Kanada: British Columbia – Nelson Kanada: British Columbia – Nelson Kanada: British Columbia – Nelson

Abenteuer

Kanada: British Columbia – Nelson

  • Mitchell Scott
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Herz des Freeride-Sports pocht in British Columbia – das wissen die Meisten. Dass die heimliche Haupstadt der Freerider aber tief im Inneren des waldigen Landes liegt, weit weg von Whistler und Vancouver, ahnen die Wenigsten. Hier ein Report über eine Stadt, die jeder Freerider besucht haben sollte.

Mattias Fredriksson Schwarzwald „on steroids“: Die Wälder rund um Nelson sind noch richtige Wildnis. „Grizz’- Country“, wie Nelson-Local und Star-Filmer Derek Westerlund sagt. Hier verstecken sich nicht nur die besten Bike-Trails der Welt, sondern auch Bären und Pumas.

4.000 Kilometer westlich seiner flachen, kalten, stinknormalen Heimatstadt, hoch oben auf dem Gipfel eines Berges inmitten der Wildnis von British Columbia ist Leroy Brown genau da angekommen, wo er sein möchte. Die Vorstadt, in der er aufwuchs, ist Welten entfernt. Vor seinen Reifen beginnt das feine Band eines Singletracks. Leroy ist zufrieden. Er stülpt seinen Fullface übers Gesicht, spannt die Brille darüber, drückt die Gabel ein paar Mal sachte nach unten und steigt dann in die Pedale. Die Sonne rollt über einen bewaldeten Bergkamm und taucht die Szene in goldenes Licht.

1500 Höhenmeter weiter unten liegt Leroys neues Zuhause: Nelson, ein Städtchen mit 8000 Einwohnern. Äußerlich betrachtet unterscheidet sich Nelson kaum von anderen Orten in Kanadas westlichster Provinz: Es gibt Sattelschlepper voller Baumstämme, schlammverkrustete Allrad-Trucks und bärenstarke Typen mit langen Bärten, speckigen Baseball-Kappen und beeindruckenden Motorsägen Skills. Der Highway endet am Ortseingang, der Kootenay-See verjüngt sich in einen Fluss und ringsum ragen die Gipfel des mächtigen Selkirk-Gebirges auf. So ähnlich sieht das Hinterland von British Columbia fast überall aus. Aber Nelson hat ein Geheimnis und Leroy kennt es: "Ich bin hierher gezogen, weil Nelson die besten Trails hat. Vielleicht nicht die beste Szene, nicht die schnellsten Lifte, nicht die hübschesten Mädchen – aber die besten Trails!"


Alles über Nelson B. C. findet Ihr im PDF-Download.

Themen: AbenteuerBritish ColumbiaKanadaNelson

  • 0,00 €
    Kanada: British Columbia – Nelson

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Abenteuer
    Kanada: British Columbia – Nelson

    15.12.2011Das Herz des Freeride-Sports pocht in British Columbia – das wissen die Meisten. Dass die heimliche Haupstadt der Freerider aber tief im Inneren des waldigen Landes liegt, weit ...

  • Kanada: Super Spot Rettalack in British Columbia
    Top Spot für Freerider: Rettalack B.C.

    30.07.2016Rettalack heißt das neue Juwel im Freeride-Schmuckkästchen. Der Super-Spot im No-Man’s-Land von British Columbia soll alles bieten, damit sich seine Besucher fühlen wie auf Wolke ...

  • Abenteuer
    Italien: Mezzocorona

    15.03.2013Steil, verblockt und saugefährlich. Der Bergpfad am Mezzocorona in Oberitalien galt lange Jahre als der schwierigste Trail in den Alpen. Wir haben dem Mythos von einst nachgespürt.

  • Top 10 Freeride-Trails
    Dirt Merchant, Whistler, B. C. / Kanada

    23.10.2014Wenn du hier keinen Spaß hast, dann hast du nirgends Spaß!

  • MTB Trails in Europa und Kanada
    Glück pur: 5 Trails, die du fahren musst!

    27.07.2019Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein. Daher von uns für Euch hier die Trails, die richtig Laune machen. Dieses Mal nennt uns Profi-Freerider Amir Kabbani seine Tipps.

  • FREERIDE Ausgabe 1/20
    Neu! FREERIDE 1/20 am Kiosk

    05.03.2020Die Saison startet! Wir haben für euch Enduro-Reifen getestet, BigBikes, Enduros und E-Freerider. Dazu küren wir die besten Trails in Reschen/Nauders und haben eine Wette mit ...

  • Abenteuer-Reise
    Island

    19.03.2009Wer im Sommer nach Island fährt statt in den Süden, muss verrückt sein. Denn das Land ist rau, einsam, kalt, verregnet und sturmumtost. Doch uns konnte die wilde Urlandschaft ...

  • Abenteuer
    Frankreich: Korsika

    11.12.2013Sonne, Meer und wilde Trails: Korsika scheint der perfekte Fluchtort vor dem nasskalten deutschen Spätherbst. Nix wie weg und ab in die Sonne, lautete unser Motto. Wir haben der ...

  • Abenteuer
    Spanien: La Palma

    14.12.2006Dauerregen, Betonhimmel und Kälte – der Herbst steht in den Startlöchern, das Wetter zeigt sich oft von seiner miesen Seite. Also im Schmuddelwetter Trübsal blasen oder die Flucht ...