FISE MONTPELLIER 2016

Thomas Genon holt Gold in Frankreich

  • Jeanette Wunderl
  • Canyon Bicycles
 • Publiziert vor 6 Jahren

Bei widrigen Bedingungen gewann Thomas Genon das Fise in Montpellier. Hier gibt es seine Siegfahrt im Video...

Windstärken, bei denen man eher Kiten geht als sich über einen überdimensionalen Slopestyle-Parcours zu manövrieren, konnten Canyon Factory Freeride Teamfahrer Thomas Genon nicht davon abhalten, das Fise in Montpellier zu gewinnen.

Es war ein Start-Ziel-Sieg. Denn bereits im Qualifying lieferte der Belgier eine Top-Performance ab und sicherte sich den ersten Platz fürs Finale. Namhafte Fahrer wie Szymon Godziek und BMX-Legende Ryan Nyquist kamen ihm zwar nahe, aber für die Jury reichte das nicht aus. Cleaner Style kombiniert mit den härtesten Tricks wie 360 Backflips, Trucks und haushohe 360 Tabletops konnten die Judges letztes Wochenende direkt zweimal überzeugen.

Axel Jürgens, Pro Slopestyle Judge zu Thomas' Leistung: "Thomas zeigte zwar nicht die Vielfalt an Tricks, die man von ihm kennt, aber die Ausführung, die Höhe und die Präzision hätte kaum einer schlagen können bei diesen Windstärken. Absolut verdienter Sieg."

Aber nicht nur Thomas Genon konnte sein Wochenende als erfolgreich verbuchen. Tomas Lemoine, der mit frisch gestochenem Tattoo an den Start ging, konnte sich als Dritter qualifizieren und im Finale immerhin noch auf einem sehr zufriedenstellenden vierten Platz landen. Selbst Nyquist, der vor kurzem von BMX zu MTB wechselte, musste seinen vollen Respekt an die Jungs auf den Koblenzer Rädern zollen und schien beeindruckt. Glückwunsch!

Themen: FISE MONTPELLIERThomas Genon


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trailer: The Legend of Tommy G
    Wo ist eigentlich Thomas Genon aka Tommy G?

    09.05.2020Wo ist Tommy G? Da spekulieren Tomas Lemoine, Brett Rheeder, Casey Brown und die McCaul-Brüder. Die Antwort: Im Bike Kingdom Lenzerheide wo der 26-Jährige mit Anthill Films an ...

  • Slopestyle Pro Thomas Genon zeigt neuen Homespot
    Neues Video: Tommy G’s 3140

    29.09.2017Thomas Genon ist einer der stylischsten Fahrer der Slopestyle-Szene. Aber der vielseitige Belgier ist nicht unverwundbar: Eine Fußverletzung am Jahresbeginn zwang ihn, sein Bike ...

  • Red Bull Rampage Jubiläum für Tommy G
    7-Jahres-Rückblick von Thomas Genon

    23.10.2019Interview mit dem belgischen Slopestyler Thomas Genon, der beim Prestige-Event "Red Bull Rampage" bereits viermal unter den Top 6 landete.

  • Video von Thomas Genon und Thomas Lemoine
    T and T Park Sesh: Style pur im Rough Club

    20.11.2020Im neuen Skatepark-Video „T and T Park Sesh“ messen Thomas Genon und Tomas Lemoine ihre Skills bei einer Session im Rough Club, einem Indoor-Skatepark in Valence, Frankreich.

  • FISE MONTPELLIER 2016
    Thomas Genon holt Gold in Frankreich

    09.05.2016Bei widrigen Bedingungen gewann Thomas Genon das Fise in Montpellier. Hier gibt es seine Siegfahrt im Video...

  • RED BULL JOYRIDE 2016 - Crankworx Whistler
    Interview mit Thomas Genon

    18.08.2016Am 21.8.2016 steigt der fetteste Slopestyle-Contest des Jahres: Red Bull Joyride at Crankworx Whistler. Unter den Favoriten befindet sich natürlich auch der amtierende FMB World ...

  • Thomas Genon: Film über seinen Lieblingssport
    Film: Thomas Genon – This Is Home

    11.08.2016Er ist Belgier, FMB World Tour Champion und Teil des Canyon Factory Freeride Teams. In Contests zeigt er krasse Tricks. Die Rede ist von Thomas Genon. Doch was für ein Typ ist ...

  • Renaissance: Neues Video von Thomas Genon
    Video Renaissance: Thomas Genon off limits

    29.11.2021Bei Renaissance geht es darum, an die Grenzen des Mountainbikens zu gehen und darüber hinaus. Klickt Euch rein beim Style-Master Thomas G.

  • FMB Diamond Series – Crankworx in Les Gets
    Interview mit Thomas Genon und Matt Jones

    19.06.2017Die FMB Diamond Series macht am kommenden Sonntag, 18. Juni 2017, in Les Gets halt. Crankworx Les Gets richtet den zweiten FMB Diamond Stopp der Saison aus und es verspricht ein ...