14 Knie-Protektoren: Labor- und Praxistest 14 Knie-Protektoren: Labor- und Praxistest 14 Knie-Protektoren: Labor- und Praxistest

Test 2018: Knie-Protektoren

14 Knie-Protektoren: Labor- und Praxistest

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 3 Jahren

„Knie heilt nie!“, sagt man, denn Knieverletzungen sind schmerzhaft und langwierig. Moderne Knie-Pads reduzieren die Sturzenergie auf ein Minimum. Wir haben 14 Modelle in Labor und Praxis getestet.

Nathan Hughes Gleich tut’s weh!" Die Energien, die beim Downhillen auftreten, sind durchaus mit Motorrad-Fahren zu vergleichen", sagt Prüf-Ingenieurin Christiane Reckter vom TÜV Rheinland.  

Die Welt der Knieschoner ist simpel. Die Faustregel lautet: Je besser der Schoner dämpft, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass du den Sturz ohne Folgen überstehst. Gerade das Knie braucht die Knautschzone, denn wo sich andere Körperteile mit Fettgewebe, Weichteilen und Muskelsträngen polstern, prallt das Knie hart und nackt auf den Boden. Im Extremfall heißt das: Knochen knallt auf Fels. Die Folge: Prellungen, Kapsel-, Knorpel- oder Meniskusrisse, Schleimbeutel-Verletzungen oder Bruch der Kniescheibe. Das tut weh und beendet meist die Bike-Saison. Besser also: Das Knie mit einem Protektor schützen.

Doch welcher dämpft besonders gut? Das findet man nur heraus, wenn man die Protektoren einem Crashtest im Labor unterzieht, angelehnt an die Norm für Motorradprotektoren (EN 1621.1). Dabei saust ein 5-Kilo-Eisenklotz aus einem Meter Höhe auf ein Sensorenknie.



Die knallharten Testergebnisse dieser 14 Knie-Protektoren findet ihr als PDF unten im Download-Bereich:

  • Amplifi Salvo Knee Zip
  • Bluegrass Solid
  • Bluegrass Solid D30
  • Dainese Armorform Knee Guard
  • Dainese Trail Skins 2
  • Dakine Slayer Knee
  • Endura MTR Knee Guard
  • Ion K-Pact Zip
  • O’Neal Dirt Knee
  • O’Neal Sinner Hybrid
  • Ortema GP5
  • Scott Grenade Evo
  • 661 Rage Hard knee
  • Seven IDP Transition Knee Guard

14 Knie-Protektoren im Labor- und Praxistest

14 Bilder

"Knie heilt nie!", sagt der Volksmund, denn Knieverletzungen sind schmerzhaft und oft langwierig. Dabei lassen sie sich in vielen Fällen vermeiden: Moderne Knie-Pads reduzieren die Sturzenergie auf ein Minimum. Wir haben 14 Modelle in Labor und Praxis getestet.


Gary Perkin Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 1/2018 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Themen: 661AmplifiBluegrassDaineseDakineEnduraIONKnie-ProtektorLabortestO'NealOrtemaProtektorScottSevenSixsixoneTest

  • 0,00 €
    Knie-Protektoren

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • TÜV Test 2017: Knieprotektoren für Biker
    16 Knieprotektoren für den harten Einsatz

    05.01.2018Moderne Knie-Protektoren sind leicht, bequem und schützen mit Weichschäumen vor Verletzungen. Kurzum: Steigt das Sturzrisiko, gibt keinen vernünftigen Grund, ohne Schoner zu biken.

  • Votec VF 195 Comp 2014
    Big Bikes 2014: Oldschooler

    12.09.2014Das Votec fiel uns schon bei der ersten Inspektion vor dem Praxistest mit kleinen Ungereimt- heiten auf. Mit seiner sehr hohen Front und der gedrängten Sitzposition wirkt es ...

  • Test Big Bikes 2013
    Dowhnhilller Made in Germany

    15.07.2013Deutsche Bikes sind gar nicht so leicht aufzutreiben. Zumindest wenn es darum geht, ein Testfeld zusammenzustellen, das das Siegel „Made in Germany“ wirklich verdient. Fünf Bikes ...

  • Neuheiten 2012
    Handschuhe Oakley Factory Lite

    27.11.2011Der Oakley trifft den momentanen Trend der dünnen, leichten, kaum gepolsterten Gloves. Panzerhandschuhe sind out.

  • Test 2017: Hardtail Ghost Asket 27,5 und 29 Zoll
    Auf die harte Tour: Ghost Asket im Test

    16.01.2018Eine neue Generation von Hardtails für aggressives Trailriding. Hardtails mit Freeride-Genen, wenn man so will. Doch kann es so was überhaupt geben? Wir haben das Asket in 27,5 ...

  • Test 2015 Enduro Bikes: Devinci Spartan RR
    Devinci Spartan RR im Test

    22.02.2016Ein tolles, vortriebsstarkes Enduro mit breitem Einsatzbereich, dennoch blieb es im Vergleich zu den charakterstarken Alpha-Tierchen wie Kona oder Giant etwas farblos.

  • Test Parkbikes
    Billig Parken: Günstige Bikes für den Bikepark

    15.11.2012Parkbikes haben ein Problem, oder besser gesagt zwei: Sie sind eingezwängt zwischen den 180er Enduros und den Downhillbikes. Beide Klassen sind bikeparktauglich und beliebt.

  • Test 2017: Variostützen für Freerider
    5 Teleskop-Sattelstützen im Kurz-Test

    24.10.2017HILF MIR HOCH! Fünf neue Telestützen im FREERIDE-Test: Bikeyoke, Crankbrothers, Fox, Pro, Raceface

  • Einzeltest 2020: Propain Tyee
    Enduro: Propain Tyee im FREERIDE-Check

    05.07.2020Der Bodensee-Versender hat sein Enduro Tyee neu aufgelegt. Netter Nebeneffekt: Bis auf die Rahmenkonstruktion hat der Kunde freie Wahl: egal ob Laufradgröße, Werkstoff, Fahrwerk, ...

  • Test 2015 Big Bikes: Scott Gambler 710
    Scott Gambler 710 im Test

    21.04.2016Schwingt man sich aufs Scott, fallen jedem Freeride-Fan sofort die Mega-Whips von Teamfahrer Brendan Fairclough ein, wenn der Brite knapp unter der Wolkengrenze die Karre quer ...