16 Knieprotektoren für den harten Einsatz 16 Knieprotektoren für den harten Einsatz 16 Knieprotektoren für den harten Einsatz

TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker

16 Knieprotektoren für den harten Einsatz

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 4 Jahren

Moderne Knie-Protektoren sind leicht, bequem und schützen mit Weichschäumen vor Verletzungen. Kurzum: Steigt das Sturzrisiko, gibt keinen vernünftigen Grund, ohne Schoner zu biken.

Sven Martin TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker

Knieschoner sind so unberechenbar wie ein Tinder-Date: Die langbeinige Blondine mit dem süßen Lächeln kann genau die Richtige sein oder aber eine Psychopathin. Die inneren Werte sieht man nicht – weder die des Dates noch die des Schoners. Deswegen unterzogen wir 16 Knie-Protektoren dem "Psycho-Test" beim TÜV Rheinland. Im Labor suchten wir nach ihren Schwächen und spannten sie auf den Prüfstand. Wir wollten wissen: Welcher Schoner bietet den besten Schutz? Tatsache ist: Wir Mountainbiker fahren dank potenter Fahrwerke immer schneller durchs Gelände. Mehr Speed und gleichbleibende Gefahren (Felsen, Bäume, harter Boden) – das hat Folgen: "Die Energie, die im Mountainbiken beim Sturz entsteht, ist vergleichbar mit der beim Motorradfahren", bestätigen die TÜV-Experten. Daher testeten wir die Dämpfung der Schoner in Anlehnung an die Euro-Norm 1621.1 für Motorrad-Protektoren. Zwar müssen Knieprotektoren fürs Mountainbiken nicht die gesamte Norm bestehen, doch es gilt eine europäische Richtlinie für persönliche Schutzausrüstung (PSA 89/686/EWG), und die orientiert sich wiederum an der Motorradnorm.



Diese Modelle haben wir getestet - alle Ergebnisse gibt's als PDF unten im Download-Bereich:

  • Alpinestars Alpes 2
  • Alpinestars Paragon
  • Amplify Cortex Polymer
  • Bluegrass Wapiti
  • Dakine Hellion
  • Fox Launch D30 (FREERIDE-Tipp)
  • Fuse Echo 75 (FREERIDE-Tipp)
  • IXS Carve Evo
  • Leatt 3DF Hybrid
  • Leatt Airflex Pro (FREERIDE-Tipp)
  • O’Neal Sinner Kevlar
  • Race Face Ambush
  • Sixsixone Evo Knee II
  • Seven Transition Wrap
  • Sweet Protection Bearsuit Light
  • TSG Tahoe D30

TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker

16 Bilder

Moderne Knie-Protektoren sind leicht, tragen sich bequem und schützen mit Weichschäumen vor fiesen Verletzungen. Kurzum: Steigt das Sturzrisiko, gibt keinen vernünftigen Grund, ohne Schoner zu biken. Wir haben 16 Modelle beim TÜV getestet.


Sven Martin Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 2/2017 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: AlpinestarsAmplifyBluegrassDakineFoxFuseIXSKnieprotektorLeattO'NealProtektorRace FaceSevenSixsixoneSweet ProtectionTestTSGTüv

  • 0,00 €
    Knieprotektoren

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: 12 Gelenkprotektoren im TÜV-Labor
    Knautschzone: Knieprotektoren im Test 2015

    16.07.2015Knieprotektoren sind lästige Begleiter – ohne Sturz. Beim Crash verwandeln sie sich in Schutzengel. Sie sind die einzige Knautschzone zwischen Bein und Boden. Wir haben zwölf ...

  • Test 2015: Gelenkprotektor Sweet Protection Bear Suit
    Knieprotektor Sweet Protection Bear Suit im Test

    15.07.2015Beste Werte beim TÜV-Dämpfungstest und angenehm am Knie. Damit erhält der Sweet Protection den Titel Testsieger.

  • Test-Duell 2020: Rockshox Boxxer gegen Fox 40
    Federgabel-Duell: Rockshox Boxxer vs Fox 40

    25.04.2020Wer auf Bigbikes setzt, kommt an diesen Doppelbrückengabeln nicht vorbei. Die zwei Ami-Forken dominieren den Markt und fahren im Worldcup Siege ein. Nur, welche ist die Bessere?

  • Test 2015: Gelenkprotektor Seven Controll Knee
    Knieprotektor Seven Controll Knee im Test

    15.07.2015Hart und trotzdem weich gepolstert, gleitet gut bei Bodenkontakt. Der Preis ist jedoch hoch.

  • Neuheiten 2012
    Helm Kali Avatar II

    09.11.2011Schon dieses Jahr begeisterte uns der „Avatar“-Helm mit seinen unglaublichen 853 Gramm (Größe M). Für 2012 legt der kalifornische Schutzausrüster noch eins drauf: Der Helm wurde ...

  • Bikepark Test 2016: Brandnertal in Vorarlberg
    Newcomer: Bikepark Brandnertal

    05.02.2017Der Bikepark Brandnertal in Vorarlberg hat erst 2014 seine Strecken eröffnet – damit ist er der Youngster unter den getesteten Parks.

  • Test Pedale
    Crankbrothers 5050-3

    31.10.2013Nach einigen Startschwierigkeiten zeigte sich das Pedal 5050-3 von Crankbrothers als sicheres Flatpedal mit gutem Grip und ausreichend großer Auflagefläche. Wäre da nicht der ...

  • Test 2021: Knieschoner
    20 MTB-Knieschoner im Labor- und Praxistest

    22.08.2021Kurve nicht gekriegt – da leiden die Knie. MTB-Knieschoner schützen das Gelenk. Wir haben 20 Protektoren-Modelle für Trail, Enduro und Bikepark getestet.

  • Test 2015 Enduro Bikes: Bionicon Edison Evo
    Bionicon Edison Evo im Test

    22.02.2016Ausgewogene Geometrie, potentes Fahrwerk, sinnvolle Ausstattung – mit dem "Edison Evo" gelingt dem bayerischen Hersteller Bionicon ein Glanzstück.

  • Neuheiten 2012
    Kettenführung Bionicon C-Guide

    25.11.2011Ohgottohgott, die Bionicon-Kettenführung ist schwerer geworden. Doppelt so schwer wie die alte! Jetzt wiegt sie 18 Gramm statt 9! Ein Witz also.