6 Goggles für Freerider im Kurz-Check 6 Goggles für Freerider im Kurz-Check 6 Goggles für Freerider im Kurz-Check

Kaufberatung: Goggles

6 Goggles für Freerider im Kurz-Check

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 2 Jahren

Augen auf und durch! Beim wilden Ritt durch Wald & Wiese sind nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Augen gerne gut geschützt.

Sechs Goggles mit Style-Faktor im Check:


1  Die Getarnte

Smith hat sich die stylischsten Fahrer der Szene gekrallt. Wunder-Biker Brandon Semenuk zum Beispiel oder FMB-Star Brett Rheeder. Neben Knowhow von den Profis profitiert Smith auch vom Style-Transfer. Ergebnis: Viele wollen die Goggle von Rheeder tragen – wie die Squad XL. Sie besitzt alle wichtigen Features: Anti-Fog, großes Sichtfeld, ausreichend Belüftung, klare Wechselscheibe. Gibt’s in Army-Olive. Preis: 100 €, smithoptics.com

Kennett Mohrman Smith Squad XL



2  Die Futuristische

Die Armega ist brandneu. Sie soll den US-Supercrossern bereits zu Siegen verholfen haben. Die Produktbeschreibung des Herstellers liest sich wie das Handbuch einer Astronautenkapsel. Super: das kontrastverstärkende Ultra-HD-Glas. Es soll bei schwierigen Lichtverhältnissen den Blick entzerren. Ob’s tatsächlich klappt, testen wir demnächst.
Preis: 115 €, sports-nut.de

Hersteller Sports Nut Armega



3  Die Wetterfeste

Die Backland Dirt von Adidas besitzt ein enormes Sichtfeld dank Monsterscheibe. Nachteil: Sie baut sehr hoch – das muss man mögen. Der Nasenschutz lässt sich abnehmen, ebenso wie das zweischichtige, waschbare Schaumpolster. Gibt’s in vielen Farben und Tönungen. Für Racer und Regen-Biker ist die Variante mit Roll-off-System interessant.
Preis: 135 €, adidassporteyewear.com

Stefan Baier Adidas Backland Dirt



4  Die Kompakte

Die Schweden wollen ihre kontrastreichen Gläser besonders auf Farben abgestimmt haben, die sich im Trail wiederfinden: Braun und Grün. Das runde Rahmen-Design der Ora Clarity ist schick und erinnert an Rennbrillen der 1970er-Jahre. Übrigens: Das dreischichtige Schaumpolster soll sich besonders kuschelig ans Gesicht schmiegen.
Preis: 90 €, pocsports.com

Hersteller Ora Clarity



5  Die Kultige

Die US-Marke besitzt Kultstatus. Die Kalifornier konzipieren nicht nur Brillen für uns Biker, sondern rüsten auch die Armee aus. Kein Wunder, dass in der Airbrake viel Knowhow steckt. Z. B: ein Schaum, der Feuchtigkeit blitzschnell aufsaugt. Oder ein spezielles Luftstromsystem, das Schweißdampf wegbläst.
Preis: ca. 200 €, oakley.com

Hersteller Oakley Airbrake



6 Die Günstige

Die O’Neal B-30 zeigt, dass man auch für unter 100 € eine hochwertige Brille kriegt. Das fast rahmenlose Design spendiert ein extra breites Sichtfeld. Gibt’s in vielen Farb-Kombis. Preis: 70 €, oneal.eu

Hersteller O'Neal B:30


Jacob Gibbins Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 3/2019 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: BrilleFullfaceGogglesIntegralhelmeKaufberatung


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Goggles für Freerider
    Augen Auf! 6 Goggles im Kurz-Check

    20.02.2017Freerider sind in der ungezähmten Natur unterwegs. Ein guter Grund, nicht nur den Körper, sondern auch die Augen zu schützen. 6 mal sicherer Durchblick im Test.

  • Kaufberatung: Herbstbekleidung für Mountainbiker
    MTB Herbst-Outfits: Gut gedresst bei jedem Wetter

    28.08.2019Wenn die tief stehende Sonne einen goldenen Schimmer auf die Trails legt, beginnt für Biker die schönste Jahreszeit. Mit unseren Bekleidungs-Tipps kommen sie gut gerüstet durch ...

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020Im Wald: hell. In der Sonne: dunkel. Selbsttönende Brillen wollen jederzeit die besten Sichtverhältnisse schaffen. 6 Modelle im Test.

  • Kaufberatung: Regenzubehör für Mountainbiker
    Regenbekleidung und Zubehör für nasse Bike-Touren

    03.10.2019Regenjacke und -hose schützen den größten Teil des Körpers. Doch was ist mit Händen, Füßen und Kopf? Wir zeigen Ihnen Teile, mit denen es beim Biken egal ist, ob es nieselt oder ...

  • Mountainbike-Angebote 2020 im Schlussverkauf
    Traum-Bikes zum Schnäppchenpreis

    06.11.2020Die Bikeshops sind leergekauft. Einen flächendeckenden Schlussverkauf gibt es daher 2020 nicht. Aber ausgewählte Schnäppchen haben die Corona-Krise überlebt.

  • Umfrage: Bike gebraucht oder neu kaufen
    Gebraucht oder neu – So kaufen Sie Ihr MTB!

    10.07.2019Beim Fahrradkauf gibt es viele Möglichkeiten. Doch die eine Frage stellt sich jedem potentiellen Bike-Käufer: Soll ich das Bike lieber neu oder gebraucht kaufen? Hier das Ergebnis ...

  • Test: Goggles für Freerider
    Augen Auf! 6 Goggles im Kurz-Check

    20.02.2017Freerider sind in der ungezähmten Natur unterwegs. Ein guter Grund, nicht nur den Körper, sondern auch die Augen zu schützen. 6 mal sicherer Durchblick im Test.

  • Sportstyle 115 und 705: Brillen mit Wechselscheiben von Uvex
    Scheiben wechseln leicht gemacht

    13.04.2017Wechselscheiben erfreuen sich in MTB-Brillen noch immer großer Beliebtheit. Trotz Fingerpatschern und oft schwierigem Ein- und Ausbau. Uvex zeigt, dass es auch anders geht.

  • Mountainbike gebraucht kaufen: Wo suchen, worauf achten

    29.09.2014Gebrauchte Bikes kann man online kaufen, auf dem Flohmarkt, beim Gebrauchthändler oder über Kleinanzeigen. Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie dabei achten sollten.

  • Einzeltest 2015: Brille Uvex Sportstyle 702

    09.01.2015Scheibenwechsel auf Formel-1-Niveau, das verspricht Uvex mit seinem neuen Magnet-System.