lest ihr in der aktuellen FREERIDE 3/21 – ab 11. August am Kiosk.

„Keine Ahnung, wie es Dimi geschafft hat, hier voll reinzuhalten. Ich will mein Stumpi zurück.“ (Laurin Lehner)

Old but gold? 170-Millimeter-Hub gibt das 15 Jahre alte Specialized SX Trail im Heck frei.

Wolfgang Watzke 130 Millimeter Federweg drückt der Fox-Dämpfer aus dem Heck des Stumpjumper.

Wolfgang Watzke Rätselraten: Funktionieren die Federelemente des 15 Jahre alten Freeriders bei der Landung? Noch wissen wir es nicht.

Wolfgang Watzke Zwei Typen, zwei unterschiedliche Meinungen: Dimitri (links) und Laurin vom FREERIDE Magazin.

Themen: alt gegen neuBikeparkFreerideFreeriderRetrobikeSerfaus-Fiss-LadisSpecializedSpecialized StumpjumperStumpjumperSXVideo


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neue Strecken im Bikepark Samerberg
    Mehr Flow, weniger Bremswellen: Renovierung am Samerberg

    23.11.2020Münchens nächster Bikepark soll noch flowiger werden. Wir haben der Bikepark-Crew beim Shapen über die Schulter geschaut und verraten, was sich 2021 am Samerberg ändert.

  • Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis 2021
    Saisoneröffnung in Serfaus-Fiss-Ladis

    11.05.2021Am 12. Juni öffnet der Bikepark offiziell seine Pforten und bei der Urlaubsplanung hat man schon jetzt die Qual der Wahl, welche Strecke man zuerst fährt.

  • Bikepark-Test 2020
    Parklandschaft: 6 Bikeparks im Check

    04.12.2020Bikeparks sind die Turnhallen des Freeriding – sie stecken voller spaßiger Gimmicks und bieten ideale Trainingsmöglichkeiten. Wenn’s richtig läuft. Wenn’s falsch läuft, kriegt man ...

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper Expert
    Trailbike: Specialized Stumpjumper Expert im Langzeit-Test

    09.06.2021Eins vorweg: Wir sind Fans vom Stumpjumper, weil: so lebendig, so spritzig und dennoch so abfahrtsstark.

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 3/21
    Fresh! Die neue FREERIDE 3/21 ist raus

    08.08.2021Die neue FREERIDE liegt ab 11. August am Kiosk: Big-Bikes ++ Enduros ++ Freerider ++ Bikeparks ++ Federgabeln ++ Report: Northshore ++ Fahrtechnik ++ Test Knie-Protektoren

  • Neuheiten 2011: Specialized Demo 8 und SX Trail

    01.09.2010Das Demo 8 verändert seinen Charakter in Richtung Downhill-Race. Das SX Trail kriegt mehr Federweg und wird zum echten Freerider.

  • Specialized SX Trail 2

    31.01.2008FAZIT: Ein Bike, das im Park am besten aufgehoben ist. Da dann aber perfekt! Gerade noch tourentauglich.

  • Neu 2018: Specialized Stumpjumper
    Stumpjumper: Neuauflage des Specialized-Klassikers

    17.04.2018Specialized setzt den All-Mountain-Klassiker Stumpjumer neu auf: Es gibt ein „normales“ Modell mit 150/140 Millimetern Federweg, ein Shorttravel mit 130/120 sowie ein Evo mit ...

  • Luxus-Duell: Specialized Stumpjumper S-Works vs. Stoll T2
    Wie fahren sich Bikes für 10.000 Euro?

    19.01.2021Das Specialized Stumpjumper S-Works und das Stoll T2 kosten je etwa 10.000 Euro. Wir wollten wissen: Wie fahren sich die wohl exklusivsten Bikes für 2021?

  • Specialized Stumpjumper Evo 2021
    Vollgas-Maschine ganz individuell: Stumpjumper Evo 2021

    06.10.2020Mit dem neuen Stumpjumper Evo merzt Specialized Kinderkrankheiten aus und stellt ein starkes Allround-Bike auf die Räder. Von Enduro-Rennen bis Tour soll alles damit möglich sein. ...

  • Winter-Downhill: Bike-Spektakel auf der Weltcup-Skipiste
    Video: an Bord beim Winter-Downhill

    23.01.2016Mit dem "Ride hard on snow" in Lienz ist der Downhill-Wintercup gestartet. In einem spannenden Finale sichert sich Markus Pekoll den Sieg vor Fabio Wibmer. Hier das ...

  • Mountainbiken im Winter: Fahrtechnik
    So kontrollierst du im Winter dein MTB

    26.01.2017Mountainbiken im Winter: Die einen lassen ihr MTB lieber in der Garage, andere lieben mit Schnee und Eis bedeckte Wege und Trails. Damit das ohne Stürze klappt, braucht es die ...

  • Ride Green: Hausbesuch bei Sram
    MTB-Schaltung der Zukunft?

    29.10.2021Sram hat den technischen Fortschritt am MTB maßgeblich mitgeprägt. Bei unserer RIDE-GREEN-Kampagne will der zweitgrößte Komponentenhersteller der Welt auch bei der Nachhaltigkeit ...

  • MTB Fahrwerk einstellen
    MTB-Fahrwerk einstellen: Anleitung zum perfekten Setup

    28.02.2020Otto Normal-Biker sind mit Einstellmöglichkeiten an Federgabel und Dämpfer oft überfordert. BIKE zeigt, wie Sie das Fahrwerk an ihrem Mountainbike richtig einstellen – vom Sag bis ...

  • E-Paper: Biken im Salzburger Land 2012

    01.03.2012Im September werden in Saalfeldern Leogang die Mountainbike-Weltmeisterschaften ausgetragen werden. Wer der Region dann einen Besuch abstatten will, sollte es nicht verpassen, ...

  • Video: Rogatkins 1080 beim Crankworx Rotorua
    Slopestyle-Premiere: Rogatkin springt 1080 °

    22.03.2016Der Slopestyle-Wettbewerb beim Crankworx Rotorua war ein Fest und ein absolut würdiger Auftakt für die Freeride-Saison 2016. Nicholi Rogatkin wagte einen Corked 1080 °. Zu sehen ...

  • Specialized Epic S-Works

    28.03.2008FAZIT: Statussymbole kosten Geld: Das “Epic S-Works” ist unverschämt teuer, bietet dafür aber narrensicheres Handling und einen sehr breiten Einsatzbereich.

  • Video: Timo Pritzel und Lance McDermott in Berlin

    28.11.2008Scott präsentiert das neue „Voltage“ und Timo Pritzel und Lance McDermott probieren das neue Bike im schönen Berlin.

  • Gabriel Wibmer – Late for School 2
    Wiederholungstäter

    14.12.2021Über zwei Jahre nach dem ersten Teil bringt Gabriel Wibmer Late for School 2. In seinem neuen Video fährt der 19-jährige Osttiroler Umwege durch Wien, Graz und seine Heimat, um es ...