4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich 4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich 4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich

Leichte Freerider mit 180 Millimeter

4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 9 Jahren

Kaum war das letzte Heft fertig, landeten vier spannende Nachzügler in unserem Büro, die perfekt ins Testfeld gepasst hätten. Voll tourentaugliche, leichte Freerider mit 180 Millimetern Federweg.

Ride Free: Das Alutech macht im Bikepark genauso viel Spaß wie auf Tour. Eine Geometrie, die Vertrauen schafft, kombiniert mit einem Fahrwerk, das super funktioniert. Besser geht’s nicht.

Wer zu spät kommt, der muss eben in den Nachtest und sich außerdem dem Klassenprimus der Kategorie stellen, dem Canyon „Torque“.

Der Verkaufsslogan "Ein Bike für alles" ist ziemlich abgelutscht. Aber die neue 180er-Enduroklasse schafft den Spagat zwischen Tour und Park wirklich gut. Allein an den Federwegen liegt das nicht. Vielmehr ist die Konsequenz, mit der die Entwickler Geometriekonzepte aus dem Downhill in den Allroundbereich übertragen, so noch nie da gewesen. In den letzten Jahren haben sich die Fahrwerke der Downhill-Bikes kontinuierlich abgesenkt und die Lenkwinkel werden immer flacher. 340 Millimeter Tretlagerhöhe und Lenkwinkel unter 63 Grad sind dort mittlerweile Standard.

Bei Enduros wagten es bisher nur wenige Hersteller, das Innenlager tiefer als 36 Zentimeter zu setzen. Der Grund: Die Bikes sollen schließlich nicht nur rollend bergab, sondern auch tretend geradeaus funktionieren und da kann es auf wurzeligen Passagen schnell passieren, dass man mit dem Pedal aufsetzt. Also lieber ein bisschen höher war die Devise. Leider.


Die Testergebnisse dieser Bikes gibt's unten im PDF-Download:

• Alutech Fanes
• Canfield The One
• Cannondale Claymore 2
• Norco Truax Teama

Gehört zur Artikelstrecke:

4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich


  • Leichte Freerider mit 180 Millimeter
    4 Nachzügler stellen sich dem Canyon Torque zum Vergleich

    15.08.2011

Themen: 180erAlutechCanfieldCannondaleFreeriderNorcoTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. FREERIDE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Leichte Freerider mit 180 Millimeter

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Freerider mit 180 Millimeter
    12 Freerider für Bikeparks und Downhill

    23.05.2011

  • Test 2015 Enduro Bikes: GT Sanction Pro
    GT Sanction Pro im Test

    22.02.2016

  • Test Carbon-Enduros 2015: Canyon Strive CF 9.0
    Canyon Strive CF 9.0 Race im Test

    30.04.2016

  • Test 2014: Big Bikes
    5 Preisbrecher um 2000 Euro im Vergleich

    22.07.2014

  • Einzeltest 2019: Specialized Turbo Kenevo Expert
    E-Freerider für Bikeparks von Specialized

    28.07.2019

  • Test 2016: Rocky Mountain Maiden Worldcup
    Downhill: Rocky Mountain Maiden Worldcup

    29.07.2016

  • Test 2016: Lapierre Spicy Team
    Schlaumeier: Lapierre Spicy Team im Test

    15.06.2016

  • Rotwild R.G1 FS Pro 2014
    Leichte Freerider 2014: Waldarbeiter

    12.09.2014

  • Superenduros 2013 über 4000 Euro
    Mission Impossible: Tour - Trail - Park

    28.06.2013

  • YT Tues 2.0 2014
    Big Bikes 2014: Playboy

    12.09.2014