Spielplätze: 5 Enduro-taugliche Bikeparks Spielplätze: 5 Enduro-taugliche Bikeparks Spielplätze: 5 Enduro-taugliche Bikeparks
Seite 2: Bikeparks für Enduro-Biker

Tipps für Bikepark-Einsteiger

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 3 Jahren

Bikeparks gibt’s viele – doch bei welchen lohnt sich der Besuch mit dem Enduro? Wir haben speziell für Enduristen die fünf besten Regionen mit Liftunterstützung rausgesucht.

Angie Hohenwarter Muttereralm, Tirol


DAS ERSTE MAL

Endloser Abfahrtsspaß, ohne auch nur einen Anstieg hochzukurbeln. Bikeparks machen den Traum der Adrenalinjunkies wahr. Doch der erste Besuch birgt seine Tücken. Wir haben vier Tipps, damit die Jungfernfahrt im Bikepark auch traumhaft in Erinnerung bleibt.


Tune dein Bike

Moderne Enduros stecken einen Bikepark Besuch locker weg. Sprünge, Anliegerkurven und Drops, alles kein Problem für Bikes mit 160 Millimeter Federweg. Allerdings kommen schwachbrüstige Reifen in fiesen Wurzelfeldern oder Rock-Gardens schnell an ihre Grenzen. Weil nichts mehr nervt, als nach jeder Abfahrt einen Platten zu flicken, raten wir: Montiere dir fette Schlappen mit einer Downhill-Karkasse und weicher Gummimischung für viel Grip.


Safety First

Soll bei Vollgas-Fahrten über die Bikeparkpisten Adrenalin statt Blut sprudeln, muss ein guter Schutz her. Beschleunigt die Schwerkraft, steigt das Sturzrisiko. Gute Protektoren schützen vor nervigen Schürfwunden und Prellungen, sie halten oft sogar die Knochen heil. Zur Grundausrüstung gehören ein Integralhelm, Knieschoner, Rückenpanzer, Ellenbogenschoner und Handschuhe. In der Regel kann man die Ausrüstung auch im Park ausleihen. Extra-Tipp: spezielle Fahrtechnik-Kurse für den Park.


Nimm die Chickenline

Gute Bikeparks sind für sämtliche Könnensstufen gebaut. Manche Strecken oder Sprünge können Einsteiger überfordern. Wenn sich im Rausch der Abfahrt Adrenalin und Gruppenzwang mischen, überschätzt man gerne die eigenen Fähigkeiten. Deshalb unser Tipp: Bist du dir bei heiklen Manövern nicht ganz sicher, nimm im Zweifel immer die Chickenline. Auch wenn die Kumpels lästern. Lieber ein kurzzeitiger Knick im Ego als ein richtiger Knacks im Arm und Schluss mit lustig.


Mach Mal Pause

Wer im Park den Gashahn aufdreht, verbrennt mehr Kalorien als gedacht. Auch wenn es nur bergab geht, droht der Unterzucker! Die Folgen: weniger Konzentration und erhöhtes Sturzrisiko. Die Fahrt im Lift bietet kurze Erholungsphasen, ersetzt aber keine richtige Pause. Daher: Mittags besser eine Fahrt auslassen und einen kleinen Snack einwerfen. Danach geht es doppelt so schnell weiter. Eine an der Talstation deponierte Wasserflasche hilft gegen den Durst zwischen den einzelnen Runs.


Sven Martin Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 2/2017 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

  • 1
    Bikeparks für Enduro-Biker
    Spielplätze: 5 Enduro-taugliche Bikeparks
  • 2
    Bikeparks für Enduro-Biker
    Tipps für Bikepark-Einsteiger

Themen: BikeparkLivignoReschen am SeeSaalbach HinterglemmSerfaus-Fiss-LadisSölden


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Samerberg Deutschland
    Bikepark-Test: Neuzugang

    24.04.2014Mini-Park mit langsamem Sessellift und bisher nur einer Strecke, die sich aber von jedermann geschmeidig und flowig fahren lässt. Die gebauten Stunts sind haarig und werden nur ...

  • Bikepark Saalfelden Leogang
    Biketember Festival 2017

    08.08.2017Spannende Bewerbe, jede Menge Bike-Action und heiße Beats – das Biketember Festival vom 15. bis 17. September lässt Biker-Herzen höher schlagen.

  • Out of Bounds Festival – Saalfelden Leogang 2018
    Spektakuläre Rennaction in Leogang

    11.06.2018Zum achten Mal kehrte die Welt des Downhill Mountainbiking zurück nach Leogang und alle Augen richteten sich am Wochenende auf die dritte Runde des Mercedes-Benz UCI Downhill ...

  • Spotcheck: Bikepark Oberammergau
    Bikepark Oberammergau: Alle Strecken offen

    15.01.2018Der Bikepark Oberammergau galt lange Zeit als Hoffnung der Münchner Gravity-Szene, doch dann wurde er plötzlich stillgelegt. Nach 8 Jahren geht’s weiter. Endlich sind alle ...

  • Bikepark Winterberg Deutschland
    Bikepark-Test: Deutsches Whistler?

    24.04.2014Winterberg begeistert mit seiner Streckenvielfalt und sehr gut gebauten Features. Für jeden ist etwas dabei. Doch die Trails sind kurz, der Downhill eher einfach.

  • Bikepark-Projekt in der Pfalz
    Plötzlich legal: Mini-Bikepark im Pfälzer Bergland

    03.05.2021Ein MTB-Spielplatz vom Feinsten, nur leider illegal. In einem Westpfälzer Örtchen wird aus einem einst geheimen Spot ein behördlich genehmigtes Biker-Paradies.

  • Umfrage: Bikepark-Besuch
    Warst du 2014 im Bikepark?

    09.03.2015Bikeparks sind die Abenteuer-Spielplätze für Freerider. Airtime, Nervenkitzel, Stunts, Spannung – nirgends kann man die Faszination Freeriden besser und vor allem gefahrloser ...

  • Elias Schwärzler – My Dreamgirl 2
    Elias Schwärzler auf der Jagd nach seinem Dreamgirl

    03.12.2020Nach seinem millionenfach geklickten Dreamgirl-Video präsentiert Freerider Elias Schwärzler die Fortsetzung. Das neue Video des Österreichers im Brandnertal, dieses Mal nach ...

  • UCI Mountain Bike Downhill Weltcup Saalfelden '16
    Rachel Atherton und Aaron Gwin unschlagbar

    13.06.2016Wie 215 kämpften die Rekordjäger Rachel Atherton und Aaron Gwin in Saalfelden Leogang um jede Hundertstelsekunde und bescheren dem österreichischen Örtchen einen weiteren Eintrag ...