5 deutsche Big Bikes bis 4000 Euro im Test 5 deutsche Big Bikes bis 4000 Euro im Test 5 deutsche Big Bikes bis 4000 Euro im Test

Test 2017: Big Bikes made in Germany

5 deutsche Big Bikes bis 4000 Euro im Test

  • Dimitri Lehner
  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 5 Jahren

Deutsche Ingenieurskunst wird auf der ganzen Welt gelobt – nur im Fahrradbau fliegt unser Tüftler-Staat unter dem Radar. Fünf neuen Big Bikes aus Deutschland wollen das Image-Barometer nach oben treiben.

Tobias Woggon Was müssen Big Bikes können? Sie müssen natürlich schnell sein – doch Schnelligkeit ist nicht alles, finden wir. Etwas Spieltrieb sollte in den Großkalibern auch stecken, oder etwa nicht? 

Sind das alle deutschen Big Bikes? Nein, natürlich nicht. Es fehlen die Großkaliber von Canyon, Radon, YT, Bulls, Rotwild und wie sie alle heißen. Doch diesmal wollten wir uns ganz bewusst auf Neuentwicklungen konzentrieren. Bikes, die wir bisher noch nicht getestet hatten. Eine Neuheit fehlt uns allerdings trotzdem im Testfeld: das superleichte Solid Strike. Das ist ärgerlich, doch nicht zu ändern, denn Solid hat tatsächlich alle 2017er-Modelle ausverkauft – Glück für Solid, Pech für uns.



Diese Big Bikes haben wir getestet - den gesamten Testbericht mit allen Ergebnissen gibt es unten zum Nachbestellen:

  • Bergamont Straitline Team
  • Cube Two15 HPA Race
  • Haibike Seet Dwnhll 9.0
  • Propain Rage Carbon Free
  • Votec VD Elite

Test 2017: Big Bikes made in Germany

5 Bilder

Deutsche Ingenieurskunst wird auf der ganzen Welt gelobt - doch im Fahrradbau fliegt unser Tüftler-Staat etwas unter dem Radar. Diese fünf neuen Big Bikes "made in Germany" wollen das Image-Barometer kräftig nach oben treiben - und wir checkten, ob es gelungen ist. Unser Preislimit: 4000 Euro!


Ale Di Lullo Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 1/2017 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: BergamontBig BikesCubeHaibikePropainTestVotec


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 4/21
    Die neue FREERIDE 4/21 ist raus

    12.10.2021Die neue FREERIDE 4/21 liegt ab 13. Oktober am Kiosk: Enduros ++ Red Bull Hardline ++ Bike-Träger ++ E-Freerider ++ Der Drop-Report ++ Trails ++ Neuheiten ++ Teile in Gefahr ++

  • Test: Superenduros 2014
    9 Versenderbikes im Vergleichstest

    10.03.2014Kein anderes Gravity-Bike besitzt so einen breiten Einsatzbereich wie das Superenduro. Bergtouren, Trailfahrten, Bikeparkeinsätze – alles ist möglich. In der Lesergunst steht ...

  • Enduro-Handschuhe Ergon HE2
    Handschoner für den Enduro-Fahrer

    16.12.2013Die Ergon "HE2" wurden – natürlich – speziell für den Enduro-Einsatz entwickelt. Alles andere scheint heutzutage auch unmöglich.

  • Test 2017: Hardtail Ghost Asket 27,5 und 29 Zoll
    Auf die harte Tour: Ghost Asket im Test

    16.01.2018Eine neue Generation von Hardtails für aggressives Trailriding. Hardtails mit Freeride-Genen, wenn man so will. Doch kann es so was überhaupt geben? Wir haben das Asket in 27,5 ...

  • Test 2014: 7 Race-Enduros im Vergleich
    Trendverweigerer: Specialized Enduro S-Works

    15.10.2014Wie die Zeit vergeht. Bis letztes Jahr galt Specialized als Vorreiter der tiefen Tretlager. In diesem Test hat es – im Verhältnis zur Radachse – das höchste. Denn das "Enduro ...

  • Canyon Torque DHX 2014
    Big Bikes 2014: Lustobjekt

    12.09.2014Mal ehrlich: So sieht doch kein Einstiegsbike aus. Dieses „Moped“ ist durchgestylt wie ein Supermodel. Da passt alles: 90-60-90!

  • Test 2016 - Downhiller: Canyon Sender CF 7.0
    Canyon Sender CF 7.0 im Test

    02.12.2016Im Winter wurde gemunkelt, Loic Bruni könne zu Canyon wechseln. Das roch nach einem neuen Bike. Bruni ist bei Specialized gelandet, ein neues Abfahrtsgerät hat Canyon trotzdem am ...

  • Test 2017: Worldcup Big Bikes
    6 Worldcup-Downhiller im Test

    01.02.2018Wenn Gwin & Co. ins Starthäuschen rollen, sitzen sie auf High-Teck-Bikes, die schnell sein sollen. Wir haben uns die DH-Boliden der besten Fahrer gekrallt und mit Wyn Masters auf ...

  • Labor- und Praxistest 2020: Reifen-Kombis für Enduro-Missionen
    Bodenhaltung: 8 Reifen-Kombis im Vergleich

    11.07.2020Keine Reifengattung muss so viele Eigenschaften unter einen Hut bekommen wie Enduro-Pneus: robust, griffig, leicht – und gut rollen sollten sie auch. Wir testeten acht spannende ...