„Der Vorbau: so kurz wie möglich, so lang wie nötig.“- Bodo Probst, Kinematikexperte

zum Artikel