16 Knieprotektoren für den harten Einsatz 16 Knieprotektoren für den harten Einsatz 16 Knieprotektoren für den harten Einsatz

TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker

16 Knieprotektoren für den harten Einsatz

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 4 Jahren

Moderne Knie-Protektoren sind leicht, bequem und schützen mit Weichschäumen vor Verletzungen. Kurzum: Steigt das Sturzrisiko, gibt keinen vernünftigen Grund, ohne Schoner zu biken.

Sven Martin TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker

Knieschoner sind so unberechenbar wie ein Tinder-Date: Die langbeinige Blondine mit dem süßen Lächeln kann genau die Richtige sein oder aber eine Psychopathin. Die inneren Werte sieht man nicht – weder die des Dates noch die des Schoners. Deswegen unterzogen wir 16 Knie-Protektoren dem "Psycho-Test" beim TÜV Rheinland. Im Labor suchten wir nach ihren Schwächen und spannten sie auf den Prüfstand. Wir wollten wissen: Welcher Schoner bietet den besten Schutz? Tatsache ist: Wir Mountainbiker fahren dank potenter Fahrwerke immer schneller durchs Gelände. Mehr Speed und gleichbleibende Gefahren (Felsen, Bäume, harter Boden) – das hat Folgen: "Die Energie, die im Mountainbiken beim Sturz entsteht, ist vergleichbar mit der beim Motorradfahren", bestätigen die TÜV-Experten. Daher testeten wir die Dämpfung der Schoner in Anlehnung an die Euro-Norm 1621.1 für Motorrad-Protektoren. Zwar müssen Knieprotektoren fürs Mountainbiken nicht die gesamte Norm bestehen, doch es gilt eine europäische Richtlinie für persönliche Schutzausrüstung (PSA 89/686/EWG), und die orientiert sich wiederum an der Motorradnorm.



Diese Modelle haben wir getestet - alle Ergebnisse gibt's als PDF unten im Download-Bereich:

  • Alpinestars Alpes 2
  • Alpinestars Paragon
  • Amplify Cortex Polymer
  • Bluegrass Wapiti
  • Dakine Hellion
  • Fox Launch D30 (FREERIDE-Tipp)
  • Fuse Echo 75 (FREERIDE-Tipp)
  • IXS Carve Evo
  • Leatt 3DF Hybrid
  • Leatt Airflex Pro (FREERIDE-Tipp)
  • O’Neal Sinner Kevlar
  • Race Face Ambush
  • Sixsixone Evo Knee II
  • Seven Transition Wrap
  • Sweet Protection Bearsuit Light
  • TSG Tahoe D30

TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker

16 Bilder

Moderne Knie-Protektoren sind leicht, tragen sich bequem und schützen mit Weichschäumen vor fiesen Verletzungen. Kurzum: Steigt das Sturzrisiko, gibt keinen vernünftigen Grund, ohne Schoner zu biken. Wir haben 16 Modelle beim TÜV getestet.


Sven Martin Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 2/2017 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: AlpinestarsAmplifyBluegrassDakineFoxFuseIXSKnieprotektorLeattO'NealProtektorRace FaceSevenSixsixoneSweet ProtectionTestTSGTüv

  • 0,00 €
    Knieprotektoren

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: 12 Gelenkprotektoren im TÜV-Labor
    Knautschzone: Knieprotektoren im Test 2015

    16.07.2015Knieprotektoren sind lästige Begleiter – ohne Sturz. Beim Crash verwandeln sie sich in Schutzengel. Sie sind die einzige Knautschzone zwischen Bein und Boden. Wir haben zwölf ...

  • Wartung Federelemente
    So ist es wirklich!

    01.03.2019Wenn es nach Federungsherstellern geht, müsste man Gabel und Dämpfer ständig zum Service schicken. Experte Marcus Klausmann sagt, was wirklich notwendig ist.

  • Test-Duell 2017: Specialized vs. Rocky Mountain
    E-Turbos von Specialized und Rocky Mountain

    31.01.2018Wir haben zwei Speerspitzen der E-Bike-Bewegung getestet und checkten die modernen Bikes auf Freeride-Gene und Spaßpotenzial. Nur wer die E-Enduros selbst probiert hat, kann ...

  • Test 2014: 7 Helmkameras im Vergleich
    Movie Star: Die Top-Helmkameras im FREERIDE-Praxiseinsatz

    08.10.2014Wir haben die wichtigsten Modelle getestet: Sie sind klein, robust und leicht zu bedienen. Helmkameras bieten dir die einfachste Möglichkeit deine Action festzuhalten. Damit bist ...

  • Dauertest: Pinion Getriebe P1.18
    Deutsche Wertarbeit von Pinien

    09.12.2013Ich bin bekennender Bike-Optimist, aber selbst ich hatte Anfang der Saison ein bisschen Angst vor der eigenen Courage. Ein Getriebebike als Dauertestrad für die Saison – so viel ...

  • Votec VF 195 Comp 2014
    Big Bikes 2014: Oldschooler

    12.09.2014Das Votec fiel uns schon bei der ersten Inspektion vor dem Praxistest mit kleinen Ungereimt- heiten auf. Mit seiner sehr hohen Front und der gedrängten Sitzposition wirkt es ...

  • FREERIDE Ausgabe 1/19
    Die neue FREERIDE – ab 5. März am Kiosk

    27.02.2019Die erste Ausgabe in der Saison haben wir vollgepackt mit spannenden Themen: Z.b. Fahrtechnik mit Danny Teil 2, der große Enduro-Test, E-Enduros im Test, Freerider im Duell und ...

  • Einzeltest 2020: Sprindex Stahlfederdämpfer
    Vario-Stahlfeder von Sprindex im Praxistest

    18.07.2020Die Idee ist gut. Denn das größte Manko an Stahlfederdämpfern ist neben dem Mehrgewicht die fehlende Verstellmöglichkeit. Das wollte der US-Federhersteller Sprindex ändern.

  • Test 2014: 7 Race-Enduros im Vergleich
    Trendverweigerer: Specialized Enduro S-Works

    15.10.2014Wie die Zeit vergeht. Bis letztes Jahr galt Specialized als Vorreiter der tiefen Tretlager. In diesem Test hat es – im Verhältnis zur Radachse – das höchste. Denn das "Enduro ...

  • Bikepark-Test: Chur (Schweiz)
    Bikepark Chur im großen Vergleichstest

    23.12.2015Der noch recht unbekannte Bikepark Chur entstand auf Initiative eines Bike-Vereins und glänzt mit einer hohen Dichte an Stunt-Features.