Total legal: So baust Du Deinen Trail! Total legal: So baust Du Deinen Trail! Total legal: So baust Du Deinen Trail!

Tools für den Trail-Bau

Total legal: So baust Du Deinen Trail!

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor einem Jahr

Das ist keine Aufforderung zu illegalem Trail-Bau, sondern für die Glücklichen unter Euch, die Land besitzen oder mit Landbesitzern gut so können und dort Trails anlegen dürfen.

Wunderharke

Hacken, rechen, klopfen, glattziehen. Das Wunder-Tool von Peak-Rider soll Pickel, Schaufel und Rechen ersetzen. 336 Gramm soll das Edel-Tool ohne Stiel wiegen und bequem in den Rucksack passen. Praktisch: Mit einem anderen Aufsatz wird der Stiel zum Bike-Tragesystem für den Rucksack. Der Preis ist happig: 145 € (mit Trageaufsatz). Info: peak-rider.com

Hersteller Peak Rider

Streitaxt

Erde lockern, fiese Wurzeln kappen und Felsbrocken aushebeln. Wo Du mit der Schaufel nicht weiterkommst, hilft Dir beim Bau Deiner Traum-Line die Wiedehopf­hacke . Sie sollte robust und scharf sein, damit Wurzeln vor ihr kapitulieren und Du auch dicke Brocken aus dem Weg räumen kannst. Preis: ca. 40 € >> hier erhältlich *.

Hersteller KWF Wiedehopfhacke *

Allzweckwaffe

Der Klappspaten eignet sich zum Gefechtsgrabenbau, zum Spatengang und als Nahkampfwaffe. Wieso sollte er sich nicht auch als Trailtool eignen? Wurzeln kappen. Check! Erde bewegen. Check! Festklopfen. Check! Der kurze Stiel ist das Manko des Klappspatens. Dafür lässt er sich easy transportieren. „Zur Not tut es auch der Klappspaten, aber die Schaufel ist besser!“, sagt Profi-Trailbuilder Kim. Preis: ca. 30 € >> hier erhältlich *.

Hersteller Klappspaten *

Reißwolf

Sturmtief Sabine hat uns Anfang des Jahres Äste und Bäume auf den Trail geworfen. Praktisch, wenn man eine handliche Säge dabei hat. Anhalten, Stamm durchsägen, und weiter geht’s. Um Dir nicht den Rucksack zu ruinieren, kannst Du das Sägeblatt einfahren. Zur Trail-Pflege gut geeignet und einfach zu verstauen. Preis: 30 € >> hier erhältlich *.

Hersteller Fiskars Säge *

Stielauge

Das wichtigste Trailtool! Die Schaufel. Erde bewegen, zu Berms oder Sprüngen formen und mit ordentlich Bums festklopfen. „Sie ist unverzichtbar, wenn Du einen Trail bauen willst“, sagt der Profi-Trailbuilder. Wichtig: ein langer, robuster Stiel und eine stabile Schaufel. Zum Beispiel die Ideal-Spatenschaufel. Sie hat Reißzähne, mit der sie sich in den Boden frisst. Preis: 48 € >> hier erhältlich *.

Hersteller Klassiker: die Schaufel *


Tipp-Geber und Experte Kim Christian (Profi-Trailbuilder):

„Achte auf einen Wasserablauf. Sonst spült Dir der nächste Regen den ganzen Trail weg.“

Privatfoto Kim Christian

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: Trail-BauWerkzeug


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Interview mit Trailbauer Diddie Schneider
    Trend: Trailbau

    10.08.2015Überall entstehen neue Trails. Ob natürliche Strecken in Bikeregionen wie Nauders oder maschinengebaute Brechsandbahnen wie in Sölden. Diese Bauunternehmen verschlingen ...

  • Love Trails – Respect Rules Kampagne von BIKE/FREERIDE/EMTB
    Mit klarer Haltung durch die Wälder

    04.08.2020Wer Trails liebt, sollte einfache Regeln beachten. Unsere „Love Trails – Respect Rules”-Kampagne wirbt, gemeinsam mit Partnern aus der Bike-Industrie, für ein respektvolles ...

  • Die Transalp-Packliste: Werkzeug und Ersatzteile
    Profi-Tipps: Das gehört ins Transalp-Gepäck

    16.04.2021Als MTB-Tourguide führt Lisa Wild seit 2014 Mountainbiker über die Alpen. Sie zeigt uns, mit welchem Material sie bislang noch immer das Ziel erreicht hat.

  • Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Werkzeug
    Das richtige Werkzeug für die MTB-Werkstatt

    25.08.2016Für gutes Werkzeug greift man tief in die Tasche. Zum Start reicht aber schon eine kleine Ausrüstung.

  • 15 Minitools im Vergleich: Lezyne Stainless 20
    Test 2015: Minitool Lezyne Stainless 20

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool Lezyne Stainless 20.

  • Test Lezyne Port-A-Shop
    Dauertest: Werkzeugkoffer Lezyne Port-A-Shop

    20.06.2012Für meine Außeneinsätze war ich lange auf der Suche nach einer handlichen Werkzeugtasche. Mir als Profi-Schrauber gefällt am Port-A-Shop-Tool von Lezyne die strikte Ordnung wie ...

  • Fahrrad-Werkzeug für Hobby-Schrauber
    Werkstatt: Werkzeug für Hobby-Schrauber

    26.09.2005Es gibt gewiefte Handwerker, die brauchen höchstens ein Taschenmesser, um ein Laufrad zu zentrieren oder die Kette zu wechseln. Allen anderen empfehlen wir eine Grundausstattung ...

  • Test: SWAT-Tools - Stauraum am Bike-Rahmen für Werkzeug
    SWAT-Tools: 13 Transportlösungen für MTB-Werkzeug

    26.04.2020Hohlräume wurden schon immer als Versteck für Waren aller Art genutzt. Die Öffnungen am Mountainbike eignen sich ideal als Stauraum für Werkzeug und Zubehör. Hier die cleversten ...

  • Buchtipp: Der ultimative Bike-Workshop

    15.02.2012Trotz ausgefeilter Technik kann man auch als Laie noch fast alle Wartungsarbeiten und viele Reparaturen selbst ausführen. Bike-Spezialist Thomas Rögner beschreibt Schritt für ...

  • Neue Teile: Werkzeug für Mountainbiker
    Das richtige Werkzeug

    10.01.2011Legen sie Hand an! Mit dem richtigen Werkzeug macht das Schrauben zuhause Spaß. Wir zeigen die passenden Tools.