Enduro-Spielwiese in Kärnten Enduro-Spielwiese in Kärnten Enduro-Spielwiese in Kärnten
Seite 3:

Österreich: Spotguide Petzen

2. FLOW-COUNTRY - das Kurven-Delirium

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 3 Jahren

Am Klopeiner See legte die Enduro World Series 2018 erstmals einen Stopp ein, denn die Gegend nahe der slowenischen Grenze trumpft auf mit Superlativen. Wir checkten die Trails auf den Stokeness-Faktor.

2. FLOW-COUNTRY - das Kurven-Delirium


Elf Kilometer sprechen für sich! Der Flow-Country-Trail am Petzen ist eine Kurvenautobahn mit nur einem Motto: Flow, Flow, Flow für jedermann!

Wolfgang Watzke Kurven bis der Arzt kommt: Wir konnten nicht glauben, wie verdammt lang die Flow-Country-Strecke am Petzen ist.

Die Flow-Country-Strecke ist das Herzstück am Petzen. 2010 begann Trail-Bauer Diddie Schneider das beliebte Streckenkonzept mit Hilfe von EU-Fördergeldern in den Petzen zu buddeln. Erst vier Jahre später war sie fertig.

Diddie Schneider hat’s erfunden, und der Erfolg gibt ihm Recht: Flow-Country. Darunter versteht man einen einfach zu fahrenden Trail, der sich mit vielen Kurven und Bodenwellen auf glattem Untergrund ins Tal schlängelt. Wie auf einer Murmelbahn rollen die Biker durch den Trail – getragen vom natürlichen Fahrfluss der Strecke. Ob im Bikepark Bischofsmais oder am Petzen – die vielen Besucher beweisen, wie gut das Konzept Flow-Country in der Bike-Community ankommt. Am Petzen schaukelt die zirka zwei Meter breite Brechsandbahn den Biker in geschmeidigen Kurvenradien auf mäßigem Gefälle bergab. Hier passt alles: Die Anlieger sind hoch genug, die Kurvenwechsel abwechslungsreich, der Untergrund ist griffig, und das Tempo wird so schnell, dass auch Fortgeschrittene in einen Speed-Rausch geraten. Uns ist es so ergangen: Wir kurvten uns die Seele aus dem Leib, bis wir nicht mehr wussten, wo oben, unten, rechts und links ist – und hatten dabei erst die Hälfte der Strecke geschafft. Sprich: Wer hier keinen Flow erlebt, der erlebt ihn nirgends. Rund 15–20 Minuten dauert die Elf-Kilometer-Abfahrt mit ihren tatsächlich unzähligen Wellen und Kurven. Wir hatten richtig viel Spaß, doch nach zwei Abfahrten auch genug von dem Geschaukle. Leider gibt’s nur wenige Gelegenheiten für Airtime.

Fazit:

Der Flow-Country am Petzen ist eine breite, wetterfeste Kurvenabfahrt, die mit elf Kilometern Länge schier unendlich wirkt. Super für Einsteiger, um Flow zu erleben. Fortgeschrittene können hier perfekt an ihrer Kurventechnik feilen.


Plus
> Super gebaut
> Flow-Garantie
> Sehr lang


Minus
> Auf Dauer etwas eintönig


Für wen?
> Für alle
> Flow-Jäger


Bevorzugtes Bike:
> Trailbike, Enduro

FREERIDE Magazin FLOW-COUNTRY

FREERIDE Magazin FLOW-COUNTRY


  • 1
    Österreich: Spotguide Petzen
    Enduro-Spielwiese in Kärnten
  • 2
    Österreich: Spotguide Petzen
    1. THRILLER - das Enduro-Eldorado
  • 3
    Österreich: Spotguide Petzen
    2. FLOW-COUNTRY - das Kurven-Delirium
  • 4
    Österreich: Spotguide Petzen
    3. TRAILPARK JAMNICA - das Enduro-Paradies
  • 5
    Österreich: Spotguide Petzen
    4. BLACK-HOLE-TRAIL – wie eine Geisterbahn
  • 6
    Österreich: Spotguide Petzen
    5. LOST-GOAT-TRAIL – wo ist die Ziege?
  • 7
    Österreich: Spotguide Petzen
    Weitere Infos zum Revier Petzen

Themen: KärntenÖsterreichPetzenSpot Guide

  • 0,00 €
    Österreich: Petzen - Kärnten

Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Test 2016: Brandnertal in Vorarlberg
    Newcomer: Bikepark Brandnertal

    05.02.2017Der Bikepark Brandnertal in Vorarlberg hat erst 2014 seine Strecken eröffnet – damit ist er der Youngster unter den getesteten Parks.

  • Test: Flow-Trails für Freerider
    Das können die Flow-Trails in unserem Test

    08.04.2017Diese vier Buchstaben gelten als Synonym für Glück. Nicht nur für uns Freerider – viele scheinen auf der Suche danach. Doch was steckt hinter dem Wort FLOW? Und warum macht er uns ...

  • Österreich: Spotguide Petzen
    Enduro-Spielwiese in Kärnten

    06.05.2019Am Klopeiner See legte die Enduro World Series 2018 erstmals einen Stopp ein, denn die Gegend nahe der slowenischen Grenze trumpft auf mit Superlativen. Wir checkten die Trails ...

  • FREERIDE Ausgabe 1/19
    Die neue FREERIDE – ab 5. März am Kiosk

    27.02.2019Die erste Ausgabe in der Saison haben wir vollgepackt mit spannenden Themen: Z.b. Fahrtechnik mit Danny Teil 2, der große Enduro-Test, E-Enduros im Test, Freerider im Duell und ...

  • Freeride-Trip
    Österreich: Serfaus

    15.12.2006Serfaus ist nicht ganz geheuer: Man wacht morgens auf, schaut raus: Sonne. Die Berge voller Trails. Die Anstiege versüßt durch Gondelbahnen. Jeden Tag aufs Neue. Hier sollte die ...

  • Top 10 Freeride-Trails
    Hackelberg-Trail, Saalbach-Hinterglemm / Österreich

    23.10.2014Schmal, schnell, wellig – Baumeister Natur macht den Trailshapern dieser Welt vor, wie’s wirklich geht!

  • Österreich: Spotguide Serfaus-Fiss-Ladis
    Die besten Trails in Serfaus-Fiss-Ladis

    30.04.2019Vor rund fünf Jahren stampften die Österreicher in Serfaus-Fiss-Ladis innerhalb kürzester Zeit einen Bikepark aus dem Boden. Jetzt schaufelten sie zusätzliche Singletrails in die ...

  • Bikepark Test 2016: Wagrain - Österreich
    Hoffnungsträger: Bikepark Wagrain

    05.02.2017Vorreiter: Der Bikepark im malerischen Bergdorf im Salzburgerland gehörte vor Jahren zu den vielversprechenden Newcomern. Ex-Whistler-Manager Jason Roe wollte ein Mini-Whistler in ...

  • Supertrails
    Österreich: Kleinwalsertal

    02.05.2011Big-Mountain-Freeriding zwischen Allgäu und Vorarlberg: Unzählige Bergpfade durchschlängeln die Hänge des Kleinwalsertals. Sie besitzen so viel Flow und Kick, dass sie selbst den ...